Jump to content

Horizon: Forbidden West


Uncut
 Share

Recommended Posts

vor 45 Minuten schrieb Diggler:

Hab seit gestern auch die Platin geholt. Gesamte Spielzeit war bei mir 104 Stunden.

Glückwunsch, hattest deinen spaß dabei oder war es eher "arbeit"? 

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb A1516:

Glückwunsch, hattest deinen spaß dabei oder war es eher "arbeit"? 

HZD war 2017 ja mein persönliches GotY und in dem Hinblick war ich von HFW ein bisschen enttäuscht, was aber meckern auf sehr hohem Niveau ist.

Das Spiel hat ganz starke Abschnitte und ist objektiv gesehen in vielen Bereichen auch besser als Teil 1.

Was mich aber störte, dass man hier mit Masse punkten wollte und zu sehr der leidigen Ubisoft-Formel folgt und sich viele Nebenquests ein bisschen nach Arbeit angefühlt haben. 

Ich zitiere mal eine Überschrift aus einem HFW Review, der es für mich auf den Punkt bringt, was ich so alles empfunden habe: „Beautiful, brilliant, boaring & bloated“.

Edited by Diggler
  • Like 3

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Habe das Spiel neulich abgeschlossen und bin gerade dabei, alle Nebenquests abzuarbeiten. Nachdem ich im ersten Drittel des Spiels einen eher mittelmäßigen bis schlechten Eindruck hatte, fand ich langsam Gefallen daran und war bereit, ein einigermaßen positives Resümee über das Spiel zu ziehen (obwohl es immer noch nicht toll ist).

Und dann kam die Arena. Das ist der unlustigste, unausgewogenste und frustrierendste Mist, der mir seit Jahren in Spielen begegnet ist, vielleicht sogar jemals. Ich verzichte auf alles, was damit zu tun hat, und verfluche diejenigen, die es entwickelt haben. Ich weigere mich zu glauben, dass das Spiel gründlich getestet wurde.

Ich spiele auf schwer und hatte im Allgemeinen eine anständige Zeit, abgesehen von einigen dummen Schwierigkeitsspitzen aufgrund von frustrierendem feindlichem Kampfverhalten, seltsamen Hitboxen und verrückten Mechaniken. Ich hatte keinerlei Probleme mit dem letzten Boss, habe nur Apex Thunderjaws und Apex Slaughterspines getötet, um meinen Bogen und die Rüstung meiner Wahl auf die höchste Stufe zu bringen. Allerdings fühlt sich der letzte Kampf im ersten Herausforderungsset, bei dem das Spiel beschließt, dir eine beschissene Ausrüstung gegen einen Slitherfang zu geben, schon auf dem schweren Schwierigkeitsgrad fast unmöglich an.

Ich glaube, ich bin fertig damit. Schade, dass ich das Spiel auch mit einer schlechten Note beende.

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb ps_obst:

Habe das Spiel neulich abgeschlossen und bin gerade dabei, alle Nebenquests abzuarbeiten. Nachdem ich im ersten Drittel des Spiels einen eher mittelmäßigen bis schlechten Eindruck hatte, fand ich langsam Gefallen daran und war bereit, ein einigermaßen positives Resümee über das Spiel zu ziehen (obwohl es immer noch nicht toll ist).

Und dann kam die Arena. Das ist der unlustigste, unausgewogenste und frustrierendste Mist, der mir seit Jahren in Spielen begegnet ist, vielleicht sogar jemals. Ich verzichte auf alles, was damit zu tun hat, und verfluche diejenigen, die es entwickelt haben. Ich weigere mich zu glauben, dass das Spiel gründlich getestet wurde.

Ich spiele auf schwer und hatte im Allgemeinen eine anständige Zeit, abgesehen von einigen dummen Schwierigkeitsspitzen aufgrund von frustrierendem feindlichem Kampfverhalten, seltsamen Hitboxen und verrückten Mechaniken. Ich hatte keinerlei Probleme mit dem letzten Boss, habe nur Apex Thunderjaws und Apex Slaughterspines getötet, um meinen Bogen und die Rüstung meiner Wahl auf die höchste Stufe zu bringen. Allerdings fühlt sich der letzte Kampf im ersten Herausforderungsset, bei dem das Spiel beschließt, dir eine beschissene Ausrüstung gegen einen Slitherfang zu geben, schon auf dem schweren Schwierigkeitsgrad fast unmöglich an.

Ich glaube, ich bin fertig damit. Schade, dass ich das Spiel auch mit einer schlechten Note beende.

Guerilla Games: "ARE YOU NOT ENTERTAINED?"

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb ps_obst:

Habe das Spiel neulich abgeschlossen und bin gerade dabei, alle Nebenquests abzuarbeiten. Nachdem ich im ersten Drittel des Spiels einen eher mittelmäßigen bis schlechten Eindruck hatte, fand ich langsam Gefallen daran und war bereit, ein einigermaßen positives Resümee über das Spiel zu ziehen (obwohl es immer noch nicht toll ist).

Und dann kam die Arena. Das ist der unlustigste, unausgewogenste und frustrierendste Mist, der mir seit Jahren in Spielen begegnet ist, vielleicht sogar jemals. Ich verzichte auf alles, was damit zu tun hat, und verfluche diejenigen, die es entwickelt haben. Ich weigere mich zu glauben, dass das Spiel gründlich getestet wurde.

Ich spiele auf schwer und hatte im Allgemeinen eine anständige Zeit, abgesehen von einigen dummen Schwierigkeitsspitzen aufgrund von frustrierendem feindlichem Kampfverhalten, seltsamen Hitboxen und verrückten Mechaniken. Ich hatte keinerlei Probleme mit dem letzten Boss, habe nur Apex Thunderjaws und Apex Slaughterspines getötet, um meinen Bogen und die Rüstung meiner Wahl auf die höchste Stufe zu bringen. Allerdings fühlt sich der letzte Kampf im ersten Herausforderungsset, bei dem das Spiel beschließt, dir eine beschissene Ausrüstung gegen einen Slitherfang zu geben, schon auf dem schweren Schwierigkeitsgrad fast unmöglich an.

Ich glaube, ich bin fertig damit. Schade, dass ich das Spiel auch mit einer schlechten Note beende.

Warum setzt du den Schwierigkeitsgrad für die Arena nicht einfach auf normal runter?

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

Ich wollte am Wochenende gegen einen Behemoth kämpfen, und dachte mir ich überbück noch nen Säure-Krallenschreiter der da neben ihm läuft.

Was mich anschließend gewundert hat, der Krallenschreiter stand einfach nur fröhlich da, während ich mit dem Behemoth kämpfte. Ist das normal, oder war das ein Bug?

PS5 + Series S - am Philips 854 - 55"

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb Rizzard:

Ich wollte am Wochenende gegen einen Behemoth kämpfen, und dachte mir ich überbück noch nen Säure-Krallenschreiter der da neben ihm läuft.

Was mich anschließend gewundert hat, der Krallenschreiter stand einfach nur fröhlich da, während ich mit dem Behemoth kämpfte. Ist das normal, oder war das ein Bug?

Das hatte ich nie, außer ich hab beim Überbrücken Defensiv gewählt, dann schon. War aber dann auch absicht

Link to comment
Share on other sites

Am 7/29/2022 um 7:20 PM schrieb ps_obst:

Habe das Spiel neulich abgeschlossen und bin gerade dabei, alle Nebenquests abzuarbeiten. Nachdem ich im ersten Drittel des Spiels einen eher mittelmäßigen bis schlechten Eindruck hatte, fand ich langsam Gefallen daran und war bereit, ein einigermaßen positives Resümee über das Spiel zu ziehen (obwohl es immer noch nicht toll ist).

Und dann kam die Arena. Das ist der unlustigste, unausgewogenste und frustrierendste Mist, der mir seit Jahren in Spielen begegnet ist, vielleicht sogar jemals. Ich verzichte auf alles, was damit zu tun hat, und verfluche diejenigen, die es entwickelt haben. Ich weigere mich zu glauben, dass das Spiel gründlich getestet wurde.

Ich spiele auf schwer und hatte im Allgemeinen eine anständige Zeit, abgesehen von einigen dummen Schwierigkeitsspitzen aufgrund von frustrierendem feindlichem Kampfverhalten, seltsamen Hitboxen und verrückten Mechaniken. Ich hatte keinerlei Probleme mit dem letzten Boss, habe nur Apex Thunderjaws und Apex Slaughterspines getötet, um meinen Bogen und die Rüstung meiner Wahl auf die höchste Stufe zu bringen. Allerdings fühlt sich der letzte Kampf im ersten Herausforderungsset, bei dem das Spiel beschließt, dir eine beschissene Ausrüstung gegen einen Slitherfang zu geben, schon auf dem schweren Schwierigkeitsgrad fast unmöglich an.

Ich glaube, ich bin fertig damit. Schade, dass ich das Spiel auch mit einer schlechten Note beende.

Du machst da einen Aufriss wegen nichts. Die Arena hat spielerisch überhaupt keine bewandniss und ist da stimme ich dir zu überflüssig bei den ganzen normalen Kämpfen und selbst auf schwer benötigst du keine Goldene Ausrüstung. 

Forbidden West bekommt nur 80 % von mir aber die Arena hat mich nicht zum aufhören gebracht. Wenn sie dich so überfordert dann stelle die Schwierigkeit herunter.

Link to comment
Share on other sites

vor 32 Minuten schrieb A1516:

Das hatte ich nie, außer ich hab beim Überbrücken Defensiv gewählt, dann schon. War aber dann auch absicht

Also ausgewählt hab ich nichts, einfach nur Dreieck gehalten. Aber selbst wenn, bei einer defensiven Einstellung müsste der Krallenschreiter sicherlich eingreifen wenn ich angegriffen werde.

Muss das die Tage nochmal testen. Vielleicht war´s ein Bug. Die Maschinen sind ja immer die gleichen, kann also die Situation theoretisch nochmals prüfen.

PS5 + Series S - am Philips 854 - 55"

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Ich hab das gar nicht gechecked mit diesen Tuning-Teilen. Sind die iwie besonders gut oder so ? Gibt es die nur bei manchen Fahrzeugen?
    • Hat er jetzt für 16 Euro (Gesamtkosten) gekauft auf eneba. Habe ihn hingewiesen auf das Angebot. Steht alles eine Seite davor hier im Thread.
    • Eneba  hat oft für den dlc/Spiel  im Angebot.  Ich selbst habe eine dort gekauft für 18 Euro  ca 3 Wochen nach Release.  Würde da ab und an mal reinschauen wenn du Interesse  daran hast.
    • Hab ich mit meinem Bruder geschaut. Finde die Serie richtig gut. Nachschub wurde übrigens bereits bestätigt.    „Slow Horses“ Staffel 2: Fortsetzung auf Apple TV+ bestätigt – Wann geht es weiter? (kino.de)
    • Das Remasterd wird man sicherlicch machen, weil ja auch eine Horizon Serie in Planung ist. Welchen Inpact eine gute Serie hat zeigt ja aktuell CP 2077 eindrucksvoll. Ich bin nur gespannt ob Sony so dreist ist und auch die Käufer der PS4 Version wieder zur Kasse bittet und wie viel sie overlangen. 80€ wäre dreiste abzocke, bei ca 30€ könnte man mal drüber nachdenken. Optimal wäre es wenn Käufer der PS4 version mit ca 10€ Upgraden könnten.
×
×
  • Create New...