Jump to content

Recommended Posts

vor 9 Stunden schrieb ResiEvil90:

Ja klar aber das man nach Release der Next Gen Konsolen noch nicht die ganz großen Next Gen Titel erwarten konnte war ja auch vorher schon bekannt. Die PS5 hat da für meinen Geschmack bisher auch noch nichts großes herausgebracht. Demon Souls Remake ist cool aber eben auch nur ein Remake von bekanntem. Vieles musste ja auch wegen Corona verschoben werden. Ich finde da tun sich beide Konsolen zum Start nichts. Mich persönlich stört das aber gar nicht. Habe genug zu zocken 😁👍 

Da stimme ich persönlich nur zum Teil zu.
Seit Release der PS5 brachte Sony ausser Demon's Souls (und das ist halt schon ein fantastisches Remake) auch Spider-Man Miles Morales, Astro Bots, Sackboy und Destruction All Stars und mit Returnal und R&C sind schon die nächsten Games in Aussicht.
Und das wohl gemerkt nachdem man im letzten Jahr erst Spiele wie TLOU2, Ghost of Tsushima und Dreams released hat. 

Also da ist der Spiele-Output bei Sony mMn schon noch um einiges stärker.
Aber klar gibt es es vor allem für Neueinsteiger bei der Xbox viele tolle Games nachzuholen.

  • Like 1

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites
  • Replies 2.3k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Das ging vor 7 Jahren schon besser. Halo:   Killzone:

❤️    

Ich als Playstation Fanboy und Microsoft Hasser (beruflich nur auf Linux unterwegs) muss echt zugeben, dass ich immer mehr Gefallen an der Xbox finde. Für ein paar Euro im Monat (Ultimate Upgrade Tric

Posted Images

Du hast jetzt 5 erschienene Titel aufgezählt seitdem die PS5 draußen ist. Im selben Zeitraum sind auf der Xbox erschienen: Gears Tactics, The Falconeer, Call of the Sea, Gears 5 Hivebusters und The Medium.

Das Spiel-Output bei Sony ist stärker, aber nicht um einiges.

Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb consoleplayer:

Du hast jetzt 5 erschienene Titel aufgezählt seitdem die PS5 draußen ist. Im selben Zeitraum sind auf der Xbox erschienen: Gears Tactics, The Falconeer, Call of the Sea, Gears 5 Hivebusters und The Medium.

Das Spiel-Output bei Sony ist stärker, aber nicht um einiges.

Das muss natürlich jeder selbst für sich entscheiden, wie er das sieht.
Bei deiner Liste sind halt 2 Indies (soll aber nicht abwertend sein) und ein 3h DLC dabei und nur die beiden Gears sind von MS selbst.

Aber das soll ja auch nicht in einem Vergleichskampf ausarten.
Ich denke schon, dass die breite Meinung auch in den Spielemedien ist, dass Sony einen stärkeren Spiele-Output hat.
Aber klar gibt es auf der Xbox auch tolle Spiele und mit den neuen MS-Studios kann sich das ja auch noch weiter verbessern.

Was ist eigentlich das nächste Xbox-Spiel auf das wir uns freuen können?
Das müsste der Flight Simulator im Sommer sein, oder?
 

  • Like 1

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb Diggler:

Das muss natürlich jeder selbst für sich entscheiden, wie er das sieht.
Bei deiner Liste sind halt 2 Indies (soll aber nicht abwertend sein) und ein 3h DLC dabei und nur die beiden Gears sind von MS selbst.

Aber das soll ja auch nicht in einem Vergleichskampf ausarten.
Ich denke schon, dass die breite Meinung auch in den Spielemedien ist, dass Sony einen stärkeren Spiele-Output hat.
Aber klar gibt es auf der Xbox auch tolle Spiele und mit den neuen MS-Studios kann sich das ja auch noch weiter verbessern.

Was ist eigentlich das nächste Xbox-Spiel auf das wir uns freuen können?
Das müsste der Flight Simulator im Sommer sein, oder?
 

Naja Miles Morales ist im Grunde auch nicht mehr als ein dlc 

 

Astros playroom würde ich nun auch nicht als vollwertiges Spiel zählen. 

 

Sackboy könnte wie Astro auch ein Indie sein. 

 

Davon abgesehen ist es auch egal ob es nun eigen Studios waren oder nicht, die spiele sind ja trotzdem vorhanden. MS werden sich schon was gedacht haben

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 24 Minuten schrieb BluEsnAk3:

Naja Miles Morales ist im Grunde auch nicht mehr als ein dlc 

Astros playroom würde ich nun auch nicht als vollwertiges Spiel zählen. 

Sackboy könnte wie Astro auch ein Indie sein. 

Davon abgesehen ist es auch egal ob es nun eigen Studios waren oder nicht, die spiele sind ja trotzdem vorhanden. MS werden sich schon was gedacht haben

Sorry, aber da beginnt es jetzt etwas abstrus zu werden und wenn wir da weiter diskutieren führt es nur wieder zu einem unnötigen Hickhack.
Deshalb würde ich vorschlagen wir belassen es einfach dabei.

Vielleicht aber auch mal die eigene Objektivität etwas hinterfragen, denn genau solche Argumentationen führen ja dann auch zum Console War, den du selbst ja hier auf der Seite kritisiert hattest.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites
vor 21 Minuten schrieb consoleplayer:

Zusammenfassend kann man sagen, dass Sony weder quantitativ noch qualitativ uneinholbar weit vorne liegt. So viel Unterschied, wie manche glauben, ist da nicht mal. 

 

Aber ja, derzeit ist Sony noch vorne.

Uneinholbar ist niemand, aber beweisen muss es MS trotzdem erstmal.

Interessanter als dieser Schwanzvergleich wäre aber mal, was denn die Xbox-Games in näherer Zukunft sind, auf die ihr euch am meisten freut? 

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...