Jump to content

Verkabelung von PS3/TV/HomeCinema/Receiver


Recommended Posts

Hallo Leute,

 

ich hab ein kleines Problem. Ich würde gerne meine kompletten Geräte (PS3/TV/HomeCinema/Receiver) verdraten aber ich komme da an einem Punkt nicht weiter.

 

Ich folgende Geräte im Detail:

 

1. HomeCinema: Philips HTS 3367 Heimkino-System

 

Philips HTS 3367 Heimkino-System schwarz: Amazon.de: Elektronik

 

2. PS3

 

3. T-Home Media Receiver 300

 

T-HOME Media Receiver 300, T-Home Entertain, HD: Amazon.de: Elektronik

 

4. Philips LCD TV mit HDMI Anschluss.

 

Meine Frage nun, wie bekomme ich es hin, bei allen Geräten einen 5.1 Ton rauszukitzeln?

 

Ich habe die PS3 mit einem optisch - koaxial Wandler an das Heimkino System angebunden. Vom Heimkinosystem geht ein HDMI Kabel an den LCD Fernseher.

 

Was mache ich nun mit dem Receiver?

 

Danke und Gruß,

Oli

Link to post
Share on other sites
also ich würde sagen, den Receiver brauchst du nicht.

Sein froh, sparste etwas Strom:zwinker:

oder wozu genau wolltest du den Receiver benutzen wenn der rest auch so klappt?

 

Den Receiver möchte ich mit 5.1. nutzen, da auf Pro7 und Bezahlsendern der Ton mit 5.1. übertragen wird :)

Gibts keine Lösung?

 

Gruß,

Oli

Link to post
Share on other sites

Ich schätz mal das der Receiver für 5.1 in den Phillips schon eingebaut ist. Da aber der T-Home Receiver nur einen Chinch-Ausgang hat, bleibt dir beim Fernseh gucken nur Prologic. Du bräuchtest bei dem Teil von T-Home einen optischen oder koaxialen Ausgang für echtes 5.1. Und der optische Ausgang am Fernseher, falls du einen hast, gibt sicherlich nur 2.0 Signale aus. Also unterm Strich: Kein ''echtes'' 5.1 beim Ferseh gucken.

Link to post
Share on other sites

Kann sein, daß ich mich täusche, oder ich´s nicht richtig verstehe, aber versuch mal mir zu folgen:

Geh mit dem Sound aus dem Receiver raus, in den Tv rein, vom Tv wieder raus und in das Heimkino-System rein. Also, Du schleifst den Sound über den Tv. Ich kenne keines der Geräte (Anschlüsse hinten), außer der PS3. Und ob alle Daten für 5.1 letztendlich durch´s Schleifen mitkommen liegt an den Spezifikationen deines Tv´s.

[sIGPIC][/sIGPIC]

You can be a king or a street-sweeper, but everybody dances with the Grim-Reaper

Link to post
Share on other sites

Hallo und danke für die Tipps schonmal!

 

Ich kenne mich leider nicht so gut mit dem Thema aus und hab den Fernseher rausgesucht...

 

hier der Link:

 

Philips 37 PFL 7603 D/10 37 Zoll: Amazon.de: Elektronik

 

Ich denke das sollte klappen bin mir da aber nicht sicher :( Wird dann der 5.1. Ton von der PS3, Receiver etc an die Stereoanlage übertragen?

 

Danke und Gruß,

Oliver

Link to post
Share on other sites

So wie es aussieht, hat der keinen optischen Digitalausgang. Mir ist aber noch eingefallen, wenn du dir einen neuen Receiver kaufst, kannst du den von T-Home per HDMI an den Surround-Receiver anschließen und den S-Receiver am Fernseher. Dann müsstest du 5.1 beim Ferseh gucken bekommen.

 

Gut mein erster Post war einbischen kompliziert erklärt.

Die PS3 ist ja mit dem optischen am Receiver angeschlossen. Den Receiver von T-Home an den Surround-Receiver per Cinch-Kabel (roter und weißer Stecker) anschließen. Und am Receiver halt Dolby ProLogic II einstellen.

Link to post
Share on other sites

Hi,

 

also die PS3 ist mit einem Optisch -Koaxial Wandler am Koaxial-Anschluss der AV-Receivers angeschlossen. Somit sind alle Eingänge, ausser Stereo, voll :(

 

Ich brauch da irgendwie was anderes :(

 

Jetzt sehe ich noch, dass ich nur einen HDMI-Ausgang am AV-Receiver habe und nur einen Koaxial-Eingang... lol was ein scheiß Gerät.

 

Jemand ne Idee?? Evtl. wirklich alles zum Fernseher und dann über eine Leitung zum AV-Receiver. Aber ist die Ton-Quali dann noch gut?

 

Danke und Gruß,

Oli

Edited by Olimlad
Link to post
Share on other sites
Hi,

 

also die PS3 ist mit einem Optisch -Koaxial Wandler am Koaxial-Anschluss der AV-Receivers angeschlossen. Somit sind alle Eingänge, ausser Stereo, voll :(

 

Ich brauch da irgendwie was anderes :(

 

Jetzt sehe ich noch, dass ich nur einen HDMI-Ausgang am AV-Receiver habe und nur einen Koaxial-Eingang... lol was ein scheiß Gerät.

 

Jemand ne Idee?? Evtl. wirklich alles zum Fernseher und dann über eine Leitung zum AV-Receiver. Aber ist die Ton-Quali dann noch gut?

 

Danke und Gruß,

Oli

Na hör mal, ein moderner Fernseher wie deiner hat doch zig Prozessoren, von denen einer wohl noch das 5.1-Signal verlustfrei durchschleifen kann. Wenn´s so spärlich mit den Anschlüssen zugeht wie Du geschildert hast, ist der "alles-zum-Fernseher"-Weg der einzige, den ich sehe. :muede:

[sIGPIC][/sIGPIC]

You can be a king or a street-sweeper, but everybody dances with the Grim-Reaper

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...