Jump to content

The Game Awards 2019


KillzonePro
 Share

Recommended Posts

Sekiro hat sowas von verdient gewonnen! Gab dieses Jahr aber auch keine wirklich ernsthafte Alternative, wie ich finde. Und bevor jetzt Menschen kommen, die mich deswegen anmachen, weil sie denken ich würde Death Stranding nicht genug würdigen: Ja es wagt etwas Neues, was ich wirklich super finde und ist äußerst kreativ, was den Geschichtsansatz betrifft. Dennoch ist es vom Gameplayaspekt her einfach nicht gut, was auch die allermeisten Kritiker weltweit so sehen. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Auf jeden Fall Glückwunsch an Sekiro.

 

Ich kenne das Game nur durch Twitch Streams meiner Streamer denen ich folge, selber kann ich es leider nicht spielen.

  • Like 1

1373442.png

Twitter @R123Rob | Discord: R123Rob#1863 | Steam ID & Xbox Live: R123Rob | YouTube: R123Rob | Twitch: R123Rob | Facebook: R123Rob | Moviebreak.de: R123Rob

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb Edelstahl:

Wieso ?

Zu schwer, keine Skills für so was und keine Geduld für diese Art von Games. Zum Zuschauen aber top, dafür gibt es ja solche Plattformen wie Twitch. 👍

 

Bleibe bei Rocket League, PES My Club oder CoD MW wenn ich fi#### will.

Edited by R123Rob

1373442.png

Twitter @R123Rob | Discord: R123Rob#1863 | Steam ID & Xbox Live: R123Rob | YouTube: R123Rob | Twitch: R123Rob | Facebook: R123Rob | Moviebreak.de: R123Rob

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Edelstahl:

Sekiro hat sowas von verdient gewonnen! Gab dieses Jahr aber auch keine wirklich ernsthafte Alternative, wie ich finde. Und bevor jetzt Menschen kommen, die mich deswegen anmachen, weil sie denken ich würde Death Stranding nicht genug würdigen: Ja es wagt etwas Neues, was ich wirklich super finde und ist äußerst kreativ, was den Geschichtsansatz betrifft. Dennoch ist es vom Gameplayaspekt her einfach nicht gut, was auch die allermeisten Kritiker weltweit so sehen. 

ich finde schon, dass es noch einige ernsthafte alternativen gab.
neben death stranding, gab es auch noch Control oder auch astral chain, plague tale, fire emblem und luigi 3 die viele spieler toll finden.
und auch disco elysium hätte wohl ebenfalls, selbst als indie das zeug zum GotY gehabt.
und warum Days gone bei diesen awards gar keine erwähnung fand, wird mir persönlich immer ein rätsel bleiben.

aber so unterschiedlich sind halt die geschmäcker.
ich kann mit den souls-like spielen noch immer nicht viel anfangen, weiss aber das es eine grosse fanbasis gibt, die sie toll finden (gerade auch unter den redakteuren) und somit ist der gewinn dann wohl auch gerechtfertigt.
death stranding war dann halt doch zu speziell, Control hätte es aber auch durchaus verdient gehabt.

persönlich hätte ich mich am meisten über death starnding gefreut, alleine schon als zeichen an die AAA-industrie, dass sich mut zu innovation und risiko doch auszahlen. und gab ja auch extrem viele medien, die es mit fast perfekten wertungen ausgezeichnet haben.

 

UPDATE: 
jetzt fällt mir gerade erst auf wie dominant die japanischen entwickler dieses jahr bei den awards waren, sowohl was nomminierungen, als aus siege angeht. das gab es glaube ich auch schon lange nicht mehr.

Edited by Diggler
  • Like 2

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

Hellblade II...DAS ist NextGen-Grafik! Ok, war InEngine, aber holy .... sah das fett aus! Respekt, Ninja Theory/Microsoft Game Studios. Da verblasst das Halo: Infinite Filmchen von der E3 2019.

Die Awards waren dieses Mal auch überraschend. Ich hätte nicht gedacht, dass Sekiro gewinnt. 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Diggler:

ich finde schon, dass es noch einige ernsthafte alternativen gab.
neben death stranding, gab es auch noch Control oder auch astral chain, plague tale, fire emblem und luigi 3 die viele spieler toll finden.
und auch disco elysium hätte wohl ebenfalls, selbst als indie das zeug zum GotY gehabt.
und warum Days gone bei diesen awards gar keine erwähnung fand, wird mir persönlich immer ein rätsel bleiben.

aber so unterschiedlich sind halt die geschmäcker.
ich kann mit den souls-like spielen noch immer nicht viel anfangen, weiss aber das es eine grosse fanbasis gibt, die sie toll finden (gerade auch unter den redakteuren) und somit ist der gewinn dann wohl auch gerechtfertigt.
death stranding war dann halt doch zu speziell, Control hätte es aber auch durchaus verdient gehabt.

persönlich hätte ich mich am meisten über death starnding gefreut, alleine schon als zeichen an die AAA-industrie, dass sich mut zu innovation und risiko doch auszahlen. und gab ja auch extrem viele medien, die es mit fast perfekten wertungen ausgezeichnet haben.

 

UPDATE: 
jetzt fällt mir gerade erst auf wie dominant die japanischen entwickler dieses jahr bei den awards waren, sowohl was nomminierungen, als aus siege angeht. das gab es glaube ich auch schon lange nicht mehr.

Doch 2017.

345B30DC-2D2E-4638-8AA9-F482D470DB0E.png.32026d708596c28b452ef2a1472e776d.png

 

Link to comment
Share on other sites

Sekiro hat zurecht gewonnen. Hab noch kein Game gezockt, wo das kämpfen so intensiv und spannend war. Das Gameplay war einfach richtig top und ist auch definitiv das beste gewesen, von allen spielen die dieses Jahr erschienen sind. Bloß das Art design kam nicht wirklich an Dark Souls oder Bloodborne ran, aber war dennoch ok. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb KillzonePro:

Doch 2017.

stimmt, da gab es auch viele japanische games.

vor 21 Minuten schrieb Blackmill_x3:

Sekiro hat zurecht gewonnen. Hab noch kein Game gezockt, wo das kämpfen so intensiv und spannend war. Das Gameplay war einfach richtig top und ist auch definitiv das beste gewesen, von allen spielen die dieses Jahr erschienen sind. Bloß das Art design kam nicht wirklich an Dark Souls oder Bloodborne ran, aber war dennoch ok. 

das kommt halt auch drauf an, worauf man wert legt. die spiele kann man bezüglich gameplay ja kaum vergleichen.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Keine Angst. Solange brauchst du nicht einmal ansatzweise, um es durchzuzocken. Leider kann man das schlecht einschätzen, weil niemand dein Skill kennt.  Wenn du nicht stirbst, dann kannst du das Spiel mit Sicherheit in wenigen Stunden durchzocken. Rechne aber mit ca. 20 Stunden. Eher mehr
    • @all, Vielen Dank für eure Antworten Und auch die interessanten Links.. Also ich habe früher auch aktiv Fußball gespielt und zwar über mehrere Jahre, und ich habe nie auf dem Platz gespuckt.. komischerweise meine Kameraden in der Mannschaft auch nicht, aber irgendwann wie ich älter wurde fing es an, und ich bemerkte dass alle möglichen Leute auf den Boden spucken auch Raucher (aber auch nicht alle).. Ich vermutet dass es wirklich daran liegt dass es hauptsächlich eine Angewohnheit ist, vielleicht auch ein wenig vom Sport bedingt. Liebe Grüße @matze0018huhu Also einen solch "ekligen" Thread hab ich sonst ja nie aufgemacht 😉 nur keine Sorge das es davon mehr geben würde 😉 Mit geht's übrigens nicht darum die meisten Beiträge zu posten, es sind halt manchmal so Gedanken die man hat... oft gehen solche Fragen, Gedanken in allgemeinen Threads unter... nichtsdestotrotz werde ich Mal weniger Posten, will euch ja nicht auf die Nerven gehen.. werde dem entsprechend einfach n bissl zurückfahren...  Posten ja andere genug Zeugs, braucht man meins nicht unbedingt.. davon abgesehen bist du immer sehr nett und nehme dir deine Worte nicht im geringsten übel.. ist ja richtig Dinge anzusprechen die einen evtl. Auffallen.  Liebe Grüße   Ich habe mit mehr Problemen als du denkst zu tun im Alltag.. trotzdem kann man sich ja auch Mal über sowas Gedanken machen 😉 Nichts für ungut..  auch dir alles gute      
    • Ich bin so gespannt! Hoffentlich habe ich die Nerven und den Skill um es durchzuspielen. 🙏🏻  120h hast du für Platin gebraucht? Wie viel Std. bis du mit der Story durch warst? 🤨
    • Teil 1 sah schon fantastisch aus finde ich... aber Teil 2 ist beim Fotorealismus angekommen.   Hellblade 2 (Gameplay Reveal) ist auch das erste Spiel, wo ich richtig genau hinsehen musste, um zu erkennen ob es Spiel oder Film ist.
    • Viel Spaß mit dem Game... Ah würde ich das gerne nochmal "Jungfräulich" zocken. 😉  Zu leicht?? Naja man kann das Game schon in ein paar Stunden durch zocken... Habe mal beide Akte an einem Tag fertig gemacht....aber da waren schon ca. 120 Spielstunden im Game drin. 🤣 Und die Platin war auch schon da... 😛 
×
×
  • Create New...