Jump to content
Play3.de
tonyhawk

Beamer bzw kleiner Beamer?

Recommended Posts

Hey Leute,

ich habe jetzt keinen entsprechenden Thread gefunden. Wollte mal wissen ob jemand von euch auch mal über Beamer spielt? Wenn ja, was für einen nutzt ihr?

 

Ich würde mir gerne ein (kleines und günstiges) Gerät anschaffen, das sich gut transportieren lässt, um damit diverses spielen zu können, u.a. auch mit dem SNES Retroding (jaja, ich weiß, wir sind hier im PS-Forum :zwinker: )

 

Also, vielleicht kann da jemand was dazu sagen? Worauf sollte ich achten?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lass die Finger von dem günstigen Kram. Ich nutze seit Jahren nur noch einen Beamer. Zocken darüber macht richtig Laune. Ich spiele auf einer 3 Meter Leinwand und habe aktuell den Epson 9400. Bei den billigen Sachen wird es dir an Helligkeit und Schwarzwert fehlen.

Am besten mal zu einem Heimkinoladen gehen und sich Geräte vorführen lassen. Die sind immer total nett. Geh aber nicht zum Media Markt oder Saturn. Die haben keine Ahnung und auch keinen Vorführraum.

 

Mein Beamer liegt aktuell bei 3000€. Leinwand lag auch bei knapp 2000€. Habe aber alle nochmal entsprechend günstiger gehandelt. Da gibt es aber auch noch günstigere Geräte die auch sehr gut sind. Lass dich beraten vor Ort.:bana2:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lass die Finger von dem günstigen Kram. Ich nutze seit Jahren nur noch einen Beamer. Zocken darüber macht richtig Laune. Ich spiele auf einer 3 Meter Leinwand und habe aktuell den Epson 9400. Bei den billigen Sachen wird es dir an Helligkeit und Schwarzwert fehlen.

Am besten mal zu einem Heimkinoladen gehen und sich Geräte vorführen lassen. Die sind immer total nett. Geh aber nicht zum Media Markt oder Saturn. Die haben keine Ahnung und auch keinen Vorführraum.

 

Mein Beamer liegt aktuell bei 3000€. Leinwand lag auch bei knapp 2000€. Habe aber alle nochmal entsprechend günstiger gehandelt. Da gibt es aber auch noch günstigere Geräte die auch sehr gut sind. Lass dich beraten vor Ort.:bana2:

Da kann ich nur zustimmen. Wer billg kauft, kauft zwei mal. Mein Kumpel hat sich auch einen günstigen Beamer gekauft und das Bild von dem Ding ist der letzte rotz. Da sieht HD aus wie analog Röhre...

Lieber länger sparen und mehr Geld in die Hand nehmen als billiges Gerödel kaufen.


|

hoffknoff.png

|

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier geht es um ein leicht transportables Gerät und keinen Beamer, den man mit dem Handwagen ziehen muss. Klassischer Fall von Thema verfehlt.


Noob_Fighter.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Grundsätzlich stimme ich euch ja zu, aber 3000 Euro für einen Beamer? :crazy:

Dafür kriegt man mehr als nur einen geilen TV, eine Konsole und auch noch einen Gaming Rechner / Laptop, sodass man auch mobil zocken könnte.

 

Wenn es tatsächlich nur für zwischendurch sein soll, dann kann man wohl auch ein wenig einstecken und doch zu einem günstigeren Modell greifen, vor allem weil es für die SNES gedacht ist.

 

Kleine Beamer für unterwegs müssen meiner Meinung nach keinesfalls in dem Preisrahmen sein. Hab ein wenig geschaut, hier werden einige verglichen. Würde jetzt auch nicht unbedingt einen für ~100 nehmen, aber so für 400 kriegt man ein nettes Ding, wie den von Anker, das für Unterwegs mit seinen 400 Gramm und der Form ideal ist denke ich.

 

P.S. Nakes Snake hat vollkommen recht. Nicht einfach drauf los schreiben, sondern vorher die Frage etwas genauer gelesen :ok:

Edited by GuybrushThreep.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hey Leute,

ich habe jetzt keinen entsprechenden Thread gefunden. Wollte mal wissen ob jemand von euch auch mal über Beamer spielt? Wenn ja, was für einen nutzt ihr?

 

Ich würde mir gerne ein (kleines und günstiges) Gerät anschaffen, das sich gut transportieren lässt, um damit diverses spielen zu können, u.a. auch mit dem SNES Retroding (jaja, ich weiß, wir sind hier im PS-Forum :zwinker: )

 

Also, vielleicht kann da jemand was dazu sagen? Worauf sollte ich achten?

Günstige und kleine Geräte sind ja meist DLP Beamer. Nachteile können sein:

 

- sogenannte Farbblitzer (Regenbogen Effekt)

- eingeschränkte Aufstellung aufgrund wenig oder gar kein LensShift und Zoom

- schlechter Schwarzwert

- geringe Farbtreue

- Lautstärke

 

Du solltest zudem auf die volle native FullHD Auflösung achten. Brauchbare günstige Geräte gibt es von BenQ, Acer, Optoma und Vivitek.

 

Was Dir zudem klar sein sollte, ist der Umstand, dass Du Dir für den Ton oftmals eine separate Lösung einfallen lassen musst, da nicht jeder dieser kleinen Teile über Lautsprecher verfügt und falls ja, ist der Sound extrem limitiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hier geht es um ein leicht transportables Gerät und keinen Beamer, den man mit dem Handwagen ziehen muss. Klassischer Fall von Thema verfehlt.
Da hast du wohl vollkommen recht :ok:. Haben wir wohl ein wenig vorschnell geantwortet.

|

hoffknoff.png

|

Share this post


Link to post
Share on other sites

Trotzdem einfach mal Geräte vorführen lassen wenn man da Interesse hat:):zwinker:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klar wird man mit Einschränkungen leben müssen, aber ich denke nicht, dass der TE ein perfektes Gerät erwartet. Mein erster Einfall wäre auch Optoma gewesen und man sollte nicht vergessen, dass viele Leute (nicht unbedingt negativ gemeint) anspruchslos sind.

 

Man denke nur immer wieder an Fußball EM/WM, wo plötzlich jede Gartenkneipe meint einen Beamer aufstellen zu müssen. Als Leinwand ist dann auch von Dialeinwand bis Bettlaken alles dabei :trollface:


Noob_Fighter.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...