Jump to content

Recommended Posts

Posted (edited)
vor 2 Stunden schrieb Christian1_9_7_8:

Ist schon ziemlich verwirrend alles..es reicht ja nicht das die Konsole Dolby Vision unterstützt, man braucht auch noch einen fähigen tv dazu..Weiß nur die ganzen LG Oled‘s sind mit am Bord zumindest die neueren..Samsung TVs die zb technisch den Oled‘s nicht hinterherhinken und auch weit verbreitet sind, Unterstützen das Format Dolby Vision überhaupt nicht und bei Sony sieht es nicht anders aus..Daher ist das für mich nur ein Nischenprodukt.

Mein Philips von 2019 unterstützt Dolby Vision. Was ich ganz praktisch finde, denn bei Netflix läuft im Grunde alles mit Dolby Vision. Zumindest bekomme ich immer, wenn ich eine Serie bei Netflix starte, eine "Dolby Vision" Meldung angezeigt.

Bei Games ist das aber doch Wurst? Da läuft doch alles wenn dann mit HDR. Dolby Vision hab ich da noch nie als Signal bekommen.

Edited by Rizzard
  • Like 1

PS5 + Series S - am Philips 854 - 55"

Link to post
Share on other sites
  • Replies 4.1k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Was hab ich gesagt!? 😂

Auf dem PC wird Halo super! 

🤣

Posted Images

Posted (edited)
vor 59 Minuten schrieb JokerofDarkness:

Das ist kein richtig mieser Move, sondern nur die Endkonsequenz auch seitens Dolby, denn Sony will und wollte keine Lizenzgebühren für Atmos ausgeben und hält weiterhin am eigenen System fest. Von daher ist die Aufregung nicht mal ansatzweise nachzuvollziehen. Man kann daher nur hoffen, dass die Sony Nutzer grundlegende Standards auf Ihrer Konsole einfordern, ansonsten bleibt es so wie es ist ohne Dolby Unterstützung.

Du verstehst mich falsch. Mich regt das nicht auf, dass Sony Dolby Standard verpasst hat sondern das ich selbst als PC User außen vorgelassen werde ^^

@Rizzard

Es gibt auch kaum Spiele die das aktuell Unterstützen. Persönlich kenne ich nur ME Andromeda ^^

Edited by Saleen

Playstation & PC Gamer 

Setup - X570 Mainboard/AMD Ryzen 7 5800X/Trident Z Neo 32GB/ RTX 3080 Aorus Xtreme/AiO Wasserkühlung Lian Li 240

 

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb JokerofDarkness:

Man kann daher nur hoffen, dass die Sony Nutzer grundlegende Standards auf Ihrer Konsole einfordern, ansonsten bleibt es so wie es ist ohne Dolby Unterstützung.

Es gibt doch jetzt schon keine Standards.
Aus Kundensicht ist das doch alles nur noch ein Verwirrspiel und die ganze Branche macht sich damit mMn nur noch lächerlich, dass sie sich nie auf gemeinsame Standards einigen kann.
 

  • Like 2

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Diggler:

Es gibt doch jetzt schon keine Standards.

Natürlich gibt es Standards, es gibt glücklicherweise nur nicht den einen Standard. Und das mag aus Kundensicht erstmal nicht gut sein, weil der Kunde hier mal selbst tätig werden muss, um sich Infos einzuholen, aber Konkurrenz belebt das Geschäft. 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb JokerofDarkness:

Natürlich gibt es Standards, es gibt glücklicherweise nur nicht den einen Standard. Und das mag aus Kundensicht erstmal nicht gut sein, weil der Kunde hier mal selbst tätig werden muss, um sich Infos einzuholen, aber Konkurrenz belebt das Geschäft. 

Ich sehe hier für die Kunden eher nur Nachteile, weil sich keiner mehr wirklich auskennt, selbst wenn man sich mit der Thematik etwas beschäftigt.
 

  • Like 2

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Diggler:

Ich sehe hier für die Kunden eher nur Nachteile, weil sich keiner mehr wirklich auskennt, selbst wenn man sich mit der Thematik etwas beschäftigt.
 

Wenn man selbst nicht in der Lage ist, kann man ja entweder verzichten oder sich Profis holen. Alternativ Soundbar und TV fertig. 

Und mal unter uns, wer die Speziallösungen aktuell nicht hinbekommt, hätte es früher ohne Einmessautomatiken, Einrichtungsassistenten, Filmmaker Modi und automatischer Kalibrierung auch nicht hinbekommen. Man hat heutzutage natürlich deutlich mehr Wahlmöglichkeiten und muss seine Geräte passend zum bevorzugten Rest auswählen. Das kann man als Nachteil werten oder als Vorteil. Der kleinstmögliche Nenner geht ja aufgrund diverser Standards immer.

Link to post
Share on other sites
vor 49 Minuten schrieb JokerofDarkness:

Ändert an der Sachlage bei Sony nichts, da man keine Lizenzgebühr bezahlen will.

Und das ist so wild? Ich habe auch auf  beiden Zugriff  und bräuchte beiden nicht nebeneinander. Die nehmen sich nicht wirklich viel . 

Kann zwar jeder  anderes sehen zumal alle tv Geräte anders sind.

  • Like 1

Geb 15.2.15, 14:08Uhr

Willkommen auf der Welt

:love::love:

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...