Jump to content

Forenkneipe


TFX
 Share

Recommended Posts

Die Leute werden immer mehr,  ohne scheiß,  seit Telegram flippen die noch mehr aus. Was für eine scheiße da publiziert wird.  Jeder darf ja eine Meinung haben, aber bei nine eleven, Mondlandung und das Elvis noch lebt hörts bei mir auf 🤣🤣🤣

Link to comment
Share on other sites

vor 43 Minuten schrieb Chadder88:

Die Leute werden immer mehr,  ohne scheiß,  seit Telegram flippen die noch mehr aus. Was für eine scheiße da publiziert wird.  Jeder darf ja eine Meinung haben, aber bei nine eleven, Mondlandung und das Elvis noch lebt hörts bei mir auf 🤣🤣🤣

Die Mondlandung kann man ruhig bezweifeln, ebenso das Attentat auf Kennedy. 

Wie hart manche aber ihre komischen Fakten verkaufen ist schon hart.

Link to comment
Share on other sites

vor 47 Minuten schrieb Chadder88:

Die Leute werden immer mehr,  ohne scheiß,  seit Telegram flippen die noch mehr aus. Was für eine scheiße da publiziert wird.  Jeder darf ja eine Meinung haben, aber bei nine eleven, Mondlandung und das Elvis noch lebt hörts bei mir auf 🤣🤣🤣

hehe, du weißt doch, einige sind ja fest der meinung, das die erde eine scheibe ist usw.

  • Haha 2
stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Indem man Wendler ignoriert und ihm Verschwörung unterstellt, macht man ihn doch erst salonfähig und stimmt ihm indirekt zu (Thema: Gleichschaltung). Warum geht man nicht sachlich darauf ein?

Ich frage mich außerdem, warum man seinen Text nicht 1:1 zitiert und dem Leser überlässt, wie seine Aussagen einzuordnen sind? Betreutes Denken ist nicht mein Fall. 

Auf seinem Instagram sehe ich den Beitrag nicht.

Edited by Buzz1991
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb Buzz1991:

Indem man Wendler ignoriert und ihm Verschwörung unterstellt, macht man ihn doch erst salonfähig und stimmt ihm indirekt zu (Thema: Gleichschaltung). Warum geht man nicht sachlich darauf ein?

Ich frage mich außerdem, warum man seinsn Text nicht 1:1 zitiert und dem Leser überlässt, wie seine Aussagen einzuordnen sind? Betreutes Denken ist nicht mein Fall. 

Auf seinem Instagram sehe ich den Beitrag nicht.

Kollege hat mir seinen abgelesenen Beitrag auf Telegram gezeigt. 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb VerrückterZocker:

Die Mondlandung kann man ruhig bezweifeln, ebenso das Attentat auf Kennedy. 

Wie hart manche aber ihre komischen Fakten verkaufen ist schon hart.

Aber soviel ich weiß,  kann man doch die Spuren von der Mondlandung mit nem gutem Teleskop sehen, oder? Kann mich auch irren.

Edited by Chadder88
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...