Jump to content

Indie-Schublade (Das Lexikon)


raphurius
 Share

Recommended Posts

vor 16 Minuten schrieb President Evil:

In Biom 3 aufgegeben¬†ūüė•

Das Spiel wäre so toll, aber das Spielprinzip verlangt mehr Zeit und Nerven, als ich aufbringen kann.

Spricht mich leider nicht an, weil man dort den Fokus nur auf Schusswaffen gesetzt hat. Ich bevorzuge ganz klar Nahkampfwaffen.¬†Aber es gibt ja in Returnal ein Schwert. :D Vielleicht ist es ja damit auch m√∂glich das komplette Spiel durchzuzocken. :king: Dann w√ľrde ich es mir holen. :D

 

Link to comment
Share on other sites

Am 12/11/2021 um 12:40 PM schrieb raphurius:

Ein neues Indie Projekt namens Have a nice Death wurde bei den diesj√§hrigen The Game Awards angek√ľndigt, was seltsamerweise komplett an mir vorbei ging. HanD macht bisher einen klasse Eindruck. Mich spricht die Optik, der Humor und das fl√ľssige Gameplay auf jeden Fall schon mal sehr an.


https://www.games.ch/have-a-nice-death/news/tga-2021-vorgestellt-schoepfer-k3ah/

Ist so ziemlich das einzige Spiel, das mir von der Preshow in Erinnerung geblieben ist. Ich mochte auch den Humor und Artstyle, weiss nur nicht, ob mir das Spielprinzip zusagt, hab noch nie ein RougeLite/Like gespielt, aber ich behalte es im Auge und einmal ist ja bekanntlich immer das erste Mal ūüôā

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Berserk:

Leider ist das Spiel bis jetzt nur f√ľr den PC angek√ľndigt. Aber es wird bestimmt zu einem sp√§teren Zeitpunkt auch noch f√ľr die Konsolen ver√∂ffentlicht. ūüôā¬†

Ach echt? Nur PC hatte ich nicht mehr auf dem Schirm. Na dann mal abwarten, wird erst auf Konsole interessant f√ľr mich.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb kristallin:

Ist so ziemlich das einzige Spiel, das mir von der Preshow in Erinnerung geblieben ist. Ich mochte auch den Humor und Artstyle, weiss nur nicht, ob mir das Spielprinzip zusagt, hab noch nie ein RougeLite/Like gespielt, aber ich behalte es im Auge und einmal ist ja bekanntlich immer das erste Mal ūüôā

Das Spielprinzip ist bestimmt nicht jedermanns Sache, doch probieren geht ja bekanntlich √ľber studieren ūüėȂĶ

Wenn du dir unsicher sein solltest, warte einfach auf einen Sale, oder wage dich mal an etwas Artverwandtes wie z.B. Hades. Das Spiel gibt es teilweise bereits ab 15.- ‚ā¨. und bietet ausserdem einige Komfortfunktionen wie etwa den Godmode, der einem den Einstieg durchaus ein wenig leichter macht.

  • Like 1

6AF05DB0-48B9-4BAC-8F34-EAC5E7E8B60D.png

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Habe heute ‚ÄěF.I.S.T. Forged in Shadow Torch‚Äú (PS5) nach etwas mehr als 14h beendet. War insgesamt ein √§usserst unterhaltsamer Titel. Der allgemeine Look im DieselPunk-Style machte einiges her und gerade die abwechslungsreichen Areale mit ihrer wahnsinnigen Detailverliebtheit in den verschiedenen Ebenen waren wirklich ein echter Leckerbissen.

Doch leider blieb es ansonsten deutlich hinter anderen Genrevertretern wie z.B. Guacamelee, Ori oder Hollow Knight zur√ľck. Das f√§ngt meiner Ansicht nach bei dem einfallslosen Design der Charaktere an. Ich konnte der Optik der Figuren, welche allesamt Tieren wie Hasen, Ratten, Katzen und der gleichen nachempfunden wurden, nie wirklich etwas abgewinnen.

Selbst Videosequenzen, welche die Story vorantreiben sollten, wirkten gr√∂sstenteils ein wenig lieblos und uninspiriert entwickelt. Hinzu kamen gelegentliche Tonaussetzer in der englischen Sprachausgabe. Erfreulich war hingegen, dass per Update neulich deutsche Texte hinzugef√ľgt wurden.

Abseits davon wirkte auch die musikalischen Untermalung grösstenteils sehr austauschbar und konnte daher nie wirklich Akzente setzen.

Und zu guter letzt h√§tten wir da noch das Melee basierte Kampfsystem, welches mir durchaus Spass bereitete auf Grund der verschiedenen Angriffsm√∂glichkeiten. Doch leider hatte ich auch hier nie wirklich das Gef√ľhl die volle Kontrolle zu besitzen. St√§ndig wurde ich von vermeintlich einfachen Gegnern geradezu weggehauen. Lag vielleicht aber auch daran, dass man gewisse Attacken nur einsetzen konnte bis die SkillPoints aufgebraucht waren. Doch der Entscheid die Parrierfunktion ebenfalls an die Skillpunkte zu binden, war meiner Ansicht nach ein riesiger Fehler. Was zur H√∂lle sollte denn diese Sch‚Ķ..?!

Wirklich schade, da gerade die Bosskämpfe ein echtes Highlight des Spiels darstellten. 

Insgesamt hatte das Spiel sicherlich gute Ansätze, machte letztendlich aber einfach zu wenig daraus. 

 

ACC8373E-A3E0-4693-A4A9-00C4B719E810.jpeg

Edited by raphurius

6AF05DB0-48B9-4BAC-8F34-EAC5E7E8B60D.png

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Posted (edited)

Dank der Empfehlung einiger User hier, habe ich nun Ender Lilies: Quietus of the Knights nachgeholt. Ein unglaublich tolles und visuell wunderschön gestaltetes Spiel im Metroidvenia Genre.

Die Story sowie die Atmosph√§re wissen durchweg zu begeistern und lassen einem bis zum Ende nicht mehr los. Begleitet wird das Ganze von einem unheimlich stimmungsvollen Soundtrack. Anfangs noch etwas verspielt und vertr√§umt, wird er mit zunehmendem Spielfortschritt st√§ndig intensiver und d√ľsterer. Ging mir teilweise echt unter die Haut. ūüė¨

Das Gameplay f√ľhlt sich ausserdem richtig direkt an und motiviert vor allem sehr durch die Vielzahl an verschiedenen F√§higkeiten. Der Schwierigkeitsgrad ist angenehm fordernd, ohne dabei jemals frustrierend schwer zu sein. Trotzdem bin ich nat√ľrlich unz√§hlige Tode gestorben, was mich jedoch nie sonderlich gest√∂rt oder aufgeregt hat, da ich auf Grund der hervorragenden Steuerung immer wusste das es mein eigenes Verschulden war.

Einzig die Navigation per Karte fällt mitunter etwas schwer, da sie doch sehr minimalistisch gehalten ist. Dies regt jedoch den Endecker drang nur um so mehr an meiner Meinung nach.

Eine echte Indieperle und mein √úberraschungshit aus dem Jahre 2021! ūü§ćūüėĆūüĖ§

 

3FCE7228-A17A-4E69-94EE-A23951DF48B7.jpeg

Edited by raphurius

6AF05DB0-48B9-4BAC-8F34-EAC5E7E8B60D.png

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Habe heute Arise - A Simple Story (Piccolo Studio) nach ca. 4h¬†beendet. Dabei handelt es sich um einen kleinen wundervollen Titel mit √§usserst emotionaler Geschichte. Gameplaytechnisch werden einige nette Ideen geboten, welche sich jedoch leider mit der Zeit etwas zu repetitiv und banal anf√ľhlen.

Was Arise - A Simple Story aber wirklich auszeichnet ist seine unglaublich gelungene Pr√§sentation sowie der √ľberaus tolle Soundtrack der mit seinen sanften und gef√ľhlvollen orchestralen Kl√§ngen zu Tr√§nen r√ľhrt. Ein wundersch√∂nes Spiel das einem wirklich ans Herz geht. ūüėƂ̧ԳŹ

745F4C49-FEDB-4331-8299-4F746B5F6C41.jpeg

6AF05DB0-48B9-4BAC-8F34-EAC5E7E8B60D.png

Link to comment
Share on other sites

  • raphurius changed the title to Indie-Schublade (Das Lexikon)
  • 4 weeks later...
Am 2/22/2022 um 11:41 AM schrieb sonderschuhle:

Bald erscheint Far: Changing Tides. Vorgänger hat mir super gefallen.

 

 

Muss den ersten Teil endlich mal nachholen.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...