Jump to content

Forenkneipe


TFX
 Share

Recommended Posts

vor 1 Minute schrieb Elton:

Auf der Arbeit ausschlafen wäre etwas feines... Kann ich leider nicht. Gibt dann nur mecker, wenn Stahlwerke und Hochöfen Störungen kriegen :D

Aber 4 freie Tage sind schön.... Evtl kann ich dann mal etwas PS4 zocken, zumindest ne Stunde am Tag... Alleine für mich. 

Stahlwerke sind doch so ähnlich wie Atomkraftwerke, oder? Also...

giphy.gif

SIGNATUR.jpg.0df740467ea15fb8944760f3d7298634.jpg

 

Link to comment
Share on other sites

vor 25 Minuten schrieb Black Eagle:

zumindest auf den ersten blick...abgerechnet wird aber zum schluß. ^^

allein was die massiven schäden im sozialen kontakt und der wirtschaft sind, sind jetzt noch nicht abzusehen.

Wenn tausende Menschenleben das nicht wert sind, was denn dann?

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb kmoral:

Gewisse Zeiten fordern eben gewisse Maßnahmen. Punkt 2 gebe ich dir Recht. Vor 20 Jahren hätte niemand auch das nur ansatzweise kritisiert, wenn es der Sicherheit und dem Wohl des Volkes dient. Heute sind die Leute mit ihrer übertriebenen Privatsphäregeilheit so verblödet, dass ich beispielsweise nicht mal mehr die Adresse meines Kollegen aus dem Personalbüro bekomme, wenn dieser zuhause ist und ich ihm ein Paket schicken will.

Nix für ungut, mit solchen Aussagen haben schon ganz andere Politiker ihre Maßnahmen verteidigt. Und es ging fürs Volk nie gut aus.

Man kann auch übertreiben mit Sicherheitsmaßnahmen.

Das mit deinem Beispiel kann ich das Personalbüro gut verstehen. Wenn ich mit dem Arbeitskollegen klar komme würde ich ihn meine Addresse selber geben, wenn ich ihn nicht ausstehen kann will ich auch nicht das er weiß wo ich wohne.

Stell dir vor einer ist verknallt in seine Kollegin, sie erwidert es nicht und dennoch würde er einfach so an ihre Adresse kommen.

Schau dir die Vergangenheit an, es wurden viele Maßnahmen ergriffen und das mit Hilfe von Angst und Panik in der Bevölkerung. Angst und Panik lässt viele zu radikalen Maßnahmen greifen, das ist kein guter Lehrer. 

So wie ich es mitkriege wollen viele einen Überwachsstaat und nebenbei zieht man über Putin und Erdogan her... Großer Widerspruch

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb VerrückterZocker:

Fand die dritte Staffel leider zu schwach, ansonsten war es eine gute Serie. Viel Spaß beim schauen 🙂

bin gestern mit der 14ten Staffel von Supernatural fertig geworden 🙂

Ach ja, die Winchesters und ihr übergeiler Impala! :D:D

  • Like 1

SIGNATUR.jpg.0df740467ea15fb8944760f3d7298634.jpg

 

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb VerrückterZocker:

So wie ich es mitkriege wollen viele einen Überwachsstaat und nebenbei zieht man über Putin und Erdogan her... Großer Widerspruch

Ich wiederhole mich ungern, aber für Dich nochmal: Mehr Sicherheit bedeutet nicht gleich Überwachungsstaat. Es gibt nicht nur Extreme, sondern auch Kompromisse. Man gibt seine Freiheit nicht auf, nur weil man öffentliche Plätze per Kamera überwacht. Allerdings nimmt die Sicherheit deutlich zu und Beispiele von Übergriffen gibt es ja in der jüngsten Vergangenheit genug. 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...