Jump to content
Play3.de
spider2000

The Walking Dead: The Final Season

Recommended Posts

 

 

Der Soundtrack ist echt geil! Ich freu mich sowas von auf die weiteren 3 Episoden. Episode 1 war schon top, habe alles in allem gute 3 Stunden gebraucht. Dieser Look aus Comic und Realismus sieht richtig stark aus. Auch die ganzen Lichteffekte, die bewegte Fauna <3

Vor allem die cool eingebauten Gameplaypassagen , z.B.

das Fischen, die optionalen Fallen beim Kampf und der Taschenlampen-Abschnitt

. Und die dt. Sprachausgabe finde ich auch wirklich gelungen. Endlich mal ein Walking Dead ohne Untertitel :D

 

 

Gruß

Timo

 

wenn du episode 1 schon klasse findest, dann warte mal auf die anderen episoden ab, die sind noch besser. gibt immer eine steigerung. besonders die ruhigen szenen in der letzten staffel sind erste sahne umgesetzt mit viel tiefe. und ja, die deutsche sprachausgabe finde ich auch hammer.

 

wünsche dir weiterhin ganz viel spaß.


stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Habs nachts jetzt durchgespielt, was für ein grandioses Serienfinale! :thumbs:

 

Episode 3 war für mich das Beste, was ich je in einem Walking Dead Spiel gespielt habe. Gameplay und Spannung auf Höchstniveau, auch schon die Episoden davor wirklich erstklassig.

Die letzte Episode war teils arg heftig, aber auch erzählerisch absolut tiefgründig, feinfühlig - boah, mein Atem hielt mehrmals an, auch der

lange Epilog

, einfach wow. *gänsehaut*

 

 

Weiß nicht, was ich noch sagen soll... Danke für dieses Spiel, Telltale und Skybound <3

Edited by TGameR

www.timorogowski.de

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Habs nachts jetzt durchgespielt, was für ein grandioses Serienfinale! :thumbs:

 

Episode 3 war für mich das Beste, was ich je in einem Walking Dead Spiel gespielt habe. Gameplay und Spannung auf Höchstniveau, auch schon die Episoden davor wirklich erstklassig.

Die letzte Episode war teils arg heftig, aber auch erzählerisch absolut tiefgründig, feinfühlig - boah, mein Atem hielt mehrmals an, auch der

lange Epilog

, einfach wow. *gänsehaut*

 

 

Weiß nicht, was ich noch sagen soll... Danke für dieses Spiel, Telltale und Skybound <3

 

kurz gesagt, das war ganz großes kino. für mich die beste staffel von allen.

jetzt erst recht müsste es weitergehen.


stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin leider sehr enttäuscht von dieser Staffel. Zu keinem Charakter konnte ich eine wirkliche Sympathie aufbauen und wäre über keinen Verlust wirklich traurig gewesen. Die erste Staffel ist nach wie vor die beste.

 

Auch das Ende war zu vorhersehbar und klar, es ist ein Zufriedenstellendes Ende, aber leider keins mit Wow Effekt


„Wenn ich Kultur will, stell ich meinen Joghurt über Nacht raus.“

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
Ich bin leider sehr enttäuscht von dieser Staffel. Zu keinem Charakter konnte ich eine wirkliche Sympathie aufbauen und wäre über keinen Verlust wirklich traurig gewesen. Die erste Staffel ist nach wie vor die beste. (...)

Echt? Der Bezug auf Staffel 1 allein war grandios für mich. Durch meinen gestern beendeten 2. Durchgang konnte ich viele Dinge nochmal Revue passieren lassen. Das Spiel hat für mich beim erneuten Spielen mit etwas Abstand keinerlei Faszination verloren, im Gegenteil. Bei meinem 1. Durchgang fand ich krass, wenn man

z.B. mit Louis sich einlässt und dann Violet rettet, er später durch ein bestimmtes Ereignis nicht mehr sprechen kann (und das als scheinbarer Spaßvogel). Ein starker Schauer lief mir da über den Rücken. Sein Charakter gewann unglaublich an Tiefe.

 

Berührt hat mich z.B.

das Lied von Violet, welches in Deutsch auch absolut schön gesungen wurde und die Schicksale sowas von treffend einfängt

 

Der Moment, wenn

Violet ihre Freundin wiedersieht. Wirkt ganz anders, als wenn man das mit Louis erlebt.

 

Der Junge

Tenn, so wahnsinnig vielschichtig in seinen Vorstellungen. Auch das ganze Drumherum - wenn man z.B. seiner Bitte folgt, eine Nachricht, die ihm viel bedeutet, zu überbringen usw.

 

Dann auch

Rosie, der Hund, die man mit ungewöhnlich viel Liebe (absolute Seltenheit in Spielen) eingebunden und Teil der Geschichte hat werden lassen

 

Die ganze Thematik,

ob in Monstern noch Menschen stecken, hat mich sehr beschäftigt und überwältigt.

 

 

(...)

Auch das Ende war zu vorhersehbar und klar, es ist ein Zufriedenstellendes Ende, aber leider keins mit Wow Effekt

Kann nur sagen, dass ich persönlich sehr überrascht wurde - ich dachte (ACHTUNG; Riesen-Spoiler!)

für eine Weile bzw. bis zur Gewissheit wirklich: AJ hat Clem getötet. Habe gedacht, er hätte es einfach nicht ertragen können, wegzugehen (wie ich ihn bat). Mir blieb also voll der Atem stehen. Gänsehaut.

 

Fand´s nur WOW, auch der

Flashback, wie Clem damals AJ zurückholte (und ihn rausträgt)

- ein Glanzstück in der Videospielgeschichte.

 

 

 

Gruß

Timo

Edited by TGameR

www.timorogowski.de

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

The Walking Dead: The Telltale Definitive Series für PC, PlayStation 4 und Xbox One angekündigt

 

https://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/Allgemein/40644/2182235/The_Walking_Dead_The_Telltale_Definitive_Series-Ueberarbeitete_Sammlung_fuer_PC_PS4_und_Xbox_One_angekuendigt.html (+ weitere Sammler-Editionen)

 

Auszug: ,, Darüber hinaus soll der Grafikstil "Graphic Black" aus der finalen Staffel auf alle anderen Staffeln übertragen werden. Auch weitere Grafik-Verbesserungen sollen an sämtlichen Episoden vorgenommen werden, hierzu gehört zum Beispiel die dynamische Beleuchtung. Außerdem sollen Charakter-Darstellung, Lippensynchronisation und Benutzeroberfläche verbessert werden. Die Sammlung umfasst diverses Hinter-den-Kulissen-Material (über 10 Stunden Entwicklerkommentar), einen Music-Player mit über 40 Tracks, eine digitale Kunstgalerie und ein 3D-Model-Viewer mit Sprachausgabe. Verbunden werden alle Spiele durch ein neues '3D-Menü'."

 

 

Ich habe Staffel 2 nie gespielt, sondern kenne es nur aus mehreren Let´s Play Videos. Zudem besitze ich den DLC 300 Days nur auf der Vita, den ich bislang ausgelassen hatte. Wäre für mich echt ne Überlegung wert. :)

Edited by TGameR
Bild ergänzt

www.timorogowski.de

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ich bin jetzt auch durch mit The Walking Dead The Final Season.

 

Im Gesamtpaket ganz großes Kino was Telltale Games hier abgeliefert hat!

Allein Episode 3 hat mir viel besser gefallen als die ersten beiden Episoden von Life is Strange 2 zusammen.

Auch genial wie die Story am Anfang der einzelnen Episoden erzählt wird. Das ist fast auf CD Projekt RED Niveau.

Für mich persönlich noch vor The Wolf Among Us das beste was Telltale Games je rausgebracht hat. Und ich habe alles gespielt was die in den letzten Jahren rausgebracht haben.

 

Danke für diese Perle!!! <3

 

 

9,5/10

Edited by AlgeraZF

 

91F4C44B-0A09-423A-BF31-DE23E4F4D834.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die 4. Episode hat leider beileibe nicht die Tiefe, wie Episode 3 und an die erste Staffel, kam ohnehin keine mehr ran. Das Special mit Michonne war nett, aber überflüssig. Man hat auch nie erfahren, was aus Christa geworden ist, was ich sehr schade finde.

 

Alles in allem ist The Walking Dead ein ausgezeichnetes Adventure, welches jeder begeisterte Zocker mit Faible für gute Geschichten, definitiv erlebt haben sollte.


„Wenn ich Kultur will, stell ich meinen Joghurt über Nacht raus.“

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...