Jump to content

Hip Hop - euer Geschmack?


MoeJoeFlow
 Share

Recommended Posts

Guest polarfuechse
Nicht persönlich nehmen aber hip hop is mal voll gar nix für mich....da bekomm ich durchfall, brechreiz, ausschlag, werd taub und blind.....:zwinker:

aber die geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden!=)

 

Angenommen, das stimmt, was du sagst... Woher weißt du denn, wie der heutige HipHop klingt wenn du taub bist?^^

Link to comment
Share on other sites

Mit diesem "Gangstergeblubber" kann ich einfach nichts anfangen. Das ist für mich eine Musikform von Leuten mit Minderwertigkeitskomplexen (ohne jemanden zu nahe treten zu wollen), die alles und jeden dissen wo sie nur können. Allerdings mag ich manche fröhlichen Hip-Hop-Sachen ganz gerne, wie z.B.

 

  • Fettes Brot (die sind mal richtig gut)

Aber so richtig kann ich da wohl nicht mitreden. Drehen bei mir im CD-Player Silberlinge mit Metal und Rock seine Runden. Das wären dann so Sachen wie:

 

  • Dope
  • Ektomorf
  • Spineshank
  • Volbeat
  • Godsmack
  • Alice in Chains
  • usw.

Und natürlich Klassiker wie "The Police", die alten Sachen von "U2", Led Zeppelin und natürlich auch 80er Hits wie "Men at work", "Midnight Oil" usw. Ja, ja lacht nur, aber ich stehe dazu! :)

 

Eine Notiz noch am Rande, dann bin ich mit meinem Off-Topic durch:

Bei uns "Metallern" gibt es auf Parties eigentlich nie Streitigkeiten, wie bei den Anhängern des Pop und Hip-Hops, obwohl die Bevölkerung mehr Angst vor den Jungs in "schwarz" hat, weil sie so böse aussehen. Agressivklingende Musik, heißt noch lange nicht, dass die Jungs und Mädels auch so fühlen und sich so verhalten. Aber ich tolleriere jede Art von Musik, ist sie doch auch wichtig für ein gutes Lebensgefühl, zumindest geht es mir so. Ohne Musik, wäre die Welt ein ganzes Stückchen ärmer an dem, worüber man sich freuen kann.

picture.php?albumid=1207&pictureid=32829

Link to comment
Share on other sites

Mit diesem "Gangstergeblubber" kann ich einfach nichts anfangen. Das ist für mich eine Musikform von Leuten mit Minderwertigkeitskomplexen (ohne jemanden zu nahe treten zu wollen), die alles und jeden dissen wo sie nur können. Allerdings mag ich manche fröhlichen Hip-Hop-Sachen ganz gerne, wie z.B.

 

  • Fettes Brot (die sind mal richtig gut)

Aber so richtig kann ich da wohl nicht mitreden. Drehen bei mir im CD-Player Silberlinge mit Metal und Rock seine Runden. Das wären dann so Sachen wie:

 

  • Dope
  • Ektomorf
  • Spineshank
  • Volbeat
  • Godsmack
  • Alice in Chains
  • usw.

Und natürlich Klassiker wie "The Police", die alten Sachen von "U2", Led Zeppelin und natürlich auch 80er Hits wie "Men at work", "Midnight Oil" usw. Ja, ja lacht nur, aber ich stehe dazu! :)

 

Eine Notiz noch am Rande, dann bin ich mit meinem Off-Topic durch:

Bei uns "Metallern" gibt es auf Parties eigentlich nie Streitigkeiten, wie bei den Anhängern des Pop und Hip-Hops, obwohl die Bevölkerung mehr Angst vor den Jungs in "schwarz" hat, weil sie so böse aussehen. Agressivklingende Musik, heißt noch lange nicht, dass die Jungs und Mädels auch so fühlen und sich so verhalten. Aber ich tolleriere jede Art von Musik, ist sie doch auch wichtig für ein gutes Lebensgefühl, zumindest geht es mir so. Ohne Musik, wäre die Welt ein ganzes Stückchen ärmer an dem, worüber man sich freuen kann.

 

Trotzdem gehören 2 Drittel deines Posts nicht in diesen Thread xD

Höre zurzeit eigtl ausschließlich Lupe Fiasco, Cassidy und 2Pac, hoffe immer noch auf neue Alben der ersten beiden :D

Link to comment
Share on other sites

Von Lupey kommt noch ein Album aber das wird leider sein letzes es wird LupeEnd heissen und 2 Cd's oder so beinhalten.

Ich finde den Jungen Sehr Gut. Top Lyrics zu guten Beats.

 

Zu Cas kann ich dir nicht viel sagen ich weiss nur das er ein album dieses jahr schon released hat war glaube ich B.A.R.S oder?

 

•-»StyleZ«-•

#I'mFlexin'

 

K!nG'z .Art

Link to comment
Share on other sites

Von Lupey kommt noch ein Album aber das wird leider sein letzes es wird LupeEnd heissen und 2 Cd's oder so beinhalten.

Ich finde den Jungen Sehr Gut. Top Lyrics zu guten Beats.

 

Zu Cas kann ich dir nicht viel sagen ich weiss nur das er ein album dieses jahr schon released hat war glaube ich B.A.R.S oder?

 

?-»StyleZ«-?

 

Jo B.A.R.S is draußen, vor allem das Intro is der Hammer :>

Lupe meinte ja vor nem Jahr oder so dass er mit dem Rappen aufhören will, danach hat er das wieder zurückgezogen und wollte doch nochn Album machen, vllt kommts ja wirklich noch vor 2010 das wär geil :>

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Detroit: Become Human (Platin), sehr gut inszenierte aber leider auch voll mit stereotypischen Klischee vollgestopfte Geschichte.
    • Grundsätzlich ist Horizon 2 Forbidden West kein schlechtes Spiel. In der Summe weiß das Spiel zu unterhalten. Die graphische Aufmachung, die Inszenierung der Cutscenes oder auch die Kämpfe mit den Maschinen. Technisch wie auch visuell einfach top gemacht. Nur dachten sich die Entwickler: viel hilft viel. Und da sind wir schon beim Dilemma, welches sich dann durch ganze Spiel zieht. Immerhin wurde der "Story-Modus" eingebaut, wo man sich nicht mit Grind & Crafting großartig beschäftigen muss. Bei meinem Spieldurchlauf habe ich noch auf "Normal" gestartet und bis ca. 75% des Spiels auch durchgezogen. Aber irgendwann hat mich die Lust verlassen und den Rest hab ich auf "Story-Modus" gespielt, weil ich das Spiel einfach nur noch beenden wollte.
    • Cool, werde ich auch gleich mal machen. Bei mir funktioniert beispielsweise Grounded nicht mehr. Vielleicht hilft das ja auch dort.  
    • Ich saß da auch eine gefühlte Ewigkeit dran...  Wenn ich dir einen Tipp geben darf... mir hat es geholfen mich sehr viel in die Kurven vor der Korkenzieherkurve "reinrollen" zu lassen.. das heißt nicht mit Vollgas über die Kurbs der beiden Linkskurven, weil es einen sonst aushebeln kann, wenn man im falschen Winkel auf diese drauf fährt, sondern "reinrollen" und dann sofort ab Scheitelpunkt drauf aufs Gas. So ließ sich die Viper für mich besser kontrollieren.  Vor der Korkenzieherkurve dann früh (aber nicht zu früh) bremsen, ebenso reinrollen lassen, nah an den Scheitelpunkt innen rein, schneller Richtungswechsel und dann wieder Vollgas, wenn der Scheitelpunkt passiert worden ist. Keine Fahrhilfen außer ABS auf "schwach".    Ich bin an der Streckenerfahrung fast verzweifelt, weil ich immer über die Kurbs abkürzen wollte, es mich da aber immer ausgehebelt hat... ein bisschen vorher lupfen, dann wieder Vollgas hat mein Problem gelöst. Viel Glück!
    • Shadow of the Tomb Raider: 87% Klasse Spiel und ich freue mich auf den nächstem Teil mit Unreal Engine 5.
×
×
  • Create New...