Jump to content

Forenkneipe


TFX
 Share

Recommended Posts

vor 31 Minuten schrieb edel:

Zitat: "Mein Tipp: Nimm mal den Aluhut ab, wir sind hier nicht bei Akte X!"

Finde den Fehler! ^^ ūüėČ

Die Illusionen, an welche du und auch viele andere Nutzer sich festkrallen, sind gerade dabei sich komplett aufzul√∂sen und nach unten zu fallen, nur Ihr bemerkt es durch die eigene und kollektiv selektive Wahrnehmung (Medien-Gehirnw√§sche, Propaganda) noch nicht. F√ľr Menschen wie Euch wird es sehr hart werden, weil alles an was Ihr geglaubt habt was f√ľr euch Wahrheit, Gut und Realit√§t ist/war, untergehen wird und sich als L√ľge und eben Illusionen klar und deutlich (auch f√ľr euch) entpuppen wird. Sei es Institutionen, Stars, Politdarsteller, Redakteure, Wissenschaftler, Experten, Parteien, Firmen usw. ... all diese Konstrukte.

Und ich freue mich schon sehr auf diesen Augenblick der "Erkenntnisse". Niemand wird sich mehr hinter pseudo Intelligenz (= Konditionierungen, Nachgeplappere, Geschwätz und Reproduktion dessen) verstecken können und vorgeben jemand zu sein, welcher er/sie definitiv nicht wahrhaftig ist. Der Wandel ist eingetroffen und es ist erst der Anfang.

W√ľnsche dir und allen noch viele Erkenntnisse!

Und die Klangschale vertreibt böse Geister! 

Edited by JokerofDarkness
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb kmoral:

Machst du Abends auch so Rituale wie Kreuzverbrennung oder so?

Okay, den hab ich nicht verstanden...

Also, ich bin kein Verschw√∂rungstheoretiker, aber wenn ich eines weiss, dann dass wir von oben herab immer, wirklich IMMER verarscht werden! Politik ist ein dreckiges Gesch√§ft, und wenn ein Politiker alleine nur "hallo" sagt, hat er bereits gelogen! Und dass √ľber den Politikern noch mehr Leute stehen, m√§chtige, versteckte Lenker, davon bin ich ebenso √ľberzeugt. √úberall und permanent Verschw√∂rungen sehen oder gar danach suchen halte ich allerdings f√ľr ungesund. Erstens: Man wird als kleiner Mann niemals die Wahrheit herausfinden, und vielleicht ist das auch gut so. Zweitens: Vielleicht ist es insgesamt ges√ľnder, einfach mal den Kopf abzuschalten, und sich treiben zu lassen. Sonst wird man echt balla, und treibt sich in den Wahnsinn. Nur sollte man stets im Hinterkopf halten, nicht jeden Mist zu glauben. Schon alleine was in den Medien kommt, und damit meine ich auch "seri√∂se" Quellen wie die Tagesschau! Wir werden jeden Tag manipuliert, und uns erreichen ganz klar und wohl √ľberlegt nur gewisse Nachrichten auf gewisse Weise. In Amerika sehen die Leute ganz andere Nachrichten als in China, die in Russland sehen andere Nachrichten als wir im Westen.

https://www.basel-express.ch/redaktion/1040-wie-globale-nachrichtenagenturen-und-westliche-medien-ueber-geopolitik-berichten

Und das ist nur eine der vielen Facetten, wie wir manipuliert und verarscht werden!

  • Like 1
  • Thanks 1

SIGNATUR.jpg.0df740467ea15fb8944760f3d7298634.jpg

 

Link to comment
Share on other sites

@ edel 

Es ist freilich am√ľsant, sich Deine Beitr√§ge durchzulesen. Nicht aber wegen Deiner sachbezogenen Argumentationen, sondern dem Nichtvorhandensein dieser. Ich erlaube mir, Dich ebenfalls unter die Bezeichnung des "Aluhut-Tr√§gers" zu stellen. Du sprichst hier immer wieder von Deiner Erleuchtung und unser aller Ignoranz, √ľber die nur Du hinwegzuschauen vermagst. Wie w√§re es, wenn Du die aktuelle Situation einmal sachlich analysieren w√ľrdest, statt Fakten beiseite zu legen?¬†

Deine Ausdrucksweise erinnert mich stark an radikalisierte Kultisten- und Sektenf√ľhrer. Du kannst doch nicht wirklich davon √ľberzeugt sein, was Du hier schreibst.¬†¬†

  • Thanks 1

1428267349_GodofWarSig.png.65a09be41dbc5a782d17f01a2230d2b9.png

Erstellt von Mitsunari

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb Horst:

Sorry, aber DEN Sarkasmus hab ich echt nicht gerochen :haha:

Als ob ich hier den Bl√∂dsinn bzgl. Verschw√∂rung, Vertuschung und Biowaffe propagieren w√ľrde.
 

Das es zu einer Pandemie durch einen Virus kommen kann, wird doch seit Jahren vorausgesagt. Nun ist es halt leider eingetreten und nachdem unsere Regierung erst sehr zögerlich gehandelt hat, haben die im Nachgang doch noch gut gehandelt. 


Wenn bestimmte Menschen etwas nicht greifen oder verstehen k√∂nnen, kommt es nat√ľrlich zu solchen Verschw√∂rungstheorien. Angeheizt werden diese Annahmen noch durch angebliche Hinweise, wie Romane und das von mir verlinkte Papier der Bundesregierung. Und schon wird aus einem Virus eine Biowaffe, die von der Finanzkrise sowie¬†anderen Problemen ablenken oder diese vertuschen soll. Das Perfide daran ist, dass diese Verschw√∂rungstheorien zwar v√∂lliger Nonsens sind, aber diverse Behauptungen auch stimmen. Denn nat√ľrlich gibt es diverse andere Probleme und auch wiederholt Blasen im Finanzwesen. Das st√§ndige Reinpumpen von Geld in die M√§rkte, was es real nicht bzw. keinen Gegenwert f√ľr¬†gibt, ist ja ein Fakt. Und um diese Fakten wird jetzt ein Konstrukt von falschen Annahmen gestrickt, so dass es in sich schl√ľssig bleibt und auch teilweise faktisch belegbar. Das macht diesen Quatsch aber gef√§hrlich, da es gen√ľgend unbelesene Menschen gibt, die diese Verschw√∂rungstheorie¬†im Ganzen irgendwann glauben und auch weiter verbreiten. Da werden dann selbst belegbare¬†Fakten als falsche Propaganda abgetan und somit hat man noch mehr Material f√ľr die Verschw√∂rungstheorie.

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb edel:

Das ist ein Beispiel zum Thema, "die Masken werden fallen".

Ich hab hier nie eine Maske aufgehabt, ich bin tats√§chlich absolut genauso im echten Leben. Auch da sage ich den Leuten auf den Kopp zu, wenn ich sie f√ľr Spinner halte oder sie dummes Zeug labern. Im Gegenzug r√§ume ich jedem das gleiche Recht ein.¬†

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb edel:

Das ist ein Beispiel zum Thema, "die Masken werden fallen".

Sind solche Menschen ein sinnvolles, konstruktives und positives Vorbild f√ľr andere?
Den Tot anderen zu w√ľnschen, aber gleichzeitig Panik und Angst mit Toten zu verbreiten?
Zu beleidigen usw. ?

 

Selbstverständlich nicht. 

 

Habe den Beitrag auf der letzten Seite von JoD auch gemeldet.

Edited by R123Rob

Ehemaliger Trophäenjäger

1373442.png

Twitter @R123Rob | Discord: R123Rob#1863 | Steam ID & Xbox Live: R123Rob | YouTube: R123Rob | Twitch: R123Rob | Facebook: R123Rob | Moviebreak.de: R123Rob

Link to comment
Share on other sites

Jetzt wird’s auch noch esoterisch mit Energie und demnächst dann bestimmt auch noch Herzchakra und weiß der Geier was noch. 
 

Das war jetzt echt zu viel ^^ die Verschwörungstheorien waren ja noch ganz lustig, sowas höre ich sonst immer nur von einem Kollegen der treuer Anhänger der PEGIDA-Bewegung ist. 
 

  • Haha 1

Francis Underwood: There is no solace above or below. Only us - small, solitary, striving, battling one another. I pray to myself, for myself.

Link to comment
Share on other sites

Geht mal bitte meinen Namensvetter "edel" nicht so an! Er ist zwar ein Spinner, aber daf√ľr ein netter! Ich habe √ľber die Jahre seine Beitr√§ge verfolgt und konnte dabei feststellen, dass er den Menschen wirklich nur helfen m√∂chte, wenn auch mit den falschen Mitteln. Dabei war er immer stets h√∂flich und freundlich.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...