Jump to content
Play3.de
TFX

Die BESTEN Alben ever !

Recommended Posts

BÖHSE ONKELZ - Viva los Tioz

 

[ATTACH]6164[/ATTACH]

 

Das erste Album was von Null auf 1 eingestiegen ist...

 

Die Band erwarb sich mit der Zeit eine große Fangemeinde. 1998 verkaufte sie von ihrem Album Viva los tioz innerhalb der ersten 48 Stunden nach Verkaufsstart über 300.000 Exemplare, womit sie zum ersten Mal Platz 1 der deutschen Charts erreichte.

 

jaja was da wieder diskutiert wurde ^^ die böhse band auf platz 1 :lol:

 

danach ist jedes album auf die 1 gekommen in der ersten woche^^


claire.jpg.ba478a5c964dd9a9bae9053bcd7ca892.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Santana - Moonflower

 

Sowieso ein Klassiker

 

Therion - Deggial

 

Neben Secrets of the Runes eines der besten Gothic-Alben, eh sie sich mit dem Letzten den eigenen Kopfschuss verpassten.

 

Pink Floyd - Pulse

 

Grandioses Live-Album.

Gary Moore - Wild Frontier

 

Nur schon "The Loner" ist das ganze Album wert.

 

Morricone 1966 - 1987

 

Der Mann hatte es drauf.


image.php?type=sigpic&userid=3044&dateline=1256854402

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetz komm ich meine Top-Alben sind:

 

Rise Against-The Sufferer And The Witness

Rise Against-Siren Song Of The Counter Culture

Rise Against-Appeal To Reason

The Killers-Hot Fuss

Sounds Like Violence-With Blood On My Hands

Green Day-American Idiot

Green Day-21th Century Breakdown

Share this post


Link to post
Share on other sites

NIRVANA - NEVERMIND

 

DAS einflussreichste Album der 90er Jahre.

Ich weiss nicht, ob es ohne Cobains Tod weniger bekannt wär, jetzt ist es aber so, wie es ist.

Und das ist großartig.

Sollte eigentlich auch jeder, zumindest vom Sehen/Hören her, kennen.

 

Zum Glück ist es nicht das beste Album der 90er, sonst wäre es wirklich traurig. Es gab noch Alben die deutlich besser und genialer waren, wie z.B. OK Computer von Radiohead. :ok:

 

LED ZEPPELIN - MOTHERSHIP / LZ IV

 

Mothership ist zwar ein noch sehr neues Album und nur eine Kompilation der besten Lieder, aber was spricht denn dagegen.

Solange es nicht gecovert ist...

 

Das beste wirkliche Album ist wohl LED ZEPPELIN IV.

 

Wenn der letzte Satz nicht wäre, würde ich dich wohl treten. Ein Best of als ein "Album" zu betiteln, wäre auch wirklich zuviel des Guten. :zwinker:

 

Hab auch noch etwas hinzuzufügen. Hab jetzt wirklich keine Lust die Cover zu suchen. ^^

 

Faith No More - Angel Dust

 

Wenn wir schon bei Mike Patton sind, sollte zumindest ein Album von Mr. Bungle erwähnt werden, wobei alle drei genial sind.

 

Mr. Bungle - California

 

Wie konnte ich eigentlich gestern Rage Against the Machine vergessen? O_o

 

Rage Against the Machine - Rage Against the Machine

 

Pearl Jam - Ten

 

Ich tippe mal, dass mir nach und nach noch weitere Meisterwerke in Erinnerung gerufen werden. ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch wenn das hier völlig aus dem Ruder läuft und viele ihre Lieblingsalben posten......

 

Meiner Meinung nach gehören zu den besten Alben ever:

 

Joni Mitchell - Blue -

1971

Ungeschützt und eigenwillig präsentiert sie zehn sehr persönliche Songs, die seinerzeit wie heute nicht in den Rahmen passen. Darunter 'This flight tonight', das Nazareth zum Welthit rockten. Licht dimmen, zurücklehnen, vereinnahmen lassen.

 

 

The Velvet Undergroung & Nico - The Velvet Underground-

1967

Auf diesem Album zeichnete sich bereits der Stil des Folgealbums ab: Neben ruhigen Stücken (unter anderem „Sunday Morning“ und dem von Nico gesungenen „I'll Be Your Mirror“) fand sich hier auch experimentelleres wie „Heroin“, das später unter anderem von Billy Idol gecovert wurde.

Die Texte dieser experimentellen Stücke handeln unter anderem von Drogenmissbrauch („I'm Waiting For My Man“, „Heroin“) und Sadomasochismus („Venus In Furs“).

„European Son“ wurde auf der Erstpressung Lou Reeds Mentor Delmore Schwartz gewidmet.

Quelle: Wikipedia

 


TFX: Duke ist die Wahrheit. Das Alpha und das Omega. Ka.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Auch wenn das hier völlig aus dem Ruder läuft und viele ihre Lieblingsalben posten......

 

Wobei das Problem halt ist, das Musik eine reine Geschmackssache ist, solange man kein Musikwissenschaftler ist.

Da wir das nicht sind, werden halt auch mal Alben genannt, die vielleicht nicht unbedingt die besten Alben für die breite Masse sind.

Wobei Velvet Underground durchaus genial ist und ich es auch vollkommen vergessen hatte. ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine top Alben sind:

 

Metallica (finde alle alben geil und zahlen sind zu unwürdig für die band)

 

1) Heaven Shall Burn - Iconoclast (Part One: The Final Resistance)

 

2) Korn - Follow the Leader

 

3) Pain - Dancing with the Dead

 

4) Sonic Syndicate - Love and Other Disasters

 

5) The Used - Lies for the Liars

 

6) Trivium - Ascendancy

 

7) Three Days Grace - One-X

 

8) Thousand Foot Krutch - The Art Of Breaking

 

9) Slipknot [Clean]

Edited by DaRkNeSs666

Share this post


Link to post
Share on other sites

Slayer - 1986 - Reign in Blood

Wegweisend für das Thrash-Genre!

 

Michael Jackson - 1982 - Thriller

Ein Stück Pop-Geschichte das bis heute sämtliche Rekorde hält.

 

Nirvana - 1991 - Nevermind

Dieses Album brachte die Grunge Bewegung in gang.

 

 

 

Auch wenn das hier völlig aus dem Ruder läuft und viele ihre Lieblingsalben posten......

 

Ich habe den Thread auch eher so verstanden das man hier Alben posten soll die für diverse Musik-Genres sehr bedeutend waren!

Also keine wilde Auflistung persönlicher Lieblings-Alben?!?!

Edited by Manhunt

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Alle Metal-Maniacs hier entlang: Metal 4 Life

 

Der Inhalt dieses Beitrags stellt lediglich die Meinung des Benutzers Manhunt dar,nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe den Thread auch eher so verstanden das man hier Alben posten soll die für diverse Musik-Genres sehr bedeutend waren!

Also keine wilde Auflistung persönlicher Lieblings-Alben?!?!

 

In Zeiten, in denen Musik von pseudocoolen Kiddies in schlechter Qualität aus dem Internet gezogen wird und als Belästigungsmittel, wiedergegeben mit dem neusten Handy, dient, möchte ich daran erinnern, dass man früher auch noch runde Objekte mit den entsprechenden Musikdateien per legalem Kauf erwerben konnte.

Eure Favoriten könnt ihr ja hier mal vorstellen, am besten mit Bild, des Covers.

 

Das klingt bei TFX irgendwie anders als bei dir Manhunt. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das klingt bei TFX irgendwie anders als bei dir Manhunt. :D

 

 

OK... ich geh mich ja schon schämen :ohjeh:

 

Trotzdem hätte der Thread mehr Sinn so wie ich ihn verstanden habe, als das hier einfach jeder wieder ewig lange Listen postet die dann eh keiner mehr durchliest :nixweiss:


[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Alle Metal-Maniacs hier entlang: Metal 4 Life

 

Der Inhalt dieses Beitrags stellt lediglich die Meinung des Benutzers Manhunt dar,nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...