Jump to content

Microsoft Xbox Thread


vangus
 Share

Recommended Posts

vor 7 Minuten schrieb consoleplayer:

Hast du jetzt falsch zitiert oder ist das wirklich deine Antwort auf meinen Kommentar? Wenn ja, verstehe ich den Zusammenhang nicht.

Du sagst MT finanzieren dir deinen Content. Hinsichtlich diesem Argument habe ich gesagt, dass gezielt Mod Unterstützungen unerwünschter werden. Sprich kostenloser Content. Ich sage nur die Warcraft 3 Maps oder Counter Strike Maps und skins. Aber auch Skyrim hat Mods und gute vor allem. Auf Konsole werden die zu Geld gemacht und nicht alle werden angeboten. Es dreht sich schließlich ums Geld. 

Für mich haben MT nichts an meinem Content verändert. Ich sehe viel eher, dass hinsichtlich der Skins mehr gemacht wird und ab und zu Maps erstellt werden, damit die Skin Käufer keine Langeweile empfinden und weiter spielen wollen und dann für weitere Skins zu zahlen. Und nicht vergessen, nicht die klugen no MT User Leute sind gemeint, sondern die Zielgruppe die drauf steht und reinbuttert.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Sergey Fährlich:

Die Entwickler wollen wahrscheinlich, dass du lieber drüber nachdenkst, den Weg tatsächlich zu nehmen als die ständig nur durch die Map zu zappen. Zumindest am Anfang bis erwartbar ist, dass du den Hauptteil des Spiels erlebt hast und der Ingame-Wohlstand es dann erlaubt, dass durch dich hin- und herzappst, um Zeit zu sparen. 

Im Falle von Red dead redemption 2 kenne ich die Welt ja schon aus dem Singleplayer... Es ist viel Sand und Stein da und ein 20 Minuten langer Reitweg. 

In Horizon 2 habe ich anfangs die Welt genossen aber so oft will ich pro Rennen keine 10 Minuten lange Hinfahrt haben und dass summiert sich durch mehrere weit verstreut Veranstaltungen. Am Ende fährt man nur noch zum Rennen, um ein 5 Minuten Rennen zu fahren und fährt 8 Minuten zum nächsten. In meiner Wahrnehmung, empfand ich es auf Dauer mehr langweilig als sinnvoll die Wege immer und immer wieder zu fahren. Dadurch habe ich angefangen die Tafeln zu suchen. Ging dann auch um einiges schneller die eigentlichen Rennen zu fahren. 

Link to comment
Share on other sites

Hab mir in Odyssee und Origins immer die MTs rein gemoddet 😄

Nichts mir kaufen …

Fuck You Ubisoft ^^“

Playstation & PC Gamer 

Setup - X570 Mainboard/AMD Ryzen 7 5800X/Trident Z Neo 32GB/ RTX 3080 Aorus Xtreme/AiO Wasserkühlung Lian Li 240

 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb consoleplayer:

Na dann hast du ja doch neuen Content kostenlos erhalten. 😅

Die dienen garantiert nicht in erster Instanz, um etwas gutes zu tun. Das wäre toll aber das zu denken wäre naiv. 

Natürlich sieht der Konsument wie ich es vorher oft geschrieben habe, nur seine eigenen Vorteile die er aus der Situation ziehen kann. Aber das ganze MT Game ist ein ganz anderes. Zahlende Kunden müssen am Ball bleiben und die brauchen ab und zu eine neue season, um die neuen Skins toll zu finden und die auch zu kaufen. Hinter diesen Dingen stecken ganzen Teams, die ihre Kunden systematisch analysieren und unterschiedliche Methoden nutzen sie davon zu überzeugen mehr Geld zu zahlen als einem lieb ist. Keiner will einem was gutes tun, außer es ist eine soziale Einrichtung oder eine gemeinnütziger Verein. 

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb GeaR:

Im Falle von Red dead redemption 2 kenne ich die Welt ja schon aus dem Singleplayer... Es ist viel Sand und Stein da und ein 20 Minuten langer Reitweg. 

In Horizon 2 habe ich anfangs die Welt genossen aber so oft will ich pro Rennen keine 10 Minuten lange Hinfahrt haben und dass summiert sich durch mehrere weit verstreut Veranstaltungen. Am Ende fährt man nur noch zum Rennen, um ein 5 Minuten Rennen zu fahren und fährt 8 Minuten zum nächsten. In meiner Wahrnehmung, empfand ich es auf Dauer mehr langweilig als sinnvoll die Wege immer und immer wieder zu fahren. Dadurch habe ich angefangen die Tafeln zu suchen. Ging dann auch um einiges schneller die eigentlichen Rennen zu fahren. 

Ich habe die Schnellreise auch sehr oft genutzt, ist ja auch sehr günstig.

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb GeaR:

Diversität ist der Mantel unter dem Schmutz. 

Ein authentisches Spiel braucht keine Katzenohren, pinke Waffen und wenn ja wieso werden gezielt mods wohl sonst verboten? Diversität wohl nur so weit, dass es noch den Weg in den Geldbeutel findet. 

Weist du was geil ist. Sony bietet den guide Dienst an. Man kann Videos sehen, wenn man nicht weiter kommt oder einem etwas fehlt... Nicht jeder macht es. Musst du auch nicht nutzen aber wenn du es nutzt, dann kostet es dich auch nichts, außer halt dein ps plus Abo.

Das ist erstens viel mehr Arbeit als im Game in der map Legende, den Punkt "alle Tafeln" freizukaufen. 

 

Sorry aber das ist für mich zu viel das du Bist echt naja belassen wir’s dabei

Spiele sind nicht mehr wie früher nur rein für Männer und jungs.

Spiele sind weit aus diverser auf gestellt und und man möchte jedem Spieler den Spaß liefern.

Ein authentisches Spiel braucht das nicht ?

Was ein bullshit.

Junge mod sind schon seit Jahren in MP Shooter verboten weil einige das als cheat Lücke nutzen da Mods auf spiele Dateien zugreifen und es „Modifizieren“ das ist schon Sau lang untersagt 🤦🏽‍♂️🤦🏽‍♂️🤦🏽‍♂️

 

Sony bietet Hilfe im Plus Abo an als bekommt man nur Hilfe wenn man zahlt

wauem nicht ein Video gucken ist kosten los 

 

Du merkst es nicht ich bin hier raus.

 

alter 

1564220543_SigEldenRing.png.ff95cbc7f7224904825a3b765788bd7a.png.01ffe4cee23fc13d23dae052bea0861c.png

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb GeaR:

Die dienen garantiert nicht in erster Instanz, um etwas gutes zu tun. Das wäre toll aber das zu denken wäre naiv. 

Natürlich sieht der Konsument wie ich es vorher oft geschrieben habe, nur seine eigenen Vorteile die er aus der Situation ziehen kann. Aber das ganze MT Game ist ein ganz anderes. Zahlende Kunden müssen am Ball bleiben und die brauchen ab und zu eine neue season, um die neuen Skins toll zu finden und die auch zu kaufen. Hinter diesen Dingen stecken ganzen Teams, die ihre Kunden systematisch analysieren und unterschiedliche Methoden nutzen sie davon zu überzeugen mehr Geld zu zahlen als einem lieb ist. Keiner will einem was gutes tun, außer es ist eine soziale Einrichtung oder eine gemeinnütziger Verein. 

Das ist klar, dass es aus Eigeninteresse geschieht.

Mich interessiert allerdings nicht, ob sich der Alpha-Kevin die MTs überhaupt leisten kann. Darüber soll er sich doch selber Sorgen machen und ich auf der anderen Seite konsumiere kostenlos tollen neuen Content. 🤷‍♀️

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb Saleen:

Hab mir in Odyssee und Origins immer die MTs rein gemoddet 😄

Nichts mir kaufen …

Fuck You Ubisoft ^^“

Hab ich auch gemacht hahaha. Aber in Odyssee war die Währung doch dann only online, weil die gemerkt haben, dass viele ihren save gemodet haben, anstatt geld zu blechen. Zumindest konnte ich da alle rescourcen moden, bis auf die echtgeld Währung. Aber auch bei assassins creed gibt es Markierungen zu kaufen, um dann die verstreuten echtgeld Währung auf der Map zu finden. Aber dieser bezahlbare Content ist total unpassend. Hab als Belohnung ein Feuerpferd bekommen und es war so unpassend, dass ich das mit echtgeld käuflichr Pferd wieder gewechselt habe. Aber gut das du es hier angesprochen hast. Hier ist auch ein Beispiel, dass zeigt, dass sie alles mögliche tun, um microtransaktionen zu verkaufen. Offline kann man in Odyssee keine Ingame Währung nutzen wie es in origins der Fall war. 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb KingChief:

Sorry aber das ist für mich zu viel das du Bist echt naja belassen wir’s dabei

Spiele sind nicht mehr wie früher nur rein für Männer und jungs.

Spiele sind weit aus diverser auf gestellt und und man möchte jedem Spieler den Spaß liefern.

Ein authentisches Spiel braucht das nicht ?

Was ein bullshit.

Junge mod sind schon seit Jahren in MP Shooter verboten weil einige das als cheat Lücke nutzen da Mods auf spiele Dateien zugreifen und es „Modifizieren“ das ist schon Sau lang untersagt 🤦🏽‍♂️🤦🏽‍♂️🤦🏽‍♂️

 

Sony bietet Hilfe im Plus Abo an als bekommt man nur Hilfe wenn man zahlt

wauem nicht ein Video gucken ist kosten los 

 

Du merkst es nicht ich bin hier raus.

 

alter 

Wo habe ich geschrieben, dass Spiele nur für Jungs und Mädels sind? Ich hab bei der Diskussion das Gefühl, dass du dir nur gewisse Punkte rauspiekst, die dir wichtig sind und interpretierst Dinge, die du gesagt hast.

Sprich dir ist Diversität wichtig und Gaming ist nicht mehr nur für Jungs. Aber um zu diesem Thema zu kommen. Diversität ist gut aber Stereotype fördern nicht. Daher sind pinke Waffen im Krieg unauthentisch und unpassend. Ebenso die falsche Verkörperung von Charakteren, um eine Vielzahl an unterschiedlichen Menschen in ein Spiel zu quetschen (das neue CoD). 

Verstehe auch nicht wieso du so pissig wirst, nur weil ich meine Sichtweise zu den großen Machenschaften der Gaming Branchen sage. Hauptsächlich reagierst du extrem negativ, wenn ich ein MS Produkt anspreche. Aber wenn mehrere unterschiedliche Produkte in meinen Kommentaren vorkommen, ist dir es egal. 

Mods können wie auch bei Cs in separaten Servern genutzt werden. Cheater wird es immer geben. Aktuell gibt es auch ohne mod Unterstützung unglaublich viele cheater. Vor allem weil auch alle MPs free2play sind und dann gibt es tolle usb Geräte, die man an den Controller anschließt, wodurch man einen aim assist bekommen und kein programm es als cheaten erkennen kann. Da müssen Menschen dann sich die genauen Bewegungen der Spieler anschauen, um es beurteilen zu können. 

Wenn du aber denkst, dass Diversität in free2play Spielen ausgelebt werden, um jeden den Spaß zu bieten, dann ist es deine Meinung. Diese teile ich aber nicht und meine Argumente kennst du auch dazu. Musst sie selbstverständlich auch nicht teilen. 

Und zu guter letzt "guck dir doch ein Video, es ist kostenlos" . Wenn ich Werbung vor dem Video schaue ist es nicht kostenlos oder ich Youtube Premium nutze um die Werbung nicht mehr sehen zu müssen. 

Haben die Creators etwa keine Werbeeinahmen verdient? Haben die Features des Guide Videos kein Geld verdient? Ich bin schon so ehrlich und sage, dass es zum ps plus Angebot gehört und sage es noch, aber dann kommt "ja du zahlst ja doch". 

Zum Verhältnis:

Video aufnehmen, schneiden vs. "In der Map Legende den Reiter sammelgegenstände" freischalten zum stolzen Preis von 3€. 

Das ist eine ganz andere Aufwandsgeschichte. 

Ich bin nicht raus, da ich gerne über diese Thematik spreche. 

IMG_20220119_170353.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • Foozer locked this topic
  • Foozer unlocked this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...