Jump to content

Recommended Posts

vor 5 Stunden schrieb Blackmill_x3:

Mittlerweile gibts ja in manchen Städten sogar Ampeln auf dem Boden, damit man sieht wanns Grün wird und man gleichzeitig aufs Handy schauen kann. Das ist echt krank :D

ja, das habe ich im TV gesehen. ist zwar eine coole sache, aber zu 100% hilft das überhaupt nicht. denn wenn einer vertieft auf sein handy guckt, bekommt er sogar das nicht mit, weil man dann alles andere ausblendet (tunnelblick).

 

vor 5 Stunden schrieb R123Rob:

Die Jugend von heute. 🙄

 

Selbst unterwegs brauchen sie die volle Mettladung vom Drachen tadsechlich sogar.

es ist zwar überwiegend die jugend, aber sogar ältere leute machen sowas. in 50 jahren laufen dann die meisten leute nur noch mit einer VR Brille rum........, auch hunde, lol.

 

 

vor 1 Stunde schrieb Cat_McAllister:

Ich bin da ganz bei Dir. Sowas kann Ich auch nicht nach vollziehen und könnte Ich niemals, trotz meiner riesigen Faszination für die kleinen Hightech-Perlen par Excellence. Aber Ich will diese lieber geniessen, statt mein Leben wegen diesen weg zu werfen.

Klar, hab auch schon beim laufen auf das Smarty geschaut, aber nur weil Ich wusste das ein langer Fussgängerweg über die Brücke vor Mir liegt beispielsweise der nur geradeaus geht. Ich wiegel die Gefahrensituationen wenn überhaupt immer ab, ob es sich gerade lohnt. Aber Ich könnte niemals Strassen überqueren oder sowas wenn Ich am Smarty rum fummel.

ja, so wie du denke ich auch. :good:

so wie du habe ich auch schon mal beim laufen auf das handy geguckt, aber da war keine straße usw. in der nähe. man muss nur aufpassen das man nicht gegen eine wand, laternenpfahl usw. läuft, hehe. wenn ich aber auf das handy gucke draußen, dann bleibe ich meistens stehen, denn beim laufen ist es irgendwie komisch zu lesen.

 

@Diggler

haha, geiles bild. :klatsch:

 

Edited by spider2000

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 44 Minuten schrieb spider2000:

ja, das habe ich im TV gesehen. ist zwar eine coole sache, aber zu 100% hilft das überhaupt nicht. denn wenn einer vertieft auf sein handy guckt, bekommt er sogar das nicht mit, weil man dann alles andere ausblendet (tunnelblick).

 

es ist zwar überwiegend die jugend, aber sogar ältere leute machen sowas. in 50 jahren laufen dann die meisten leute nur noch mit einer VR Brille rum........, auch hunde, lol.

 

 

ja, so wie du denke ich auch. :good:

so wie du habe ich auch schon mal beim laufen auf das handy geguckt, aber da war keine straße usw. in der nähe. man muss nur aufpassen das man nicht gegen eine wand, laternenpfahl usw. läuft, hehe. wenn ich aber auf das handy gucke draßen, dann bleibe ich meistens stehen, denn beim laufen ist es irgendwie komisch zu lesen.

 

@Diggler

haha, geiles bild. :klatsch:

 

Ja, dass geht Mir genauso. Wenn Ich kann bleib Ich dabei stehen, aber bietet sich halt je nach Situation nicht immer an.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Cat_McAllister:

Ja, dass geht Mir genauso. Wenn Ich kann bleib Ich dabei stehen, aber bietet sich halt je nach Situation nicht immer an.

ja, kommt immer auf die situation usw. an.


stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also wandelnde Handy-Zombies sind mir ziemlich egal, die gefährden ja nur sich selber.

Fahrende Handy-Zombies sind gefährlich.

Ich sollte hier nicht den Moralapostel spielen, denn ich bin hinterm Steuer wirklich alles andere als ein Heiliger.

Aber so konsequent, die Finger während des Fahrens vom Handy zu lassen, bin ich dann schon. Das ist echt fahrlässig...

  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ist das bloß für ein schrottiges Gaming-Jahr? Wenn A Plague Tale der bisherige Höhepunkt ist, dann läuft irgendwas verkehrt... Ich hatte Schwierigkeiten, überhaupt gute Spiele für mich zu finden. Ich langweile mich praktisch schon das ganze Jahr lang, was Spiele betrifft...

Jetzt aber plötzlich kommt immerhin ein Schub und ich weiß gar nicht mehr, wie ich das alles schaffen soll zu zocken. ^^

Mutazione letztens erst beendet, war ok. Control schon ein paar Stunden gezockt (Nicht gerade der Bringer 🙄), aber jetzt habe ich noch sehr vielversprechende Titel wie Concrete Genie, Return of the Obra Dinn, Outer Wilds und Eastshade vor mir. Danach kann der Pisser Pilze wachsen lassen und dann kann auch das neue Jahr beginnen, welches zum Glück verdammt aufregend werden wird im Gegensatz zu diesem Furz-Jahr...

 

 

 

Edited by vangus
  • Like 1

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Damals war eben alles besser.


1215642.png

Twitter @R123Rob | Discord: R123Rob#1863 | Steam ID: R123Rob

YouTube: R123Rob | Twitch: R123Rob | Facebook: R123Rob | Moviebreak.de: R123Rob

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb vangus:

Was ist das bloß für ein schrottiges Gaming-Jahr? Wenn A Plague Tale der bisherige Höhepunkt ist, dann läuft irgendwas verkehrt... Ich hatte Schwierigkeiten, überhaupt gute Spiele für mich zu finden. Ich langweile mich praktisch schon das ganze Jahr lang, was Spiele betrifft...

Jetzt aber plötzlich kommt immerhin ein Schub und ich weiß gar nicht mehr, wie ich das alles schaffen soll zu zocken. ^^

Mutazione letztens erst beendet, war ok. Control schon ein paar Stunden gezockt (Nicht gerade der Bringer 🙄), aber jetzt habe ich noch sehr vielversprechende Titel wie Concrete Genie, Return of the Obra Dinn, Outer Wilds und Eastshade vor mir. Danach kann der Pisser Pilze wachsen lassen und dann kann auch das neue Jahr beginnen, welches zum Glück verdammt aufregend werden wird im Gegensatz zu diesem Furz-Jahr...

 

 

 

Ich wiederrum kann Mich momentan kaum beklagen in der Hinsicht, hab Mir gerade letztens erst noch ne Xbox One X gegönnt im Bundle mit Forza Horizon 4 weil es Mir FH4 so angetan hatte. Dazu noch den Gamepass Ultimate auf der Xbox mit über 100 Spielen drin für kleines Geld im Monat, damit Ich nicht zuviel Vollpreis kaufen brauch.

So kann Ich mal noch alles ausprobieren was Ich all die Jahre seit meiner Xbox 360 damals verpasst habe, da vieles auf der Playsie derzeit ne ganze Weile auf sich warten lässt. Forza Horizon 4 ist schon ein verdammt ge!ler Sche!ss wenn man Autofan ist und hübsche Landschaften liebt. Ein wahr gewordenes Träumchen für Mich als grossen Need for Speed: Underground 2-Fan von damals auf der PS2.

Auch Forza Horizon 3 macht ordentlich was her im wunderschönen Australien, während FH4 in Grossbritannien und den herrlichen schottischen Highlands spielt.

 

Auch sonst spiel Ich mich querbeet etwas durch das Xbox-Portfolio nebenher dank dem Gamepass, wenn an der Playsie mal weniger los ist. Aber auch Tom Clancy's Ghost Recon: Breakpoint spiel Ich momentan öfter und gerne mit Freunden, oder ab und zu auch wiedermal etwas Assassins Creed: Unity und Origins im wunderschönen Ägypten.

 

Ich bin eh ein Genussmensch und liebe es zu erkunden und entdecken, daher geniess Ich es umher zu kommen und die wunderschönen Spielwelten einfach auf Mich wirken zu lassen dabei. Ich liebe es die Atmosphäre aufzusaugen und Mich total dabei zu entspannen.

Auch Red Dead Online spiel Ich momentan wieder etwas öfter, Mir gefallen da einige Händler-Items die Ich freischalten will. Aber dafür muss Ich im Händlerrang aufsteigen. Auch da liebe Ich es einfach rum zu reiten und die Spielwelt auf Mich wirken zu lassen, da dass Dingen so Detail-verliebt ist. Dazu diese unfassbar lebendigen Grafikdetails, einfach der Hammer wie Next Gen das Spiel schon Heute wirkt auf der aktuellen Konsolengeneration.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb R123Rob:

Damals war eben alles besser.

Man erinnere sich an 2009! Killzone 2, Uncharted 2, Assassins Creed 2, Infamous, Batman AA, Little Big Planet, COD MW2, Demons Souls, Street Fighter 4, Red Faction: Guerilla, Resident Evil 5, Borderlands und Indies wie Flower und Braid.

Dieses Jahr? 😅

Hat natürlich alles seine Gründe, warum es damals mehr gute Spiele gab und warum die Zeit aufregender war, aber ich vermisse es trotzdem...

 

  • Like 2

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine highlights waren bisher sekiro, bloodstained und blood & truth.

zwar nur drei, die waren aber alle RICHTIG gut!

LA Noir in VR ist auch sehr nice.

Kann mich nicht beschweren :)

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist ganz einfach Geschmackssache. Ich würde das momentane Jahr eher mit 2012 der PS3 vergleichen. Da kam außer Mass Effect 3 und Far Cry 3 auch nichts Großartiges. Das Ende der jetzigen Konsolengeneration naht.

Außerdem gab's mit Resident Evil 2 Remake, Mortal Kombat 11 und DAYS GONE durchaus gute bis sehr gute Kost für Blockbuster-Fans sowie noch andere Spiele wie The Division 2, Crash Team Racing Remastered, Erica, The Dark Pictures Anthology: Man of Medan, Borderlands 3, für Xbox One Gears 5 und demnächst geht's dann nochmal voll los mit MediEvil Remake, CoD: Modern Warfare, DEATH STRANDING, Star Wars JEDI: Fallen Order.

Concrete Genie, Ace Combat VII, GRID und Control kamen auch noch.

EDIT: PresidentEvil hat noch weitere Titel genannt. Sekiro, daran habe ich schon gar nicht mehr gedacht. VR habe ich nicht mehr im Blick, aber da gab's sicher auch das ein oder andere Highlight.

Ich bin jetzt dieses Jahr extrem auf DEATH STRANDING gespannt. Ein Spiel wird zwar nicht das ganze Jahr so gut werden lassen wie 2018, was für mich das bisher stärkste PS4-Jahr war, aber es kann das Pendel nochmal voll ausschlagen lassen.

Edited by Buzz1991
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...