Jump to content
Play3.de
Mervin J. Minki

Fallout3 - Welches DLC interessiert euch am meisten?

Welcher DLC interessiert ihr euch am meisten?  

40 members have voted

  1. 1. Welcher DLC interessiert ihr euch am meisten?

    • Operation Anchorage
      3
    • Broken Steel
      9
    • The Pitt
      6
    • Point Lookout
      10
    • Mothership Zeta
      12


Recommended Posts

Ich habe meine Meiung geändert, was Point Lookout und Operation Anchorage angeht.

 

Anchorage ist viel besser als erwartet, denn die Story im Simulator ist wirklich toll.

Auch wenn man nicht immer ein super Massenvernichtungsarsenal dabei hat (sprich. Fatman, Tesla Kanone und Alienblaster) sorgt das DLC trotzdem für viel Spielspaß. Da es Abwechslung bietet, da die Welt noch nicht verstrahlt und ghulverseucht ist und man endlich mal gegen Chinesen kämpfen kann xD. Ist ja nicht so, dass ich Chinesen nicht mag.

 

Point Lookout hingegen hat meine Erwartungen jetzt nicht gerade übertroffen. Mag vielleicht auch daran liegen, dass ich einfach nur schnell alle Trophäen erreichen wollte und mir bei der Erkundung der Orte zu wenig Zeit lies. Werde das dann wohl auf jeden Fall noch nachholen.

 

 

Die sind schon alt, müsste eigentlich auch schon fast jeder kennen.


Wat-Tambor.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mittlerweile habe ich schon "Broken Steel" und "Point Lookout" (beides Hauptstory) durch. "Broken Steel" brang nicht viel Überraschungen mit sich, hat mir aber trotzdem gefallen, und "Point Lookout" hat mir das Setting gut gefallen, wie ich schon erwartet habe. Nur die Story hat mich verwundert, da ich eine ganz andere erwartet habe.

Gerade am Anfangen bin ich bei "The Pitt". Atmosphäre ist wie erwartet, aber die Story scheint sehr vielversprechend zu sein. Ich denke, dass da noch viel Interessantes kommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Operation Anchorage fand ich sooooo schlecht....

Total gradlini, keine interessanten Orte zu erkunden und wenn man denkt: Jo, jetzt gehts los....ist es auch schon vorbei!

 

Die andern DLC sind gut!


Scheiß Party!

Sobald ich meine Hose gefunden hab gehe ich!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich habe jetzt alle 5 add-ons durch und muss sagen, dass mir persönlich point lookout am besten gefallen hat. Hier steht nämlich das im Vordergrund, was ich an fallout liebe und das ist das Erkunden, Erforschen und Ausbeuten einer vergleichsweise großen Map (außerdem wann hat man mal die Möglichkeit einen bewusstseinserweiternden Drogentrip virtuell zu durchleben [lol] und die hillbillies sind auch zum fortschmeißen).

 

The Pitt hat mir auch sehr gut gefallen aufgrund der Story und der bedrückenden Athmosphäre. Allerdings gibt es hier einige nervende Bugs.

 

Noch schlechter als Operation Anchorage (das einfach viel zu kurz ist und dann aufhört wenns gerade mal Spaß macht) ist für mich Mothership Zeta. Ich finde, dass das Spaceship einfach nur öde ist, weil alles gleich aussieht, die einzelnen Quest repetitiv sind und die Story mich allgemein nicht gerade umgehauen hat.

 

Müsste ich ne Rangliste erstellen würde sie sich so darstellen:

 

1. Point Lookout/The Pitt

2. Broken Steel

3. Operation Anchorage

4. Mothership Zeta

Edited by Gary Oldmaaan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ganz klar The Pitt.

Ich wollte immer schon mal durch das zerstörte Pittsburg ziehen und Mutanten abschlachten.

Die andern sind auch cool nur Operation Anchorage ist schlecht und Mothership Zeta find ich jetzt auch nicht so beauschend.

Da geht irgendwie die die typische Fallout-Atmosphäre verloren,alles nur Abzocke!!!Aber die andern sind ihr Geld bestimmt wert.


[sIGPIC][/sIGPIC]

 

fortuna - das ''K'' steht für Kompetenz:haha:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ganz klar The Pitt.

Ich wollte immer schon mal durch das zerstörte Pittsburg ziehen und Mutanten abschlachten.

 

Du meinst wohl Troggs, denn so was wie Supermutanten kennt man da ja nicht. Erzählt einem zumindest diese dreckige Sklavin (die ich abgeschlachtet habe, weil sie Ashur verraten wollte), bevor man Stahl sammeln muss.

 

Die andern sind auch cool nur Operation Anchorage ist schlecht und Mothership Zeta find ich jetzt auch nicht so beauschend.

Da geht irgendwie die die typische Fallout-Atmosphäre verloren,alles nur Abzocke!!!Aber die andern sind ihr Geld bestimmt wert.

 

Abzocke finde ich das eigentlich nicht, da man viele neue Gegenstände bekommt, die auch durchaus nützlich sind. Beispielsweise die so gut wie unzerstörbare Winterrüstung und das Gaussgewehr. Mothership Zeta konnte ich leider noch nicht starten, weil es immer gleich am Anfang einen schlimmen Hänger hat. :explode:


Wat-Tambor.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...