Jump to content

Horizon: Forbidden West


Uncut
 Share

Recommended Posts

Am 4/16/2022 um 11:45 AM schrieb Parabox:

Vielleicht mag mir ja einer helfen:

 

Hab jetzt doch schon ca 1/3 der Map freigeschaltet und bin Level 23, jedoch fehlt mir immer noch ein Löschwasserbogen.

Bekommt man den später erst in der Story, oder weiß jemand wo man den kaufen kann?

Finde per google keine Infos 

Dir wird doch angezeigt was dir für was fehlt...verfolgst du das sogar mit Hinweis wo dies zu finden ist.

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb consoleplayer:

Weiß man schon was, wann NG+ kommt?

bis jetzt noch nicht. die chancen stehen aber gut, da teil 1 nachträglich nach ca. 4 monaten einen bekommen hat.

Edited by spider2000
  • Like 2
stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

So hat zwar etwas gedauert, bin nun aber auch durch mit Horizon Forbidden West 😊… Fand das Spiel in beinahe allen Belangen besser als den Vorgänger. Die Grafik war/ist einfach atemberaubend! Wirklich beeindruckend was Guerilla Games da aus dem Hut gezaubert hat. 
Der Umfang sowie die Nebenbeschäftigungen und die unzähligen Möglichkeiten der Waffen, Fähigkeiten usw. haben sich ebenfalls deutlich gesteigert. Hatte selbst jede Menge spass damit mir ein cooles Outfit und passende Gesichtsbemalung zusammen zu stellen.

Grosses Lob gilt jedoch vor allem dem Worldbuilding. Die Flora und Fauna sieht einfach dermassen unverschämt gut aus, dass man sich kaum satt sehen konnte an all den vielen Details. Da steckt wirklich ordentlich viel Liebe drin. Ausserdem fand ich die diversen Stämme echt cool designt. Gerade der Utaru-Stamm in Reinklang sowie die Tenakth in Dornmarsch haben es mir echt angetan.

So nun zu den Negativen Punkten 😔👀… Trotz der Vielfalt an Charakteren, hat so gut wie kein einziger Eindruck bei mir hinterlassen. Trotz grandiosen Animationen konnte ich mit keinem NPC wirklich mitfühlen. Alle waren irgendwie zu eindimensional und oberflächlich, selten hatten sie wirkliche Ecken und Kanten. Da ist man von der Konkurrenz in Form von RDR2 sowie TW3 deutlich besseres gewohnt.

Ausserdem war ich der OpenWorld Formel doch etwas müde. Hätte mir da eher einen Ansatz in Richtung BotW gewünscht. Denn in HFW kam selten wirklich der Wunsch nach Erkundung auf, da vieles einfach zu gleichförmig ablief. Wirklich viele spannende Dinge gab es meiner Ansicht nach leider nicht zu entdecken. Metallblumen und der gleichen waren z.B. ja mal sowas von überflüssig.

Leider hab ich auch vom Fotomodus nur sehr selten Gebrauch gemacht. Was einfach auf einige unnötige Einschränkungen der Kameraausrichtung zurück zu führen ist.

Alles in allem fand ich HFW wirklich sehr unterhaltsam, hoffe jedoch das bei einem eventuellen Nachfolger an besagten Negativpunkten noch nachgebessert wird.

  • Like 1

6AF05DB0-48B9-4BAC-8F34-EAC5E7E8B60D.png

Link to comment
Share on other sites

Bin jetzt bei 65 Stunden und was auffällt das es wieder mal viel zu viel ständig das gleiche an Aufgaben gibt und allein die Banditenlager gefühlt alle 100 m vorhanden sind.

Auch wenn ich ohne Hud spiele so ist die Welt viel zu voll gepackt. Bin wohl langsam Open World müde...

Story mag ich , viele Nebenmissionen auch aber irgendwie springt der Funke bei mir nicht herüber bei Forbidden West...

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Eloy29:

Bin jetzt bei 65 Stunden und was auffällt das es wieder mal viel zu viel ständig das gleiche an Aufgaben gibt und allein die Banditenlager gefühlt alle 100 m vorhanden sind.

Auch wenn ich ohne Hud spiele so ist die Welt viel zu voll gepackt. Bin wohl langsam Open World müde...

Story mag ich , viele Nebenmissionen auch aber irgendwie springt der Funke bei mir nicht herüber bei Forbidden West...

Lieber zu voll als zu wenig 😂 

Wie viel Prozent hast du den? 

Banner.jpg.1b02616639b3c99e8357351d6d3ddcfd.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Eloy29:

Bin jetzt bei 65 Stunden und was auffällt das es wieder mal viel zu viel ständig das gleiche an Aufgaben gibt und allein die Banditenlager gefühlt alle 100 m vorhanden sind.

Auch wenn ich ohne Hud spiele so ist die Welt viel zu voll gepackt. Bin wohl langsam Open World müde...

Story mag ich , viele Nebenmissionen auch aber irgendwie springt der Funke bei mir nicht herüber bei Forbidden West...

Ich spiele es auch gerade und finde auch, dass hier weniger oft mehr gewesen wäre.

  • Like 1

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

Hab 85 Stunden auf der Uhr und bin mit der Story noch nicht durch. Liegt aber auch daran das ich jede Waffe/ Kleidungsstück behalten und Upgrade will. Mir gefällt das Spiel ganz gut und die Nebenmission haben sich auch stark im vergleich zum ersten verbessert. 

Was ich nur unschön finde sind die stumpfen Dialoge von Aloy. Ihre Fragestellungen klingen bei ihr relativ alle sehr ähnlich. Da hätte man ein Gespräch haben können ohne das man aussuchen kann was Aloy zu fragen hat.

Ansonsten kann man sehr viele schöne Bilder machen und mit dem Fotomodus experimentieren. 

  

Horizon Forbidden West_20220218182946.jpg

Horizon Forbidden West_20220218201608.jpg

Horizon Forbidden West_20220311195334.jpg

Horizon Forbidden West_20220313144349.jpg

Horizon Forbidden West_20220313145355.jpg

Horizon Forbidden West_20220313203254.jpg

Horizon Forbidden West_20220313203335.jpg

Horizon Forbidden West_20220315221707.jpg

Horizon Forbidden West_20220326153000.jpg

Horizon Forbidden West_20220326153645.jpg

Horizon Forbidden West_20220326153719.jpg

Horizon Forbidden West_20220402170543.jpg

Horizon Forbidden West_20220403095025.jpg

Horizon Forbidden West_20220403134025.jpg

Horizon Forbidden West_20220403102533.jpg

Horizon Forbidden West_20220403120437.jpg

Horizon Forbidden West_20220403123548.jpg

Horizon Forbidden West_20220403140149.jpg

Horizon Forbidden West_20220403182525.jpg

Horizon Forbidden West_20220410151127.jpg

Horizon Forbidden West_20220403181601.jpg

Horizon Forbidden West_20220410171337.jpg

Horizon Forbidden West_20220410181623.jpg

Horizon Forbidden West_20220411195937.jpg

Horizon Forbidden West_20220417190554.jpg

Horizon Forbidden West_20220418092626.jpg

Horizon Forbidden West_20220418092640.jpg

Horizon Forbidden West_20220418094336.jpg

Horizon Forbidden West_20220418094458.jpg

Horizon Forbidden West_20220418094545.jpg

Horizon Forbidden West_20220418094841.jpg

Horizon Forbidden West_20220418094955.jpg

Horizon Forbidden West_20220418113010.jpg

Horizon Forbidden West_20220418174833.jpg

Horizon Forbidden West_20220424103933.jpg

Horizon Forbidden West_20220424110516.jpg

Horizon Forbidden West_20220420203609.jpg

Horizon Forbidden West_20220420203705.jpg

Horizon Forbidden West_20220420203719.jpg

Horizon Forbidden West_20220420203750.jpg

Horizon Forbidden West_20220424092424.jpg

Horizon Forbidden West_20220424112427.jpg

Horizon Forbidden West_20220424113525.jpg

Horizon Forbidden West_20220424115314.jpg

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 2 Stunden schrieb Eloy29:

Bin jetzt bei 65 Stunden und was auffällt das es wieder mal viel zu viel ständig das gleiche an Aufgaben gibt und allein die Banditenlager gefühlt alle 100 m vorhanden sind.

Auch wenn ich ohne Hud spiele so ist die Welt viel zu voll gepackt. Bin wohl langsam Open World müde...

Story mag ich , viele Nebenmissionen auch aber irgendwie springt der Funke bei mir nicht herüber bei Forbidden West...

Keine Ahnung ob ich im ersten Run einige Rebellenlager verpasst hab, aber ich fand die Menge eig. recht okay, wenn man diese riesige Open World in Betracht zieht. Waren glaub 5 oder 6 bei mir. Ich hab mich aber auch mehr auf die Nebenmissionen fokussiert, weil die mir bis auf wenige Außnahmen absolut top gefallen haben und ich bis zum Schluss immer motiviert war diese zu absolvieren. Dazu dann noch versucht alle Streitfiguren freiszuspielen und alle Dronen wollte ich auch unbedingt finden.

Ich glaub aber mittlerweile auch, dass man es vielen Spielern mit dem Open World Design gar nicht mehr recht machen kann, weil es halt zig versch. Geschmäcker gibt. Manche Leute lieben den Grind in den neueren Assasins Creed Teilen, ich fand Valhalla zum Beispiel fürchterlich von den Nebenquests her und die sog. World Events waren fast durch die Bank völlig belanglos. Gibt auch einige die nach dem 100. ausgeräucherten Monsternest bei The Witcher noch nicht gelangweilt sind usw. Sich wiederholende Tätigkeiten und Muster hat jede Open World, egal ob Breath of The Wild, Elden Ring, The Witcher 3, oder ein HFW. Trotzdem fand ich jede dieser Welten auf ihre eigene Art und Weiße spannend und gut designed und konnten mich fesseln.

Aber auch ich hab nach HFW und Elden Ring gemerkt, dass ich jetzt erstmal ein paar Wochen eher linearere Games durchzocken will, da kommt GT7 grad recht, danach werd ich dann Little Nightmare 1 und 2 nachholen und nochmal nen Run bei Hades starten und im Juni/Juli wird bei mir sowieso dann nicht mehr so viel gezockt.

 

Edited by Hiei
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...