Jump to content

PS 2 Emulator unter Linux YDL 6.2


joker0987
 Share

Recommended Posts

eigentlich schade...

 

danke für die hilfe

Schon irgendwie schade, aber irgendwie auch nicht. Zum einen gibt es genug gute PS3 Spiele mit denen man sich beschäftigen kann. Und zum anderen werden Spiele durch Emulatoren zur Wegwerfmaterie. Man spiel alles mal etwas an, beschäftigt sich aber mit nichts mehr intensiv und weiss den Wert gar nicht mehr zu schätzen.

Seperate the Hardcore Gamer from the Casual Gamer.

Link to comment
Share on other sites

Den wert weiß man schon zu schätzen. Mir gehts ja im grunde genommen nur um god of war 1 u 2.

War auch eher im Allgemeinen zu verstehen, nicht auf dich bezogen.

Für diese Klassiker wären Emulatoren schon sehr nett. Hab mir vor ein paar Wochen eine PS2 ausgeliehen mit den beiden Games, kannte sie nämlich auch nicht. Hat sich gelohnt.:zwinker:

Seperate the Hardcore Gamer from the Casual Gamer.

Link to comment
Share on other sites

Ach kommt Leute, was wollt ihr mit einem Emulator, Playstation 2 Konsolen bekommt schon zu hammermäßigen Preisen.

 

Ansonsten, God of War 1 & 2 gibt es bald für die PS3 :zwinker:, von daher.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Spiel des Monats - Spiel des Jahres

Jeder Mensch hat nur ein Leben, daher möchten wir von play3.de Euch bitten

Knochenmarkspender zu werden. Unseren Aufruf und Infos gibt es hier!

Link to comment
Share on other sites

Der Punkt ist: Es gibt Emulatoren für PS2, aber du darfst dann keine höhere Framerate als 5-30 erwarten.

 

Um einen PS1 Emulator zum laufen zu bringen, braucht man bereits einen Pentium 3 Prozessor, wobei die eigentlich Konsole gerade mal 32 MHz hatte....

 

So richtiges Flüssiges Zocken von PS1 Emulierten Games war erst mit Pentium IV (oder vergleichbarem Athlon-) Prozessoren möglich.... nun stell dir eine PS3 vor, die hat de 4-fache leistung einer PS1.....

 

Zudem hat Yellow Dog Linux keinen direkten zugang zu den beiden GPUs der PS3, heißt du hast keine Möglichkeit Hardwarebeschleunigte Effekte zu erlangen.

 

Und hier gilt deine Frage als beantwortet :think:

picture.php?albumid=999&pictureid=20929

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

  • Posts

    • Day Shift (Netflix)   Der Vampirjäger Film mit Jamie Foxx finde ich richtig cool. Schon alleine der ganze Anfang (der erste Kampf) war Hammer geil und brutal in Szene gesetzt. Dann war noch eine Szene mit Snoop Dogg Sau cool, ich sage nur Gatling Gun, herrlich. War jedenfalls ein cooles Vampir Massaker unter anderen.    
    • Ich bin was arbeiten angeht recht ordentlich. Ein Smartphone hat einfach nichts auf der Arbeit zu suchen und vor allem kann ich schlecht als Erzieher am Smartphone chillen, wenn ich die Aufsichtspflicht habe. Das ist einfach nicht meine Einstellung. Habe aber welche, die da mal am Handy chillen oder sehr oft rauchen gehen. Ist für mich eine Sache von Anstand und kollegialem Miteinander. Genauso ist es total unkollegial ständig zu fehlen und wenn man dann da ist, nur das nötigste zu machen. Also nein. Mir sind es die 2 Minuten nicht wert während der Arbeit etwas anderes zu machen. Keine Ahnung ob du es toll fändest, wenn dein Kind bei mir in der Gruppe ist und ich dann Seward Punkte sammeln und genau in diesem Moment haut ein anderes Kind mit einem Stock deinem Kind ins Gesicht. Das zu verantworten und mit dem Gedanken zu sein, dass ich doch lieber 2 Minuten am Smartphone war, würde mich schon sauer machen, dass ich so egoistisch wäre. Aber ich nutze mein Smartphone manchmal um den Kindern Tiere zu zeigen, von denen ich gerade rede, um ihnen ein genaues Bild zu zeigen. Das finden die schon toll. Aber ansonsten bleibt es als Uhr bei mir auf der Arbeit, mehr nicht. Meine Freundin schreibt mir um 8:30 guten Morgen und ich antworte ihr dann auch nur während der Pause gegen 12/13 Uhr xD Ich mag es aber auch nicht, ständig an dem Ding zu sein, wenn ich dann zuhause daran bin oder halt an einem anderen Medium.
    • Habe The Artful Escape auch heute beendet.  Echt ein schönes Spiel mit toller Musik und richtig geiler Optik gewesen. Hat mir sehr gefallen.  Ohne den lob hier in den letzten Tagen, hätte ich es wohl auch nicht gespielt. 
    • Das Game gibt es ja schon seit September 2021. Kam zuerst auf Xbox und PC.
×
×
  • Create New...