Jump to content

Elden Ring


KillzonePro
 Share

Recommended Posts

vor 1 Minute schrieb Link:

Nun ja, prinzipiell hat er schon recht. Die Frage, die sich mir bei Open World-Titeln immer stellt ist „muss es wirklich so groß sein“ wenn dafür „viel“ Content recycelt wird. Statt fünf Magmawürmern (welche alle absolut anspruchslos waren) vielleicht doch lieber einen oder zwei, mit herausfordernden Moveset und gut designten Dungeon.

Wie hier im Thread schon erwähnt wurde, lässt dieses eigentlich fantastische Spiel im letzten Viertel (Drittel?) der Welt extrem nach.

Im Fall Eloy muss man aber noch dazu sagen, wenn ich im Schnitt 6 1/2 Stunden am Tag Elden Ring gezockt hätte (Release vor 30 Tagen und nun 200h auf der Uhr), hätte ich es wohl auch über. Also hier ruhig auch mal selbst zügeln. Weniger ist manchmal mehr. 🙄

Ich bestreite das geschriebene ja nicht... Nur haben es alle schon beim ersten Post mitbekommen. Es  jedesmal unter einen seiner posts zu schreiben ist nervig, es dann noch abzustreiten, kindisch! 

1327401642_EldenRingSig.png.8d819acd1508038429f840d95de1eaa6.png.06b3d1323c318694eea178a43032f1bb.png

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb Link:

Nun ja, prinzipiell hat er schon recht. Die Frage, die sich mir bei Open World-Titeln immer stellt ist „muss es wirklich so groß sein“ wenn dafür „viel“ Content recycelt wird. Statt fünf Magmawürmern (welche alle absolut anspruchslos waren) vielleicht doch lieber einen oder zwei, mit herausfordernden Moveset und gut designten Dungeon.

Wie hier im Thread schon erwähnt wurde, lässt dieses eigentlich fantastische Spiel im letzten Viertel (Drittel?) der Welt extrem nach.

Im Fall Eloy muss man aber noch dazu sagen, wenn ich im Schnitt 6 1/2 Stunden am Tag Elden Ring gezockt hätte (Release vor 30 Tagen und nun 200h auf der Uhr), hätte ich es wohl auch über. Also hier ruhig auch mal selbst zügeln. Weniger ist manchmal mehr. 🙄

Stimme ich dir zu aber ich dachte echt das da eine Open World mich lockt die eben mehr zu bieten hat wie nur eine "tote" Welt zu sein.

Kann jetzt schlecht sagen wo ich bin aber ab dem Schneegebiet lässt es rapide nach. Liegt zum einen an dem Boss Recycling und im anderen auch daran das mir dort aufgefallen ist wie gleich Elden Ring überall ist.

Ich hätte mich nicht so in der Welt verlieren sollen ,was es mir gebracht hat...Waffen ohne Ende und Talismane bis zum abwinken so wie ganz viel Bekleidung....😂

 

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb Frag Sabbath:

Maske des Vaters nicht im Spiel, Elden Ring 0/10! 

Die Giant Armor und ein möglicher Chaos-Zweihänder auch nicht. Weitere 20 Punkte Abzug.  Wobei ich den Build tatsächlich immer mit der Maske des Kindes gespielt habe.

Edited by Mirrors Edge Fan
  • Haha 1

Don’t be sad, this is just how it works out sometimes.

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 20 Minuten schrieb Mirrors Edge Fan:

Die Giant Armor und ein möglicher Chaos-Zweihänder auch nicht. Weitere 20 Punkte Abzug.  Wobei ich den Build tatsächlich immer mit der Maske des Kindes gespielt habe.

Ich hab ihn oft mit der ganz großen Keule gespielt :D Ansonsten aber original.

Bei den Masken hatte ich echt die Hoffnung, dass FS sie aufgrund ihres Meme-Potentials ins Game nimmt

Aber es gab ja immerhin eine kleine Entschädigung:

Auch wenn die Stimme in den alten Teilen lustiger klang :D 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 50 Minuten schrieb Eloy29:

...

Kann jetzt schlecht sagen wo ich bin aber ab dem Schneegebiet lässt es rapide nach. Liegt zum einen an dem Boss Recycling und im anderen auch daran das mir dort aufgefallen ist wie gleich Elden Ring überall ist.

Ich hätte mich nicht so in der Welt verlieren sollen ,was es mir gebracht hat...Waffen ohne Ende und Talismane bis zum abwinken so wie ganz viel Bekleidung....😂

 

Kann ich allerdings auch so bestätigen, ich habe vor der Hauptstadt noch ziemlich viel erkundet, egal ob Dungeons, Orte oder weiß der Geier was noch alles.

Also ich dann im Schneegebiet angekommen bin, dachte ich auch "puuuh nochmal son großes Gebiet?!". Ab diesem Zeitpunkt ließ meine Entdeckerfreude ordentlich nach und ich habe nur versucht schnellstmöglich mit der "Mainquest" voranzuschreiten. 

Das Boss Recycling störte mich nicht wirklich, aber es fiel einem schon auf. Mir fehlten eher so ikonische Bosse wie den Dancer of the Boreal Valley aus DkS3 oder Vicar Amerlia (diesen nenne ich nur, weil er mir so furchtbar auf die Nüsse ging).

b9f2c59076a30b944a5cde5bb17b4a6a.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 28 Minuten schrieb Tobse:

Kann ich allerdings auch so bestätigen, ich habe vor der Hauptstadt noch ziemlich viel erkundet, egal ob Dungeons, Orte oder weiß der Geier was noch alles.

Also ich dann im Schneegebiet angekommen bin, dachte ich auch "puuuh nochmal son großes Gebiet?!". Ab diesem Zeitpunkt ließ meine Entdeckerfreude ordentlich nach und ich habe nur versucht schnellstmöglich mit der "Mainquest" voranzuschreiten. 

Das Boss Recycling störte mich nicht wirklich, aber es fiel einem schon auf. Mir fehlten eher so ikonische Bosse wie den Dancer of the Boreal Valley aus DkS3 oder Vicar Amerlia (diesen nenne ich nur, weil er mir so furchtbar auf die Nüsse ging).

Im Schneegebiet bin ich gestern auch angekommen... Bin jetzt in nem Dungeon wo man die Nebelwand mit einem Schlüssel öffnen musste.

Da unten ist es echt nicht ohne... die kleinen fucking Gargoyles gehen einem ja übelst auf die Eier... :D

Man muss schon echt höllisch aufpassen da unten. 😉

@Eloy29 hatte bei der Schlange tatsächlich die falsche Waffe... wo ich dachte diese sei die da am Anfang rumliegt.

Habe mir das Teil dann auf +9 gemacht und dann war die Schlange und Rykard auch kein Problem mehr.... 😉

Schade dass es nicht auch bei Drachen so ist... so wie du geschrieben hattest, wäre sehr nice. :D 

Edited by matze0018

1327401642_EldenRingSig.png.8d819acd1508038429f840d95de1eaa6.png.06b3d1323c318694eea178a43032f1bb.png

Link to comment
Share on other sites

Also ich gehe hier auch mal auf die Kritiken ein, wegen Boss Recycling, womit ich hier jedem Recht geben kann. Aber man muss auch dazu sagen, das es From Software erstes Open World Game ist und ich in diesem Punkt eben das eher verzeihen kann. Bin aber auch ein großer Souls Fan. Ich liebe diese Spiele einfach. Habe Elden Ring letzte Woche den ersten Lauf durch mit 140 Stunden Spielzeit. Und bin jetzt im NG+ und muss sagen das es im NG+ mir viel einafcher fällt als es noch am Anfang war. Im ersten Durchgang habe ich öfters bei den Bossen mit Aschen gespielt und jetzt im NG+ brauche ich die nichtmal. Aber es macht mir immer noch einen heidenspaß, obwohl ich aber sagen muss das ich nicht mehr in jeden Dungeon oder so gehe. Folge sehr der Mainquest und bin auch nicht mehr jeden Tag am zocken, weil der Drang schon etwas weg ist. Aber mir macht das Game trotzdem noch soviel Spaß und wenn ich bedenke wieviel Stunden ich in dem Spiel schon investiert habe, hat es sich voll und ganz gelohnt. Für mich bleibt es, das ist mein Spiel des Jahres und der Anwärter für das GOTY. Und das das Spiel ziemlich trostlos und leer ist und überwiegend nur Gegner und die NPC Quest eigentlich auch immer ins schlechte rücken, spricht ja für die Souls Spiele. Man soll sich in der Welt ja alleine fühlen, und so gesagt das es nichts gutes mehr gibt in der Welt aber man trotzdem dafür kämpft. Ich kann aber die vielen Kritiken verstehen, die es an dem Game gibt, es hat einige Schwächen und nicht jeder wird damit zufrieden sein. Wenn man aber bedenkt, das diese Studios das Genre Soulslike erfunden hat, so nenne ich es mal. Kann man nur beglückwünschen wie erfolgreich sie die Marke gemacht haben und wieviel neue Spieler diese Art der Spiele für sich entdecken. 

Ich denke, bei einem Nachfolger kann man dann gezielter auf die Kritiken eingehen und versuchen die auszumerzen. Ich möchte gerne weitere solche Art der Spiele von diesen Machern.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Wurde das Schwert der Nacht und Flamme wirklich so sehr genervt vom dmg her das sie nach dem Update fast unbrauchbar ist? Die hat mir schon bei vielen Boss kämpfen sehr geholfen und weiß nicht ob ich es dann noch schaffe wenn die angeblich so genervt wurde. Oder gibt es dafür eine andere sehr starke Waffe? Habe vom "Flügel von Astel" gehört das die sehr stark sein soll.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb tricogirl88:

Wurde das Schwert der Nacht und Flamme wirklich so sehr genervt vom dmg her das sie nach dem Update fast unbrauchbar ist? Die hat mir schon bei vielen Boss kämpfen sehr geholfen und weiß nicht ob ich es dann noch schaffe wenn die angeblich so genervt wurde. Oder gibt es dafür eine andere sehr starke Waffe? Habe vom "Flügel von Astel" gehört das die sehr stark sein soll.

Also bis gestern ging das Teil noch richtig gut ab... :D Klar gibt es mit Sicherheit heftigere Waffen mit den Buffs drauf, jedoch bin ich mit dem Teil super zufrieden!!

Spiele die Bekenner Klasse und da macht das Schwert schon echt Laune... 😉 

Edited by matze0018

1327401642_EldenRingSig.png.8d819acd1508038429f840d95de1eaa6.png.06b3d1323c318694eea178a43032f1bb.png

Link to comment
Share on other sites

Boss-Recycling ist eine Sache, die andere ist, dass selbst viele der Hauptbosse recht langweilig spielerisch designed waren, meiner Ansicht nach. In paar Jahren werde ich mich sicher nicht mehr erinnern, welcher Kampf nun Margit/Godrick/Godfrey/Morgott war. Nur an Radahn den Drecksack werde ich mich noch erinnern, wenn auch nicht im guten...

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Nun, man kann einen Controller verbinden (ich nutze den von der XBox sX), es gibt div. Gummischutzbezuege, die aber uU den Nachteil haben, dass dann das Deck nicht mehr ins Dock passt und es empfiehlt sich, manche eher anfangs aufwendige Installationen, wie das XBox Cloud Gaming (wenn Du den Ultimate Gamepass hast) vorher zu installieren. Ein externer Akku bietet sich an, wenn man keine Steckdose und hinreichend langes USB-C Kabel am Krankenbett liegen hat, moeglichst mit PD. Ob Du eine Windows 10 Installation auf zB Deiner SD Karte brauchst, musst Du wissen. Dauert auch mit Downloads (vor allem des Win 10 Images) gerne einen halben Tag.
    • OT: Ich bin schon an den unmöglichsten Orten gespoilert wurden. Sei es in einer News, die völlig fremd dem Thema war. Sei es auf einen YouTube-Kommentar, den ich vor x-Jahren abgesetzt habe (zum Beispiel zum Reveal Trailer) oder wo ein Nutzer sich nach einer Figur im Videospiel benannt hat und ein anderer Nutzer dann sich über die Spielfigur aufgeregt hat, weil sie das und das tat. Oder man sieht plötzlich Screenshots und Thumbnails.  Ich finde, man kann dem nur schwer entgehen. Ich zocke Spiele auch noch für mich, aber mir macht es auch viel Spaß, mich mit anderen Leuten auszutauschen. Gerade im Internet, denn im unmittelbaren Freundeskreis habe ich nun kaum Leute, die regelmäßig zocken, geschweige denn, dann auch die gleichen Spiele 😅
    • Bei netgames gibt's die dt. Fassung übrigens für 59.99€  😉
×
×
  • Create New...