Jump to content

Ex-Raucher Thread


Guest
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

bin soeben dieser Gruppe beigetreten, eher gesagt reingestolpert, aber es interresiert mich hier. Ich hasse zwar keine Raucher, auch den Rauch nicht, aber ich bin schon nun seit seeeehr vielen Jahren erfolgreicher Nichtraucher.

 

Ich habe mit 15 Jahren oder angefangen, wie viele, wegen dem "Cool" sein oder so. :D Nun ja, und seid 2003/2004 Rauche ich nicht mehr, habe von Heute auf Morgen damit aufgehört. Der Grund war meine Gesundheit und natürlich auch das scheiß viele Geld was dabei drauf ging.

 

Doch Freunde von mir die schaffen es nicht.

Ich kann auch verstehen warum, weil der Entzug echt heftig ist.

Ich kann da ein Lied von singen. Aufzuhören hört sich leichter an als man denkt. Das Problem ist das man sich ja einen Gift aufgesetzt hat und den Körper darauf Trainiert hat, ein gegeggift gegen die Zigarette zu Produzieren. Wenn man nun damit aufhört, produziert der Körper weiterhin das Gegengift, weil der Körper die nächste Zigarette erwartet. Wenn aber keine kommt, dann hat man zu viel gegengift im Körper und das macht die Entzugserscheinungen, also die Körperlichen.

 

Die Seelischen Entzugserscheinungen sind ein andere Phänomän.

Bei mir waren sie nicht lang vorhanden, andere schaffen es zum 6 Monate nicht zu rauchen und fangen dann wieder an. Körperlich habe sie's zwar geschafft aber Psychisch noch nicht.

 

Doch sollten sich evtl. Nichtraucher nicht davon unterkiregen lassen.

Sie sollten Stolz sein dann wenigstens 6 Monate oder wie kurz oder lang auch immer durchgehalten zu haben.

 

Ich verspüre nicht im geringsten mehr Lust nach rauchen.

Aber mich stört der Rauch auch nicht sehr.

 

Ich bin kein Millitanter Nichtraucher. Das mag ich auch nicht so.

Das heißt bei mir dürfen die Leute auch Rauchen, wenn sie Raucher sind.

Ich tu mir dann halt den Passiv Rauch an, er stört mich nicht und ich sehe das so.

 

Ob ich nun Zigarettenrauch passiv einatme oder Autoabgaße, das kommt auf's gleiche für mich bei raus. Und die Gäste bei mir nehmen ja auch Rücksicht auf mich und Rauchen extra weniger, und wenn gerade kein Winter ist dann Rauchen sie auch Freiwillig auf den Balkon (oder draußen).

 

Wer von euch ist Ex-Raucher ?

 

Konsolenheini

Link to comment
Share on other sites

Eine Kluge Entscheidung ! :) Ich hoffe das es bei dir immer so blieben wird.

Ich kannte leider so manchen der sagte, er würde nie anfangen und Jahre später war diese Person dann am Rauchen. Doch viele die sagtend as sie nie anfangen werden, sind auch immer dabei geblieben. :) Nichtraucher zu sein ist ja auch viel klüger ! :)

Denn Raucehn kostet Geld, macht Krank, kann durchaus echt stinken usw..

 

Nicht das die Raucher dumm sind, aber Raucher sind halt der Verlockung der Werbung auf den Leim gegangen (so wie ich einst) usw, also das Rauchen Frei, Stark und Cool macht.

 

Jedenfalls bin ichs tolz darauf es geschafft zu haben, mich von dem Klimmstängel zu befreien. :) Jawohl ! :D

Link to comment
Share on other sites

  • 2 years later...
  • 6 years later...

Ich bin seit nunmehr über 13 Jahren Nichtraucher und der schlimmste den es ,glaube ich , geben kann. Ich hasse es wie die Pest. Ich habe mich schon oft mit vermeintlich Erwachsenen, in jenen Fällen, Eltern angelegt, die glauben vor der Schule rauchen zu müssen. Am schlimmsten sind die , die glauben mit einer E-Zigarette den ganzen Bereich vor dem Eingang/Tor zum Schulgelände vollzuqualmen. Ein gefundenes Fressen für mich!

Link to comment
Share on other sites

Am 1/6/2013 um 5:32 PM schrieb Konsolenheini:

....

Wer von euch ist Ex-Raucher ?

 

Konsolenheini

Es war Samstagabend Ende Januar, kalt und es regnete, als die Kippen alle waren. Sonntag war das Wetter dann auch nicht besser und ich dachte mir, dann kannste auch aufhören 🤭 Ich hab's dann erstmal keinen gesagt, mich auf Arbeit weiter zu den Räuchern in der Pause gesetzt und das hat dann auch keiner gemerkt, dass ich da nie rauchte 🙈

Ca. 2 Monate später fiel das erst jemanden auf, aber da war ich mit dem Thema dann auch durch 🤣

Ist jetzt vier oder fünf Jahre her. Mich stört es nicht wenn andere rauchen. Kann mich seither auch problemlos dazu setzen und hatte eigentlich nie den Jieper eine rauchen zu müssen. 🤷😃

Geraucht hatte ich mehr als drei Jahrzehnte und das nicht wenig. Umso erstaunter war ich, wie leicht es mir dann doch viel, nicht zu zugreifen.

Bei Süsskram ist das leider nun garnicht mehr der Fall, wehe wenn da was rum steht 🙈🙈🤣🤣

 

Edited by Dunderklumpen
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 18 Stunden schrieb 76er:

Ich hasse es wie die Pest. Ich habe mich schon oft mit vermeintlich Erwachsenen, in jenen Fällen, Eltern angelegt, die glauben vor der Schule rauchen zu müssen. Am schlimmsten sind die , die glauben mit einer E-Zigarette den ganzen Bereich vor dem Eingang/Tor zum Schulgelände vollzuqualmen. Ein gefundenes Fressen für mich!

Leben und Leben lassen. 

 

Man muss nicht überall den Helden spielen. 

 

Diese Dinge werden sich nicht ändern. Ein Kampf gegen Windmühlen. 

  • Haha 1

1373442.png

Twitter @R123Rob | Discord: R123Rob#1863 | Steam ID & Xbox Live: R123Rob | YouTube: R123Rob | Twitch: R123Rob | Facebook: R123Rob | Moviebreak.de: R123Rob

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb R123Rob:

Leben und Leben lassen. 

 

Man muss nicht überall den Helden spielen. 

 

Diese Dinge werden sich nicht ändern. Ein Kampf gegen Windmühlen. 

Oh nein. Ein Erwachsener kann sich verbal wehren, ein Kind nicht. Und aus erziehungsrelevanten Gründen, würde ein Kind eventuell auch gar nichts sagen. Sorry, aber das hat nichts mit Helden spielen zu tun. Es geht um meine Kinder und für meine Jungs mache ich mich so stark wie es geht und ich sein muss. Manchmal kann ich deine Aussagen( mit Absicht provozierend?) nicht verstehen. Beim gendern bist du doch auch der einzige der hier gegen deine erwähnten Windmühlen kämpft, warum denn?

Du erzählst öfters etwas über Klimabilanzen usf. und Kindergesundheit( weil nicht deine eigenen?) ist dir egal?

Link to comment
Share on other sites

Am 1/5/2022 um 5:10 PM schrieb 76er:

Manchmal kann ich deine Aussagen( mit Absicht provozierend?) nicht verstehen.

Dann täuscht du dich leider. Das meine ich schon so ernst wie es da oben steht. Ich habe doch geschrieben, dass alles außerhalb der Forenkneipe ernst ist.

 

Tut mir leid wenn das hier so rüber kam.

1373442.png

Twitter @R123Rob | Discord: R123Rob#1863 | Steam ID & Xbox Live: R123Rob | YouTube: R123Rob | Twitch: R123Rob | Facebook: R123Rob | Moviebreak.de: R123Rob

Link to comment
Share on other sites

 Share

  • Posts

    • Doch doch, das funktioniert gut. Und je nach Beladungszustand legt man beim Ausweichen mehr oder weniger Strecke zurück. Für mich war es dann eine Kombi aus Blocken und Ausweichen. Das Spiel lässt dahingehend fast alles zu.
    • Auf jeden Fall ohne TÜV aber Bestandsschutz
    • @Tobse im Notfall helfen wir dir hier alle im Kollektiv, wäre schade wenn das verpasst wenn dir die Souls so gut gefallen haben. 🤘 Ich muss sagen, der Mikiri Konter ist das a und o, ich depp hab da ewig lang den falschen Knopf gedrückt und mich gewundert warum der Wolf immer nur hoch springt, irgendwann dann gecheckt das es Kreis ist 🤣 Ich hab es so empfunden dass du dann drückst, in dem moment wenn der Schlag einschlagen würde in dir, gibt aber schon auch toleranz bissel.  Ist geil, sobald es läuft, wenn Gegner geschwächt ist HP, geht Ausdauer langsamer wieder in grünen Bereich als davor.  Ergo, versuche erstmal bissel schaden, dann auf Ausdauer, hilft bei den meisten Bossen, bei einigen musst nur auf Schaden gehen aber seltener.   
    • Argh! Will spielen! Aber noch 23 Minuten an Daten installieren! 😭
×
×
  • Create New...