Jump to content

A Plague Tale: Innocence (14.05.2019)


spider2000
 Share

Recommended Posts

vor 3 Minuten schrieb R123Rob:

@Horst

 

Führe es mal hier weiter, weil es um Teil 1 geht. 

 

Mich freut es natürlich sehr, wenn es für viele das Spiel geworden ist, worauf sie heiß waren. 

 

  Inhalt unsichtbar machen

Das Spiel hätte mir deutlich besser gefallen, wenn dieses kalte, realistische Mittelalter-Feeling bis zum Ende geblieben wäre. Ich wollte ein konsequent brutales Spiel, welches mich förmlich vom Mittelalter anekelt. So konsequent wie ein Last of Us. 

 

Als im zweistelligen Kapitelbereich plötzlich dieser Fantasy-Touch dazu kam im Sinne von Herrscher der Ratten, hat mich das schon arg rausgeworfen, habe es aber dennoch wie es sich gehört, beendet. 

 

Der Endkampf da mit den Rattenbergen in der Kirche... ne, alles an den Haaren herbeigezogen.

Dass es eher fantastisch denn realistisch wird, war doch bereits am Anfang klar. Schon sofort die erste Szene mit dem Wildschwein ließ vermuten, dass es kein Kingdom Come wird, oder? :D

 

BANNER-SAGA-SIGNATUR.jpg.4ad899f1cfe12c4c0b1e93d774f0544e.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb Horst:

Dass es eher fantastisch denn realistisch wird, war doch bereits am Anfang klar. Schon sofort die erste Szene mit dem Wildschwein ließ vermuten, dass es kein Kingdom Come wird, oder? :D

Wobei die Szene mit dem Wildschwein noch nicht übertrieben wirkte. 

 

Aber daraus hätte man nie schließen können, am Ende so ein Bild vorzufinden. 

 

A-Plague-Tale-Innocence-How-To-Defeat-Vi

1373442.png

Twitter @R123Rob | Discord: R123Rob#1863 | Steam ID & Xbox Live: R123Rob | YouTube: R123Rob | Twitch: R123Rob | Facebook: R123Rob | Moviebreak.de: R123Rob

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb R123Rob:

Wobei die Szene mit dem Wildschwein noch nicht übertrieben wirkte. 

 

Aber daraus hätte man nie schließen können, am Ende so ein Bild vorzufinden. 

 

 

  Unsichtbaren Inhalt anzeigen

A-Plague-Tale-Innocence-How-To-Defeat-Vi

 

Doch. Die Sache mit dem Hund! Und , nur wenig später, all die Rattenscharen.. also, recht früh wurde klar, wohin die Reise geht, m.M.n. ^^

 

BANNER-SAGA-SIGNATUR.jpg.4ad899f1cfe12c4c0b1e93d774f0544e.jpg

Link to comment
Share on other sites

Habe nun mal mit A Plague Tale: Innocence (PS5) begonnen und bin doch sehr angetan. Am Anfang hatte ich noch ein wenig bedenken, da sich zwischenzeitlich etwas Tearing bemerkbar machte, dies trat jedoch nach dem Turtorial nicht mehr auf.

Insgesamt wirkt das Spiel sehr stimmungsvoll was natürlich auch an den hervorragenden Charakteren, der gelungenen Optik sowie dem atmosphärischen Zeitalter liegt. Einzig die Animationen der Figuren könnten teilweise etwas runder sein. Das Ganze läuft ansonsten aber äusserst geschmeidig und erfreulicherweise wird auch der DualSense Controller richtig nett unterstützt!

Bin äusserst gespannt wie sich die Handlung weiterentwickeln wird. Für mich bislang auf jeden Fall eine echt positive Überraschung!

 

BA12DF5B-B0E3-4F99-86CD-E05287DDBEE9.jpeg

Edited by raphurius
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Hab mit dem Spiel gestern angefangen. Macht zumindest am Anfang Laune, ob mich das Spiel über die gesamte Zeit bei Laune halten wird - muss sich noch zeigen. Könnte am Ende zu "actionarm" und zu "schleichlastig" sein. Bin eher so eine Art Rambo 😅

Bin glaube ich bei Kapitel 5. Bisher ein tolles Erlebnis. 

SIGNATUR-Elton.jpg.d553bb8ac2250a0ddf8cb0b6ec29516f.jpg.81412960004e2cad59c0201d02e5f9ac.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 34 Minuten schrieb Elton:

Hab mit dem Spiel gestern angefangen. Macht zumindest am Anfang Laune, ob mich das Spiel über die gesamte Zeit bei Laune halten wird - muss sich noch zeigen. Könnte am Ende zu "actionarm" und zu "schleichlastig" sein. Bin eher so eine Art Rambo 😅

Bin glaube ich bei Kapitel 5. Bisher ein tolles Erlebnis. 

Schleichen mag ich auch gar nicht. Für mich der einzige echte Kritikpunkt am Spiel. Werde es aus dem Grund wohl auch nicht nochmal spielen. 

Edited by AlgeraZF

 

86C49F0D-8653-4956-AF5A-809C21061D6E.jpeg

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Minuten schrieb AlgeraZF:

Schleichen mag ich auch gar nicht. Für mich der einige echte Kritikpunkt am Spiel. Werde es aus dem Grund wohl auch nicht nochmal spielen. 

.... Wenn mir das irgendwann zu viel wird, dann höre ich einfach auf und fang mit Borderlands 3 an 😅

SIGNATUR-Elton.jpg.d553bb8ac2250a0ddf8cb0b6ec29516f.jpg.81412960004e2cad59c0201d02e5f9ac.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb Elton:

.... Wenn mir das irgendwann zu viel wird, dann höre ich einfach auf und fang mit Borderlands 3 an 😅

Gab so 1-2 Stellen wo es richtig frustrierend war. Hatte es aber trotzdem beendet weil es ansonsten ein richtig tolles Spiel ist. 

Borderlands 3 hat mich im Vergleich zu den ersten beiden Teilen etwas enttäuscht. Ich denke Tiny Tina‘s Wonderlands wird da deutlich besser. ^^ 

 

86C49F0D-8653-4956-AF5A-809C21061D6E.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Mache ich ja. Wünschte mir nur, dass ich wie auf der xbox360 meinen Account offline nutzen kann um archivments zum Beispiel freizuschalten oder Spielstände zu verschieben.  Die ps3 spiele aber halten sich sicher länger als die Xbox360. Sind schließlich keine DVDs.  Daher auch toll so eine digitale archivierte Sammlung als Konsole.  Wenn ich eine umgebaute ps3 in die Finger kriege, dann ist sie als nächstes dran...
    • @GeaR   Die Haltbarkeit von gepressten CDs und DVDs wird mit etwa 50 Jahren angegeben, was aber laut diversen Studien mittlerweile widerlegt wurde. Unter Idealbedingung sind es ca. 30 Jahre ohne Bedenken und Probleme - Idealbedingung bedeutet: ohne Licht, passende Temperatur, ideale Luftfeuchtigkeit, keine Erschütterungen CDs aus den Mitte-Ende achtziger beginnen sich mittlerweile aufzulösen, Beschichtung wird löchrig und löst sich. Der Kunststoff der CD wird gelblich-trüb und verformt sich minimal.   Also, zu lange würde ich die Spiele der PS3 und Xbox 360 nicht mehr rum liegen lassen. Eventuell wirklich mal dran denken Spiele zu kopieren und PS3/Xbox 360 entsprechend zu modifizieren.
    • Ja genau da bin ich auch oft gestorben Ich fände es aber echt nicht schlimm. Wäre ja wie bei Nier, wenn man sich im Spiel entscheidet sich zu opfern und gleichzeitig der Spielstand gelöscht wird.  Hatte es wirklich geglaubt. Weil es ja auch direkt am Anfang auch groß gezeigt wird 🙄 Ich auch nicht aber ich hab die Spiele in Kisten, weil ich einfach kein Platz mehr habe :S da muss ich erstmal schauen wie es weiter läuft mit meinen ganzen Spielen. Aber so schone ich die CDs, die Xbox ist leiser, muss nicht nach der CD in der Kiste suchen. Vor allem mache ich mir auch irgendwie langsam Sorgen, dass die CDs irgendwann doch kaputt gehen. Dann habe ich sie wenigstens unabhängig vom Internet archiviert. Und wenn man trotzdem archivments sammeln will, dann kann man sein Profil von einer normalen Xbox360 auf einen USB Stick ziehen und auf der rgh Xbox360 archivments sammeln. Nur nicht online gehen 😅 Die dreamcast Spiele gehen ja alle aktuell kaputt. Die hatten aber auch nur eine angepeilte Lebensdauer von 20 Jahren. 
    • Ich bin bis zum Endboss fast nie gestorben und wenn, dann hab ich Save neu geladen bevor es passierte dass ja nie Zwischengespeichert wurde.   Am Ende des Spiels bei der Göttin unzählige male gestorben und erst da hab ich es kapiert 😰
    • Ich hab die Spiele ja hier und liebe es, diese aus dem Regal zu nehmen und in die Konsole einzulegen. Das gehört für mich einfach dazu, deshalb bin ich ja kein Fan von digitalen Inhalten. 
×
×
  • Create New...