Jump to content
kmoral

Call of Duty: Modern Warfare (25. Oktober 2019)

Recommended Posts

vor 9 Stunden schrieb Tobse:

Ich habe die Beta seit Donnerstag gespielt und seit MW2 ist dies mal wieder ein CoD was mich wirklich reizt. Selbst Borderlands 3 ist für mich etwas in den Hintergrund gerückt.

Ja die Maps sind teils sehr verwinkelt und natürlich trifft man immer mal wieder auf Camper. Jedoch finde ich es noch erträglich und gestern musste ich sogar hart lachen als sich auf der Wüsten/Höhlenmap (Name vergessen) zwei Camper in das selbe Haus, ganz ab vom Schlachtfeld, eingenistet haben. Beim vorbeilaufen wurde ich dann weggemacht und ich musste unbedingt nochmal gucken und die saßen da weiterhin.

Habe die Jungs dann dreimal von Granaten und ordentlich Feuerpower rausgeholt und dann war das Thema auch erledigt.

Wie gesagt, es bleibt noch im Rahmen und ich hatte auch noch keine Matches wo wirklich an mehreren Positionen die Gegner lagen. Bei Herrschaft / HQ ist das etwas anderes, aber hier geht man in der Regel auch anders vor.

Bin auf jedenfall gehyped und kann die 6 Wochen kaum abwarten :)

Da siehste mal wie unterschiedlich sich die Beta auf die Erwartungen verschiedener Spieler auswirkt. Mein Hype ist sogar zurückgegangen und ich musste ernüchtert feststellen das ich zuviel erwartet hatte. Bin heilfroh das ich Borderlands habe. Allerdings freue ich mich sehr auf die Kampagne und den Koop Modus von CoD MW. Ground War in der nächsten Beta Phase ist mir auch noch einen Blick wert. Der normale MP wird mich aber nie mehr so fesseln wie zu MW 1&2 Zeiten. Dafür haben sich meine Ansprüche an Shooter einfach zu sehr geändert. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gegen alles gibts zum Glück Perks. Für die Claymores und C4, welche man durch Wände sehen kann, dürfte es einfach sein, die Camper auszuräuchern


„Wenn ich Kultur will, stell ich meinen Joghurt über Nacht raus.“

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also meine Mates sind alle nicht wirklich begeistert, die Footstep Ortung soll katastrophal sein, selbst mit Audio 1 mix Headset. Warum zum Teufel nicht einfach wieder Lagebericht...

Ich mach mir WE mein eigenes Bild, auch die Spawns sollen dürftig sein. Schade


Play3.de News -> Irrenhaus 2.0 :schmoll:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Ace-of-Bornheim:

Da siehste mal wie unterschiedlich sich die Beta auf die Erwartungen verschiedener Spieler auswirkt. Mein Hype ist sogar zurückgegangen und ich musste ernüchtert feststellen das ich zuviel erwartet hatte. Bin heilfroh das ich Borderlands habe. Allerdings freue ich mich sehr auf die Kampagne und den Koop Modus von CoD MW. Ground War in der nächsten Beta Phase ist mir auch noch einen Blick wert. Der normale MP wird mich aber nie mehr so fesseln wie zu MW 1&2 Zeiten. Dafür haben sich meine Ansprüche an Shooter einfach zu sehr geändert. 

Liegt bei mir aber wahrscheinlich auch daran das ich nach MW3 alle CoD Teile gemieden habe. Habe zwar mal ein paar Partien in diesem Wallrun CoD gespielt, aber das war einfach nur Käse aus meiner Sicht.

Das aktuelle Setting war der Grund für meine Vorbestellung und die Beta konnte mich bis dato überzeugen.

Jedenfalls hatte ich Spaß und mein Kollege auch, bin heiß wie Frittenfett ;)

Wünsche dir aber dennoch viel Spaß mit Borderlands, bockt auch :)


tud1olh5q9i6.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb kmoral:

Also meine Mates sind alle nicht wirklich begeistert, die Footstep Ortung soll katastrophal sein, selbst mit Audio 1 mix Headset. Warum zum Teufel nicht einfach wieder Lagebericht...

Ich mach mir WE mein eigenes Bild, auch die Spawns sollen dürftig sein. Schade

Ich höre alles wunderbar, da braucht es kein Lagebericht und das einzige große Problem ist, dass man die Fusschritte nicht unterscheiden kann, ob Freund oder Feind und ja auch die Ortung ist noch nicht so prickelnd. Aber dafür ist die Beta ja da und sie haben wirklich ein offenes Ohr für die Community und ändern Dinge auch. 

Mal sehen, wie es diese Woche wird und vor Allem, wie der Release verlaufen wird. 


„Wenn ich Kultur will, stell ich meinen Joghurt über Nacht raus.“

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 57 Minuten schrieb Tobse:

Liegt bei mir aber wahrscheinlich auch daran das ich nach MW3 alle CoD Teile gemieden habe. Habe zwar mal ein paar Partien in diesem Wallrun CoD gespielt, aber das war einfach nur Käse aus meiner Sicht.

Das aktuelle Setting war der Grund für meine Vorbestellung und die Beta konnte mich bis dato überzeugen.

Jedenfalls hatte ich Spaß und mein Kollege auch, bin heiß wie Frittenfett ;)

Wünsche dir aber dennoch viel Spaß mit Borderlands, bockt auch :)

Danke! Wünsch ich dir auch. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb kmoral:

Also meine Mates sind alle nicht wirklich begeistert, die Footstep Ortung soll katastrophal sein, selbst mit Audio 1 mix Headset. Warum zum Teufel nicht einfach wieder Lagebericht...

Ich mach mir WE mein eigenes Bild, auch die Spawns sollen dürftig sein. Schade

Oh echt? Also ich fand die Ortung ziemlich gut. Ja es stimmt , dass man wohl auch die eigenen Leute hört, aber meist hat die Ortung recht gut geklappt. Viel besser als die letzten Teile.

Die Spawns sind Mist sobald ein Team dominiert. War bisher aber auch fast immer so...


Adden kostet nix!

:zwinker:

InjusticeJoker.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Skillbased Matchmaking war auch schon in der Beta vorhanden und das macht mir Sorgen. 

Ich hatte teilweise richtiges Competitive Play in den lobbys was richtig anstrengend auf Dauer wird. Man umgeht das ganz schnell in dem man 3-4 Spiele, ständig Selbstmord begeht, sich erschießen lässt und wie ein absoluter Noob spielt. Bereits nach einigen Runden erkennt das Spiel, dieses Verhalten und schickt dich in Lobbies mit absoluten Anfängern, welche sich teilweise wie Bots verhalten. Das wird sehr problematisch, falls sie das nicht rausnehmen. 


„Wenn ich Kultur will, stell ich meinen Joghurt über Nacht raus.“

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb Rushfanatic:

Skillbased Matchmaking war auch schon in der Beta vorhanden und das macht mir Sorgen. 

Ich hatte teilweise richtiges Competitive Play in den lobbys was richtig anstrengend auf Dauer wird. 

Mh, also eigentlich ist das doch gut oder? So wirds nicht unfair und unausgeglichen. Aber die bunte Mischung auf den Servern wie früher fand ich persönlich trotzdem besser.


Adden kostet nix!

:zwinker:

InjusticeJoker.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sbmm is das schlimmste was es gibt. War bei aw schon grauenhaft. Vor allem in dieser Form. Manche kaufen sich accounts mit 20tsd tode, um gegen schlechte Spieler zu spielen. Je schlechter die KD, umso schlechtere Gegner hat man. So machen sich cod youtuber kohle und Klicks!


[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Mein YouTube Channel:

https://www.youtube.com/c/MaSoNeXit?gvnc=1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...