Jump to content
Play3.de
Horst

NFS SHIFT: Die Steuerung

Recommended Posts

Servus, ich muss sagen das ich das von anderen Rennspielen schon gewohnt bin das man auf R2 und L2 Gas/Bremsen tut. Ansich ist das auch net so schlimm bei spielen wie Shift wo es wirklich auf eine Feinedorsierung beim Gas oder Bremsen ankommt (Driften) ist das so besser als wenn das via :xsymbol: und :viereck: macht.

 

 

Jedoch ist eine Inviduelle Steuerung trotzdem schöner als wenn man nur vorgegebene hat.

 

 

Kurz noch bissal genau zum Threadersteller, du schreibt du bist ein alter Rennspielhase. Dann wundert es mich das du seit 15 Jahren mit Pad spielst, ich selbst spiele auch mehr Rennspiele auf der Konsole und auch am PC und habe daher sehr schnell mir immer ein Lenkrad gekauft.

 

Anfangs war es halt bissal doof da man 2 Lenkräder daheim hatte jedoch nun ist es echt nicht mehr tragisch wenn man bissal mehr Geld ausgibt und dafür ein Lenkrad hat was an beiden Systemfunktioniert.

 

Zurzeit habe ich das G25 und bin damit vollkommen zufrieden, bin aber am überlegen ob ich mir das Fanatec Prosche911 Turbo S Wheel holen soll. Da ich mir gegen Weihnachten noch ne 360er kaufen will und da kann ich dieses Lenkrad am allen 3 System nutzen (PC, PS3 und 360)

 

Naja, Arcade-Racer spiele ich ja meist auch mit den Schultertasten, da man ja da meist Automatik wählt. Aber bei Shift will ich, wie auch bei GT immer, manuell schalten, und dieses Gas- Bremsdosieren, kombiniert mit dem Schalten über die 4 Schultertasten simultan... das bereitet mir Probleme. Naja, werde mich schon noch dran gewöhnen!

 

Ja, die Lenkräder. Hab ich mir schon immer gedacht, es wäre mal cool eins zu haben. habs dann aber immer gelassen, wegen Geld eben. Die Dinger kosten echt viel, und man kann eben nur Racing-Games spielen... naja, ich hab mich dann immer fürs Pad entschieden, weils doch auch klappt...


 

SIGNATUR-GRID-NEW-2.jpg.faaead4ae6a07459f60f86e881b10335.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

grundsätzlich ist das gas geben und bremsen auf r und l2 wunderbar und sollte auch beibehalten werden aber auf l und r1 schalten stell ich mir auch ziemlich besch:_wanken2: vor.ich handhabe das schalten immer auf :xsymbol: und :viereck: soweit es die spiele erlauben.ist denk ich mal auch die beste lösung meiner meinung nach.

 

egal ob shift oder gt5 sollte man alles individuell einstellen können (am besten bei allen spielen) damit jeder auf seine art perfekt damit klarkommt.:zwinker:

 

komm ehrlich gesagt auch nicht ganz hinterher was daran das problem ist diese funktion in einem spiel zu unterstüzen.:think:


blase36.png

Das Leben ist wie ein scheiss Spiel aber mit übelst geiler Grafik.

:ok:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Naja, Arcade-Racer spiele ich ja meist auch mit den Schultertasten, da man ja da meist Automatik wählt. Aber bei Shift will ich, wie auch bei GT immer, manuell schalten, und dieses Gas- Bremsdosieren, kombiniert mit dem Schalten über die 4 Schultertasten simultan... das bereitet mir Probleme. Naja, werde mich schon noch dran gewöhnen!

 

Ja, die Lenkräder. Hab ich mir schon immer gedacht, es wäre mal cool eins zu haben. habs dann aber immer gelassen, wegen Geld eben. Die Dinger kosten echt viel, und man kann eben nur Racing-Games spielen... naja, ich hab mich dann immer fürs Pad entschieden, weils doch auch klappt...

 

also ich habe mir prologue mit dem gt logitech lenkrad für 150euronen gekauft und empfehle dir als alt eingesessener rennhase probier es mal aus (bei nem kumpel oder saturn oder so) und du wirst merken das es ein absolut 100%ig anderes spielen ist und es um einiges mehr spaß macht.der effekt des force feedback welchen ich eben bei gt5 prologue kennengelernt habe ist gigantisch.

 

man spürt bodenwellen im lenkrad, die schräglage der strecke ja sogar die curps(weiss nicht ob das jetzt so geschrieben wird:think:).

 

wenn du das erlebt hast dann dürfte dir auch als rennspielfetischist solch ein lenkrad bedeutend wertvoller erscheinen und das geld rechtfertigen :zwinker:.


blase36.png

Das Leben ist wie ein scheiss Spiel aber mit übelst geiler Grafik.

:ok:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest m4d-maNu
Naja, Arcade-Racer spiele ich ja meist auch mit den Schultertasten, da man ja da meist Automatik wählt. Aber bei Shift will ich, wie auch bei GT immer, manuell schalten, und dieses Gas- Bremsdosieren, kombiniert mit dem Schalten über die 4 Schultertasten simultan... das bereitet mir Probleme. Naja, werde mich schon noch dran gewöhnen!

 

Ja, die Lenkräder. Hab ich mir schon immer gedacht, es wäre mal cool eins zu haben. habs dann aber immer gelassen, wegen Geld eben. Die Dinger kosten echt viel, und man kann eben nur Racing-Games spielen... naja, ich hab mich dann immer fürs Pad entschieden, weils doch auch klappt...

 

 

Ja grade bei Simulationen oder spielen die eine Mischung aus Simulation und Arcade sind ist es in meinen Augen aber besser wenn man GAS und Bremse dosieren kann. Anstatt GAS oder Kein GAS, Arcade ist es mir total egal wie ich Gas gebe :D

 

 

Stimmt der Preis ist net grade wenig wenn man den Logitech Preis von 350€ sieht bis den Fanatec Preis von 330€, Qualität hat aber seinen Preis :D und ein solches Lenkrad hat man ja auch deutlich länger.

 

Allein wenn man überlegt das auch eine nächste PS bestimmt wieder USB haben wird damit man was Anschließen kann und Logitech wird da sicherlich auch die PS wieder supporten. Und will ihre "Luxus" Lenkräder G25 bzw bald das G27 auch dort noch laufen soll. Ist es ja eigentlich schon die Überlegungwert. 1 Lenkrad geht für 2 Konsolen Generationen und den PC sowieso.

 

Gut an sich spiele ich trotzdem mehr am PC :D (bessere Auflösungen) und habe den Bonus das es an der PS3 halt auch geht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann das gar nicht verstehen,denn ohne Lenkrad werde ich keinen Racer fahren...und als alter Hase,sorry...müßtest Du eigentlich eins besitzen!!!

Hab mir gerade mal wieder ein Neues Lenkrad gekauft,das G25 von Logitec für unschlagbare 169.-€ bei Amazon!!!!Das Lenkrad ist sehr gut verarbeitet und fast 200.-€ günstiger als das G27!!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du bist nicht zufällig Vertreter für Lenkräder, und versuchst mir gerade eins unterzujubeln, oder?! :D

 

Hey, damals für "Stunts" und "Lotus" hat man auch keine Lenkräder gebraucht *lol* XD

Naja, wenn ich mal wieder flüssiger bin werd ich's mir mal überlegen... bis dahin muss das Pad reichen!


 

SIGNATUR-GRID-NEW-2.jpg.faaead4ae6a07459f60f86e881b10335.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest m4d-maNu
Ich kann das gar nicht verstehen,denn ohne Lenkrad werde ich keinen Racer fahren...und als alter Hase,sorry...müßtest Du eigentlich eins besitzen!!!

Hab mir gerade mal wieder ein Neues Lenkrad gekauft,das G25 von Logitec für unschlagbare 169.-€ bei Amazon!!!!Das Lenkrad ist sehr gut verarbeitet und fast 200.-€ günstiger als das G27!!!!

 

Ich bin vorhin bloss von den Logitech Preisen Ausgegangen da stehen beide ja für 350€ drinnen :D, ich selbst hab mein G25 von einen Österreichischen Händler für 150€ letztes Jahr gekauft :D

 

Man muss echt nur suchen und findet ein haufen Seriöuse angebote für unter 200€

 

Und ob man das G27 überhaupt will ist sor eine Sache, ich selbst wenn ich ein Angebot für das G27 finden würde das es auch nur so 170€ kostet würde ich mir überlegen ob ich das G25 oder das G27 will.

 

Denn das Lenkrad hat 4 Knöpfe mehr wo ich mich frag wer braucht am Lenkrad selbst 6 Knöpfe?? 2 Langen doch vollkommen und der Schalthebel Funktioniert nun anders ansonsten ist das Lenkrad genau wie das G25.

 

 

Du bist nicht zufällig Vertreter für Lenkräder, und versuchst mir gerade eins unterzujubeln, oder?! :D

 

Hey, damals für "Stunts" und "Lotus" hat man auch keine Lenkräder gebraucht *lol* XD

Naja, wenn ich mal wieder flüssiger bin werd ich's mir mal überlegen... bis dahin muss das Pad reichen!

 

lol Lotus das hab ich am Amiga gehabt und soweit ich weis gabs es da ja nicht mal Lenkräder somit konnte man damit auch net spielen :D

 

Achja falls die Frage mit den Lenkrad Vetretter an mich ging, nein das bin ich nicht :D Bin nur ein Rennspiel Fan und überzeugter Lenkrad nutzer :D

Edited by m4d-maNu

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lotus das hab ich am Amiga gehabt und soweit ich weis gabs es da ja nicht mal Lenkräder somit konnte man damit auch net spielen :D

 

hehehe, mein ich ja ;)


 

SIGNATUR-GRID-NEW-2.jpg.faaead4ae6a07459f60f86e881b10335.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest m4d-maNu
hehehe, mein ich ja ;)

 

Und es zwar ja mal total Arcade :D was anderes hätte die Rechenleistung gesprengt :D da ist es net so wichtig ein Lenkrad zu nutzen wie bei einer Simulation bzw Simu-Arcade Racer

 

Jedoch war es ein Super spiel, gab zwar nur 3-4 Autos jedoch wenn ich so zurück denke war es immer Cool das Game zuspielen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Und es zwar ja mal total Arcade :D was anderes hätte die Rechenleistung gesprengt :D da ist es net so wichtig ein Lenkrad zu nutzen wie bei einer Simulation bzw Simu-Arcade Racer

 

Jedoch war es ein Super spiel, gab zwar nur 3-4 Autos jedoch wenn ich so zurück denke war es immer Cool das Game zuspielen.

 

Ausser der letzte Level... resp. die letzte Piste.... Grrr, war die schwer!!!


 

SIGNATUR-GRID-NEW-2.jpg.faaead4ae6a07459f60f86e881b10335.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...