Jump to content

Microsoft Xbox Thread


vangus
 Share

Recommended Posts

Gerade eben schrieb consoleplayer:

Gleich direkt mit Zorn im GesprĂ€ch. 😄

Ach echt? Hab mal einmal mit dem geschrieben. Da hat der mich wegen meiner wenigen Beteiligung kritisiert, da ich glaub mich anfangs nur 2 mal beteiligt habe und es halt kritische Kommentare waren. Bei so wenig BeitrÀgen hat er mich dann als Menschen schon abgestempelt gehabt. Naja, hab mich erklÀrt und dann kam nichts. Hab aber jetzt auch keine Lust mit dem zu schreiben. Da wird man sowieso, wenn man ein Verhalten kritisiert, was zum mindset der Platform nicht passt, direkt gesteinigt. Da finde ich auf play3 mehr neutrale Stimmen. Deswegen bin ich auch hier aktiver als woanders. 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 27 Minuten schrieb GeaR:

Ich lese gerade Kommentare auf der einen Platform, die man als xbox User im deutschsprachigen Raum nutzt und muss sagen, ich bin echt fassungslos wie da die Leute schreiben. 

Da freuen sich Menschen darĂŒber, dass Sony Kunden noch weniger Spiele haben werden und dann wĂŒnschen sich die Leute, dass noch mehr Studios abgekauft werden sollen, damit die Sony Spieler noch weniger Spiele haben. Es ist einfach unfassbar wie ekelhaft da einige denken. Was ist das fĂŒr eine ekelhaften Community bitte? 

Das macht mich einfach wĂŒtend, dass Menschen so fanatisch eine Firme anbeten und gleichzeitig alle Handlungen von MS ausblenden und ein Feindbild sich erschaffen. Unglaublich. 

Ich bin in erster Linie auch dagegen, Spielern etwas weg zu nehmen, egal auf welcher Plattform. Allerdings wurden solche Methoden Jahrzehnte lang von den Sony Boys gefeiert und zogen genĂŒsslich ĂŒber die Xbox only Spieler her. 

Nun wendet sich das Blatt, und der Aufschrei ist gewaltig. 

Da kann und will ich meine Schadensfreude momentan nicht zurĂŒckstecken. 

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb RobAcid:

Ich bin in erster Linie auch dagegen, Spielern etwas weg zu nehmen, egal auf welcher Plattform. Allerdings wurden solche Methoden Jahrzehnte lang von den Sony Boys gefeiert und zogen genĂŒsslich ĂŒber die Xbox only Spieler her. 

Nun wendet sich das Blatt, und der Aufschrei ist gewaltig. 

Da kann und will ich meine Schadensfreude momentan nicht zurĂŒckstecken. 

Es lebe der Console War.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb RobAcid:

Ich bin in erster Linie auch dagegen, Spielern etwas weg zu nehmen, egal auf welcher Plattform. Allerdings wurden solche Methoden Jahrzehnte lang von den Sony Boys gefeiert und zogen genĂŒsslich ĂŒber die Xbox only Spieler her. 

Nun wendet sich das Blatt, und der Aufschrei ist gewaltig. 

Da kann und will ich meine Schadensfreude momentan nicht zurĂŒckstecken. 

Ich verfolge diese ganzen Geschichten schon lange und ich möchte dazu ergĂ€nzen, dass Microsoft zur Xbox360 Ära 1zu1 das selbe mit den exklusiven deals hatte. 

Ob die ganzen Jrpgs die gekauft wurden oder auch die Call of Duty zeitexklusiven Dinge wurden von xbox Fans auch gefeiert. NatĂŒrlich fand ich es auch damals nicht gut, aber viele vergessen einfach was Microsoft gemacht hat und wenn ein Konzern die selbe Medizin dem Unternehmen zu Essen gibt, ist auf einmal die andere Firma böse. 

Es ist natĂŒrlich auf beiden Seiten scheiße was zeitexklusive deals angehen und bin da ĂŒberhaupt nicht fĂŒr. Nur das Verhalten unserer Mitmenschen ist meiner Meinung nicht mehr in Ordnung. Eine Diskussionenkultur herrscht irgendwie außerhalb von play3 nahezu kaum, ohne einem an die Gurgel gehen zu mĂŒssen oder Menschen der anderen Platform schlecht reden zu mĂŒssen. 

Es macht einfach einen Unterschied, wenn man ein Unternehmen kritisiert als die Menschen, die eine andere Platform nutzen. 

Wenn ich Apple und ihre Preispolitik kritesiere ist es einfach was anderes, als wenn ich die User schlecht mache, dass sie ein IPhone nutzen. Es ist wie beim Fußball mittlerweile, die Fanliebe und das kann ich schon da nicht verstehen, wie man sich mit einem reichen Verein identifizieren kann. 

Wie kriegt man es hin, dass man die Menschen so sensibilisiert, dass wir auf einer neutralen Ebene uns ĂŒber Produkte unterhalten können? 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb RobAcid:

Ich bin in erster Linie auch dagegen, Spielern etwas weg zu nehmen, egal auf welcher Plattform. Allerdings wurden solche Methoden Jahrzehnte lang von den Sony Boys gefeiert und zogen genĂŒsslich ĂŒber die Xbox only Spieler her. 

Nun wendet sich das Blatt, und der Aufschrei ist gewaltig. 

Da kann und will ich meine Schadensfreude momentan nicht zurĂŒckstecken. 

Alleine wie wild die jetzt in dem news mit Thesen und Halbwissen um sich geworfen  wird ist schon heftig 😂

Was ich nicht verstehe ist Activision macht blöde Spiele zockt eh keiner 

Die wollen verkaufen Und werden gekauft nun ist es so schlimm ist fĂŒr mich echt suspekt  

 

1564220543_SigEldenRing.png.ff95cbc7f7224904825a3b765788bd7a.png.01ffe4cee23fc13d23dae052bea0861c.png

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb GeaR:

Ich verfolge diese ganzen Geschichten schon lange und ich möchte dazu ergĂ€nzen, dass Microsoft zur Xbox360 Ära 1zu1 das selbe mit den exklusiven deals hatte. 

Ob die ganzen Jrpgs die gekauft wurden oder auch die Call of Duty zeitexklusiven Dinge wurden von xbox Fans auch gefeiert. NatĂŒrlich fand ich es auch damals nicht gut, aber viele vergessen einfach was Microsoft gemacht hat und wenn ein Konzern die selbe Medizin dem Unternehmen zu Essen gibt, ist auf einmal die andere Firma böse. 

Es ist natĂŒrlich auf beiden Seiten scheiße was zeitexklusive deals angehen und bin da ĂŒberhaupt nicht fĂŒr. Nur das Verhalten unserer Mitmenschen ist meiner Meinung nicht mehr in Ordnung. Eine Diskussionenkultur herrscht irgendwie außerhalb von play3 nahezu kaum, ohne einem an die Gurgel gehen zu mĂŒssen oder Menschen der anderen Platform schlecht reden zu mĂŒssen. 

Es macht einfach einen Unterschied, wenn man ein Unternehmen kritisiert als die Menschen, die eine andere Platform nutzen. 

Wenn ich Apple und ihre Preispolitik kritesiere ist es einfach was anderes, als wenn ich die User schlecht mache, dass sie ein IPhone nutzen. Es ist wie beim Fußball mittlerweile, die Fanliebe und das kann ich schon da nicht verstehen, wie man sich mit einem reichen Verein identifizieren kann. 

Wie kriegt man es hin, dass man die Menschen so sensibilisiert, dass wir auf einer neutralen Ebene uns ĂŒber Produkte unterhalten können? 

Garnicht weil Leute denken das die Plastik Box heilig ist.

es heist Ubisoft ist MĂŒll

Activision auch MĂŒll

Bethesda ist eh nur verbuggt 

 

dann werden diese Unternehmen (außer uBi) gekauft 

und dann ist es das das schlimmste was man machen kann dabei wollte. Beide verkaufen. 

Edited by KingChief

1564220543_SigEldenRing.png.ff95cbc7f7224904825a3b765788bd7a.png.01ffe4cee23fc13d23dae052bea0861c.png

Link to comment
Share on other sites

Das was ich ĂŒber All Lese ist

“We have Spider-Man Xbox have Nothing“

Bis Marvel Games auch mal von xbox kommen dann wird sich wieder aufgeregt.

es ist immer das selbe man reibt einem was unter die Nase und und macht sich lustig bis sich was Ànder 

dann wird gemeckert. 

Schaut euch mal die News Kommentare zu Activison an was vor dem Kauf gepostet wurde 

Edited by KingChief

1564220543_SigEldenRing.png.ff95cbc7f7224904825a3b765788bd7a.png.01ffe4cee23fc13d23dae052bea0861c.png

Link to comment
Share on other sites

  • Foozer locked this topic
  • Foozer unlocked this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...