Jump to content

Microsoft Xbox Thread


vangus
 Share

Recommended Posts

vor 12 Minuten schrieb Eloy29:

Melde dich mal bei dem MP würde gerne mal mit dir den zocken ,bin bei dem Gehüpfe noch sehr skeptisch...🙄

Können wir gern machen, allerdings bin ich im Halo Multiplayer auch ziemlich eingerostet(oder vielleicht mittlerweile einfach zu alt und zu langsam! 😂 ).

Aber Halo ist wie Warthog fahren, das verlernt man nie so ganz. 😉

 

Link to comment
Share on other sites

Dieses ständige Schönreden, was Microsoft jetzt alles richtig macht, ist auch ein Problem… Wie niedrig sind da eigentlich die Ansprüche? Nach ewig langer Entwicklungszeit gab es eine Gameplay-Demo, die zu einem Mega-Shitstorm samt Verschiebung geführt hat. Dann gab es weitere Verzögerungen. Am Ende wird ein gutes bis sehr gutes Spiel veröffentlicht, das immer noch nicht fertig ist (Co-Op). Die Grafik ist dabei alles andere als exzellent. Versteht mich nicht falsch - ich will hier gar nicht pesten. Aber dann noch zu sagen, dass Microsoft momentan viel richtig macht, irritiert mich. Dann müssen die ja vorher alles falsch gemacht haben.

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb Waltero_PES:

Ich möchte Euch das Spiel gar nicht vermiesen. Wie gesagt - wenns Spaß macht ist alles gut. Ich werde auch noch versuchen, da ein bisschen mehr rein zu kommen. Aber 50 Minuten Videos werde ich mir dazu sicherlich nicht antun 😉

Sagen wir es mal so wäre es nicht im GP hätte ich es mir nicht geholt. Ist bisher sehr durchschnittlich....

Link to comment
Share on other sites

Verstehe ich das richtig? Leute beschweren sich, dass sie in die Story nicht rein kommen? Ja in einer dreiteiligen Buch oder Filmreihe, wenn du da gleich mit dem 3. Teil anfängst, blickst du auch nicht wirklich was da los ist. Was sollen sie denn machen? Die Halo Story, die schon 20 Jahre läuft, über Bord werfen und was neues machen? Extra für euch?

  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Waltero_PES:

Dieses ständige Schönreden, was Microsoft jetzt alles richtig macht, ist auch ein Problem… Wie niedrig sind da eigentlich die Ansprüche? Nach ewig langer Entwicklungszeit gab es eine Gameplay-Demo, die zu einem Mega-Shitstorm samt Verschiebung geführt hat. Dann gab es weitere Verzögerungen. Am Ende wird ein gutes bis sehr gutes Spiel veröffentlicht, das immer noch nicht fertig ist (Co-Op). Die Grafik ist dabei alles andere als exzellent. Versteht mich nicht falsch - ich will hier gar nicht pesten. Aber dann noch zu sagen, dass Microsoft momentan viel richtig macht, irritiert mich. Dann müssen die ja vorher alles falsch gemacht haben.

Zu Beginn der One Zeit hat MS ja auch sehr viel falsch gemacht, die ersten Jahre in dieser Gen waren zu Recht mit Häme verbunden. 

Mittlerweile hat sich da einiges verändert, mich wundert es nicht, dass Zufriedenheit und Lob häufig geäußert werden. Durch Rewards und GP ist das Preis-Leistungsverhältnis einfach heftig, dadurch sind viele Leute schon begeistert. Dann hat MS dieses Jahr auch solangsam die Game Release Kanone ausgefahren, da gab es einige tolle Titel, wie ja auch die Goty Awards gezeigt haben. Und Xbox ist ja nicht nur Halo. Über den fehlenden Koop sind natürlich fast alle etwas enttäuscht, aber etwas Geduld und er ist auch am Start. Über eine Release Verschiebung ärgern sich denke ich nicht mehr allzu viele Spieler, insbesondere nach Cyberpunk. Es wurde auf die Community gehört, das ist viel Wert. Den Eindruck vermittelt MS halt generell, wenn es einen Shitstorm gibt, reagieren sie und ändern etwas. Oder auch Kritikpunkte am Halo Mp werden gesehen und bearbeitet. Es fühlt sich insgesamt kundenfreundlich an, was nicht selbstverständlich in der Gaming Welt ist. Ich fühle mich da aktuell wie zu der schönen 360 Zeit, mit dem Unterschied, dass ich gefühlt sämtliche Spiele für minimale Ausgaben bekomme.

Was mir dieses Jahr alles für ein paar Kröten aufgetischt wurde, ist bemerkenswert. Und ich rede da nicht nur von Halo und Forza. Auch einfach ein Hades Day One laden zu können, war toll und hat mir viel Spaß gemacht. Auch die Sache mit Outriders, ich fand das Game nett, insbesondere ohne noch extra dafür zu zahlen. Oder auch kleine Überraschungen wie Serious Sam 4 die Tage, das hab ich direkt mit meinem Kollegen durchgezockt im Koop und viel gelacht. Und dann fällt mir immer wieder auf, was noch alles wartet, wie Psychonauts 2 oder AoE 4. War leider noch nicht möglich, aber lohnt sich ebenfalls. 

Ein großer Bonus vom GP ist halt einfach auch das Social Gaming. MP und Koop Zocker müssen nicht mehr lange überlegen, ob sie sich ein Spiel holen, weil durch den Gamepass eh nur noch geladen werden muss. Und wenn dann mal ein großer Titel wie BF 2042 nicht im GP ist, hat man im Extremfall schon wieder 50k Rewards auf der Seite und gönnt halt noch ein paar Euro, damit man mit seinem Sharing Kollegen auch noch BF zocken kann. Nahezu jeden Titel von Interesse zu Release spielen zu können, ohne dabei noch wirklich die Geldbörse zu öffnen, macht durchaus fröhlich. 

Und ob einem Halo, Forza oder auch Third Party Titel gut gefallen, bleibt ja am Ende eh - wie immer - Geschmackssache. 

Edited by Frag Sabbath
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb Mr Eistee:

Schade, ist halt immer nervig wenn man im Standby was laden will. Hoffe Microsoft ändert das noch.

Ich hab die Konsole an nem Mehrfachstecker und im Standby. Wenn ich nichts laden oder zeitnah spielen will, schalte ich die Leiste einfach aus. So kannst du dir die Arbeit sparen 🙌

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Minuten schrieb Mr Eistee:

Schade, ist halt immer nervig wenn man im Standby was laden will. Hoffe Microsoft ändert das noch.

Das vermisse ich schon manchmal, von der 360. 😄 Ich bin gar kein Freund von standby, zumal die SX in wenigen Sekunden voll gebootet ist. Aber bei der 360, konntest du einen Download anschmeißen, die 360 herunterfahren aber fährt sie erst vollständig runter wenn der Download abgeschlossen ist. Das ist auch keine Option wenn ich mich recht entsinne, sondern ist einfach ein Feature.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Frag Sabbath:

Ob das so ist, wird sich zeigen. Alleine hier im MS Thread gibt es scheinbar sehr viele Halo Neulinge. Die Einstiegshürde ist bei diesem Teil minimal, nicht mal eine Xbox oder Vollpreis sind zwingend notwendig. 

Also ich habe damals als Halo Reach raus kam das zwar gespielt aber nichts gepeilt.

also habe ich bis vor kurzem alles liegen gelassen. Habe erst Halo infinite durch gespielt und dann eine Zusammenfassung gesehen und dann hatte es mich.

Alleien Kingdome Hearts hat ne deutlich schlimmer Erzählung wenn man da nicht drinne ist.

Ähnlich zu dark souls also wo sich hier viele aufregen gibts genug Beispiele die es eben so machen 

1564220543_SigEldenRing.png.ff95cbc7f7224904825a3b765788bd7a.png.01ffe4cee23fc13d23dae052bea0861c.png

Link to comment
Share on other sites

  • Foozer locked this topic
  • Foozer unlocked this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Ist nicht wirklich normal, wenn man bedenkt das PS und Xbox Konsolen derzeit eher teurer verkauft werden als billiger. Aber bei der Series S scheint die Nachfrage nicht sonderlich hoch zu sein!
    • hast du vielleicht schon oft gehört, aber du verpasst was. alleine die athmosphäre und der artstyle bei den games, ist so dermaßen geil. das spielprinzip der games ist natürlich geschmacksache. 
    • Das Ding hat weltweit 13 Millionen Einheiten abgesetzt und alleine Deutschland macht davon 500.000 - das finde ich persönlich alles andere als wenig.
    • Lost in Space (Netflix) - Staffel 1 bis 3... Alter diese Serie hat mir eigentlich von vorne bis hinten gefallen. Klar gab es hin und wieder auch Dinge die ich etwas drüber fand, aber da die Serie sich selbst nicht immer ernst nahm, war es eher eine science fiction Action Komödie Wenn ich nur an den Typen mit seinem Huhn denke Der Konflikt rund um die Roboter würde sehr schön und Vorallem überraschend anders beendet... War eine schöne botschaft dass wenn man sich die Hand reicht und hilft, Freundschaft und Liebe entstehen kann Eine Sache hat mich aber massiv gestört, man versteht die Roboter in der deutschen synchronfassung kaum... An den Stellen habe ich immer mal kurz die Untertitel zugeschaltet... Ja auch immer für den optischen Klang bei den Robotern verantwortlich war, hatte wohl Tomaten auf den Ohren Auch die Namen der Roboter waren eigentümlich... Roboter mit dem Namen Roboter war noch lustig, aber scarecoew, SAR usw... Konnte ich mir zu beginn kaum merken Wie dem auch sei ich hätte nicht gedacht dass die Serie so ein rundes Ende bekommt. Wer Spaß an Abenteuer science fiction Action Komödien hat sollte hier einfach mal reingucken. Schauspielerisch sind alle durch die Bank weg genial !    
    • @basslerNNP @KillzonePro @vangus    
×
×
  • Create New...