Jump to content

Resident Evil 3 - Remake


Black Eagle
 Share

Recommended Posts

Wenn man ehrlich ist, hätte es aber nicht geschadet, wenn man einen Modus mit präsenten "Nemesis"-Passagen und ohne diese optional angeboten hätte. Bzw. bloß halt die Bossfight-Situationen mit ihm, die es ja glaube ich gibt, wie man in den Vorschau-Videos sieht (hab` das Original nie gespielt). Na mal schau`n - glaube halt, dass sie dadurch leider einige Käufer verlieren. Nicht umsonst hatte ein nicht gerade geringer Teil auch Mr. X im Remake kritisiert, dass der etwas zu viel Platz einnahm.

Edited by TGameR

My favorite Games 2019https://youtu.be/yYvqiwZxgxg

REMASTER 00:11 | DLC 01:03 | SERIES FINAL 01:59 | BIGGEST SURPRISE 03:17 | PSN EXCLUSIVE 04:01

www.timorogowski.de

Link to comment
Share on other sites

Für mich geht halt nix über ein RE mit Jill Valentine als Hauptcharakter. Von daher ist RE 3 sowieso Pflicht für mich.

Danach kommt Ada Wong und dann Claire Redfield. Das sind meine 3 Lieblinge im RE Universum. 😉

 

Und die Spielzeit ist mir komplett Latte, läuft ja ohnehin alles wieder auf Speedruns hinaus wenn mans dann mal ein paar Mal durch hat.

Meine schnellste Zeit bei RE2 war 59 Minuten mit dem Raketenwerfer und unendlich Muni. Hab das Ding sicher 20-30x durchgespielt.

 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb Banane:

Für mich geht halt nix über ein RE mit Jill Valentine als Hauptcharakter. Von daher ist RE 3 sowieso Pflicht für mich.

Danach kommt Ada Wong und dann Claire Redfield. Das sind meine 3 Lieblinge im RE Universum. 😉

 

Und die Spielzeit ist mir komplett Latte, läuft ja ohnehin alles wieder auf Speedruns hinaus wenn mans dann mal ein paar Mal durch hat.

Meine schnellste Zeit bei RE2 war 59 Minuten mit dem Raketenwerfer und unendlich Muni. Hab das Ding sicher 20-30x durchgespielt.

 

 

Jill fand ich in Resi 5 cool, aber ich hätte gern einen neuen Teil mit Sheva. Das wird wohl nie passieren. Vllt. irgendwann mit Sherry, die finde ich persönlich richtig super.

  • Like 1

My favorite Games 2019https://youtu.be/yYvqiwZxgxg

REMASTER 00:11 | DLC 01:03 | SERIES FINAL 01:59 | BIGGEST SURPRISE 03:17 | PSN EXCLUSIVE 04:01

www.timorogowski.de

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb TGameR:

Jill fand ich in Resi 5 cool, aber ich hätte gern einen neuen Teil mit Sheva. Das wird wohl nie passieren. Vllt. irgendwann mit Sherry, die finde ich persönlich richtig super.

Sheva ist nicht so ein großer Charakter im RE Universum und hat bestimmt keine große Fanbase. Von daher denke ich nicht das da nochmal was kommt mit ihr. Ich fand sie aber auch cool in RE 5.

Sherry Birkin finde ich natürlich auch klasse.

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 19 Stunden schrieb Mosaurus:

Hi

 Buzz,wie sehen deine Erwartungen aus zu RE3,

denkst du das wird was?

Greetz,Mosaurus

Ich denke, dass es nicht ganz so reinhauen wird wie RE2 Remake, aber rein qualitativ ein würdiges Remake wird. Da ich das Spiel nicht kenne, ist es auch ein Sofortkauf für mich.Bei dir?

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Stunden schrieb TGameR:

Wenn man ehrlich ist, hätte es aber nicht geschadet, wenn man einen Modus mit präsenten "Nemesis"-Passagen und ohne diese optional angeboten hätte. Bzw. bloß halt die Bossfight-Situationen mit ihm, die es ja glaube ich gibt, wie man in den Vorschau-Videos sieht (hab` das Original nie gespielt). Na mal schau`n - glaube halt, dass sie dadurch leider einige Käufer verlieren. Nicht umsonst hatte ein nicht gerade geringer Teil auch Mr. X im Remake kritisiert, dass der etwas zu viel Platz einnahm.

Nemesis sein auftrag ist es halt das Stars-Team zu jagen. :) im original wiederholt er ja auch ständig das wort:

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 19 Stunden schrieb TGameR:

Wenn man ehrlich ist, hätte es aber nicht geschadet, wenn man einen Modus mit präsenten "Nemesis"-Passagen und ohne diese optional angeboten hätte. Bzw. bloß halt die Bossfight-Situationen mit ihm, die es ja glaube ich gibt, wie man in den Vorschau-Videos sieht (hab` das Original nie gespielt). Na mal schau`n - glaube halt, dass sie dadurch leider einige Käufer verlieren. Nicht umsonst hatte ein nicht gerade geringer Teil auch Mr. X im Remake kritisiert, dass der etwas zu viel Platz einnahm.

Es ist aber das Remake vom dritten Teil ?

Ich kann es ja verstehen, ich fand MR.X damals auch etwas nervig. (oder besser formuliert, die Anfänge auf der Station wo man noch nicht überall hin konnte und dann ein mal durch das ganze Gebäude musste)

Das Spiel liebt aber von diesen Flair, dass man halt einen unbesiegbaren Bossgegner hat, den man halt nur am Ende besiegen kann.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb daywalker2609:

Es ist aber das Remake vom dritten Teil ?

Ich kann es ja verstehen, ich fand MR.X damals auch etwas nervig. (oder besser formuliert, die Anfänge auf der Station wo man noch nicht überall hin konnte und dann ein mal durch das ganze Gebäude musste)

Das Spiel liebt aber von diesen Flair, dass man halt einen unbesiegbaren Bossgegner hat, den man halt nur am Ende besiegen kann.

ja, ist ein remake vom dritten teil. die entwickler haben aber gesagt das vieles verändert wurde gegenüber dem orginal. ich kann mich eh kaum an den dritten teil erinnern. das einzige was ich noch im kopf habe, wo Nemesis im haus mich genervt hat.

Edited by spider2000
stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Der Prolog von Last of Us 1 Als Sarah starb da musste ich auch schlucken!
    • Resident Alien - Staffel 2, Folge 9 (Sky, Sky WOW, Sky Go) Info: jeden Donnerstag eine neue Folge. 16 Folgen hat die zweite Staffel.   Geile News: Eine 3. Staffel wird kommen. @Brykaz89   Nach 2 Monaten Pause geht es endlich weiter. Wie immer war es richtig cool und interessant.
    • Nier Replicant und Automata  Existenzkrise vorprogrammiert FF7 und FF10 Aerith und das Ende von 10 ganz schlimm  The Last of Us 1 Der Prolog mit Sarah Persona 5 Royal das Ende 1 Woche wie leer gefühlt, weil die Charaktere wie Freunde wurden, von denen man sich verabschieden muss.   
    • Ach ja und sicher gibt es auch Gefühle bei Erotik-Games  Aber das sind dann andere Gefühle  
    • Huhu   Nun, ich fänd es auch gut, mit so einem Prolog wo man beide spielt und dann sich für eine von beiden entscheiden muss (Zwillingsgeschwister also Bruder/Schwester)...  Deine idee die Story durchzocken, mit dem dann anderen Gschlecht, wo die Missionen sich dann nochmal etwas unterscheiden, wäre cool... Sowas ähnliches gab es schon n paar mal. "Star Trek: Deep Sprache Nine - The Fallen" Eine Hauptstory mit 3 Handlungen, einer A, B und C Handlung... Zu beginn des Spiels wählt man aus wenn man spielen will, Sisko, Kira oder Worf... Einige Szenen sind in allen 3 Szenarien identisch, aber dann unterscheiden sich die Missionen und Information zur Handlung total... Erst wenn man alle 3 Handlungsstänge gespielt hat, entfaltet sich die ganze Story des Games...   "Half Life / Half Life Opposing Force / Half Life Blue Shift" Okay, die Storys bei Half Life 1 sind nicht sonderlich originell und recht dünn. In "Half Life" spielt man den Wissenschaftler Gordon Freeman, der an einen Experiment mitmacht, das aber scheitert und einen Riss zu einer anderen "Alien" Realität öffnet... Diese Aliens dringen dann in unsere Realität ein.. Währenddessen versucht die Regierung mittels Menschlichen Soldaten (in der 16er Dt. Version sind es Roboter-Soldaten) das gescheiterte Experiment zu vertuschen in dem sie alle Zeugen und Arbeiter dort eliminieren soll, und sie es eben auch mit Freemann machen wollen...  In "Opposing Force" erlebt man die gleiche Geschichte aus eine anderen Perspektive, eines US-Marines, der da "Aufräumen" soll und am besten Groden Freeman töten soll, aber die "Aliens" es ihm dort schwer machen, soweit ich mich erinnere.. In "Blue Shift" spielt man Barney den Sicherheits-Bullen... Den, den man aus "Half Life 1" kennt.... Usw... /////////////// Wenn ein spiel diese Variationen einfließen lässt macht des das ganze besonders.. Ich aber denke man wird eher klassisch GTA6 machen... Und da Frauen derzeit "In" sind in der Spiele/Filmebranche könnte ich es durchaus für Realistisch halten das es so kommt... Auch die Uncharted Reihe hat ja gezeigt das auch Frauenrollen gut funzen in einem Spiel, oder eben Tomb Raider oder Horizon Zero Dawn / Horizon Forbidden West...   Doch wie gesagt, wenn ich mir was wünschen könnte, lieber am anfang das geschlecht wählen können...  
×
×
  • Create New...