Jump to content

Microsoft Xbox Thread


vangus
 Share

Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb Frag Sabbath:

Stabile Steigerung, gibt es die Übersicht auch für alle PS Gens?

Hier leider erst ab PS3 Detailiert

Edited by AtheistArriS

1661670.png

⬅️ PS+ Extra ✔️ Xbox Game Pass ✔️ Fanboys 🖕

Link to comment
Share on other sites

Am 7/28/2022 um 4:40 AM schrieb spider2000:

freut mich, das du es auch bis jetzt so stark findest. du berichtest aber noch ausführlicher, oder?

ich habe 4 kapitel gespielt bis jetzt. die letzten beiden kapitel spiele ich die nächsten tage.

wünsche dir weiterhin ganz viel spaß.

Hab gestern Kapitel 4 von As Dusk Falls beendet und das Spiel hat bisher wirklich eine tolle Story.
An ein paar Stellen gibt es zwar ein bisschen konstruierte Szenen um die Story in gewisse Bahnen zu lenken, aber das ist Meckern auf hohen Niveau.

Der ganze Stil, wie das Spiel präsentiert wird ist echt stark und hat ein ganz einzigartiges Artdesign mit wunderschönen Bildern. Ist aber sehr speziell und man steuert die Figuren nie direkt, was sicher nicht jedermanns Sache ist.

Für mich werden die hohen Erwartungen bisher voll erfüllt und werde vermutlich nach dem ersten Durchspielen auch die anderen Zweige probieren.
Schade nur, dass es nicht auf der PS5 ist und ich dadurch keine Platin holen kann.

  • Like 2

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Diggler:

Hab gestern Kapitel 4 von As Dusk Falls beendet und das Spiel hat bisher wirklich eine tolle Story.
An ein paar Stellen gibt es zwar ein bisschen konstruierte Szenen um die Story in gewisse Bahnen zu lenken, aber das ist Meckern auf hohen Niveau.

Der ganze Stil, wie das Spiel präsentiert wird ist echt stark und hat ein ganz einzigartiges Artdesign mit wunderschönen Bildern. Ist aber sehr speziell und man steuert die Figuren nie direkt, was sicher nicht jedermanns Sache ist.

Für mich werden die hohen Erwartungen bisher voll erfüllt und werde vermutlich nach dem ersten Durchspielen auch die anderen Zweige probieren.
Schade nur, dass es nicht auf der PS5 ist und ich dadurch keine Platin holen kann.

ob das game überhaupt mal auf der PS4/PS5 kommt, ist fraglich, da der Publisher Xbox Game Studios ist.

ansonsten stimme ich dir zu. ich habe vorher keine hohen erwartungen gehabt. habe mich quasi überraschen lassen. jedenfalls hat es eine spannende und interessante story mit klasse charakteren. soundtrack ist auch richtig stark usw.

heute werde ich wahrscheinlich das finale 6. kapitel spielen und bin schon gespannt wie die geschichte endet. ob ich dann das game noch mit anderen entscheidungen spiele, kein plan, da ich bis jetzt sehr zufrieden bin mit meinen entscheidungen.

dir weiterhin viel spaß.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 40 Minuten schrieb consoleplayer:

Nach A/B ist wohl noch nicht Schluss.

Screenshot_20220730_090030.jpg

Dieser Typ kann auch nur eines Blablabla und eine Grafik erstellen. Wie auch andere auf der Playstation Seite , muß man da fairer halber sagen auf Twitter.

Soll sich auf seinen Nick setzen und kräftig drücken....😂

Wie auch die anderen dort auf dem Riesen Klo Deckel "Twitter"

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 28 Minuten schrieb SpooK:

Deswegen hassen so viele den Drecks Verein aber man will kein Monopol.

Kann man nur hoffen das eine Behörde irgendwann reagiert.

Oder Sony fängt auch so an  und nimmt wichtige IPs vom Markt.

Wieso die US Behörde wird ms alles erlauben die möchten halt platz 1 sein 🤓

Banner.jpg.1b02616639b3c99e8357351d6d3ddcfd.jpg

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Auf jeden Fall nummero dos.  Und das passiert je nachdem wie gut ich das Spielfinde werden alle Nebenquest noch vor dem Endgame noch mitgenommen. Wenn ich merke ok es wird öde und bevor ich die Lust verliere Spiele ich es dann durch. 
    • Hallo, wollte von euch mal wissen, ab wann ihr ein Spiel wirklich als durch gespielt betrachtet? Viel Spaß.  Ach ja, ich zähle mich vorwiegend zu #2. 
    • @StrawberryRocket "Ja, eben. Mit dem Cut von Stadia beweisen sie nur, wie schwierig es ist, selbst für Unternehmen mit Big Money, in dieses Business zu kommen. Wenn also Google das nicht schafft, die immerhin die Infrastruktur haben und sich Publisher dazu kaufen könnten, wie soll da z. B. Sony mithalten?" Was für eine Schwierigkeit hatte Google mit Stadia ? Verstehst du nicht, die haben es nicht mal versucht. Kein Abo, Nix Exklusives, nur ein Streaming Dienst wo du für Spiele bezahlen musst. Sehr schlechte Startzeit damals, Streaming für Games war damals noch PR technisch neu. Dann keine Abo Bibliothek, keine richtigen Studios um Kunden zu locken......im Grunde hat Google nur für die Technik investiert aber nicht für den Dienstinhalt. Es war eben eine Totgeburt. Wenn Sony sowas startet, dann werden die da schon hunderte Spiele haben und Studios haben Sie auch. Google kann soviel Geld haben wie Sie möchten, wenn Sie es für den Dienst nicht nutzen um Kunden anzulocken, dann wird das eben nix. Microsoft investiert stark, hat stand April 2022 zB über 10 Millionen aktive Xcloud Nutzer. Dafür muss man auch was tun und investieren. 
    • Der Detailgrad bei der Ausarbeitung von Assets ist wesentlich höher als früher. Allerdings gibt es auch Drittanbieter, auf deren Assets man zugreifen kann (gerade bei Vegetation und Landschaften), man muss nicht mehr so extrem mit LOD-Stufen experimentieren, um die Bildwiederholrate aufrecht zu halten, weil die Hardware allgemein viel leistungsfähiger ist und manche Engines bieten sogar automatisierte Funktionen an, die richtig eingesetzt, sicher auch viel Zeit sparen. Ist halt schwer zu beurteilen, wie das Verhältnis von Aufwand früher zu heute wirklich ist. Die angepeilte Spielzeit spielt sicher auch immer eine tragende Rolle. Fakt ist aber, das wesentlich mehr Leute an Produktionen sitzen in heutiger Zeit. Was zumindest ein zuverlässiger Faktor ist, der darauf hindeutet, dass der Aufwand höher ist. Allerdings ist die Reichweite des Mediums und daraus der potenzielle Umsatz auch größer. Heute generieren beliebte Spiele regelmäßigen Umsatz in Milliardenhöhe. Das war früher oft undenkbar.
×
×
  • Create New...