Jump to content

Kommentieren geht nicht mehr


pasma
 Share

Recommended Posts

 Share


  • Posts

    • Das Spielkonzept an sich hätte allerdings noch so viel Potential. Gerade da es nicht auf eine lineare Story mit fixem Ende baut, sondern stetig mit Bösewichten, Helden und Story-Schnipseln erweitert werden kann. Sie könnten das MCU mit einbeziehen - aktuelles Beispiel Kinofilm Thor / Jane Foster. Mit den Outfits machen sie es ja längst, siehe Ms. Marvel - bei Serienstart bekamen wir direkt ihr offizielles Outfit spendiert.  Dazu dann noch mit aktuellen Leinwandhelden im Koop sich durch die Scharen von Thanos und Co. schnetzeln? Besser ginge es doch kaum. Schade nur, dass sie hier einfach im Bezug auf Gameplay-Fortschritt und Abwechslung zu wenig liebe hineinstecken und auch wenn das System etwas überarbeitet wurde, die Motivation auf Dauer doch auf der Strecke bleibt.  Würden die Entwickler mehr Inhalte in Richtung der Hauptgeschichte integrieren, wäre das meiner Meinung nach schon die halbe miete - und das hatte ich bei der neuen Thor-Kopie gehofft. 😄
    • Also ich hoffe es, das meinte ich. Man kann ja bei dem USB Dongle zwischen PC und PS5 umswitchen.  Z.B so was wie Akkustand in den Einstellungen oder dass es automatisch ausgeht, wenn ich die PS5 ausschalten und nicht manuell ausgestellt werden muss. Aber das sind nur Kleinigkeiten. Nicht so wichtig.  Das H7 und H9 sehen für mich persönlich optisch am schönsten aus. Ist ja Geschmackssache. Das Steelseries sieht aber auch nicht schlecht aus, das stimmt. 
    • Wenn ich es schon lese. Ich habe einen klaren Gewinner gefunden.  Das gibt es einfach nicht. Will man Story Games, dann Playstation.  Will man den Xbox/Gamepass, dann PC, Smartphone, Xbox one, xbox series x|s oder halt TV oder bald auch der Stick.  Will man aber die Nintendo Spiele die auch ihr eigenes Image haben, dann die Switch.  Von einem klaren Gewinner kann man nicht sprechen.  Wenn man wiederum nur auf die reinen technischen Daten schaut, dann hat die Xbox series x klar gewonnen aber die series s nicht. Und darum geht es bei Konsolen einfach nicht. Es geht um Spiele und der Spaß mit ihr. Hat eine Konsole wenig Spiele, dann ist es ein Kritikpunkt. Das war auch das Problem der Wiiu. Bei der Series X wiederum gibt es von drittanbietern viele Spiele aber exklusive Spiele kann man mittlerweile nach 2 Jahren 3 Spiele nennen. Da verliert klar die Xbox gegen die playstation. So klar ist es einfach nicht und sollte jedem normal nähergebracht werden. Man kann auch eine playstation 5 haben und den Gamepass per Samsung TV oder Smartphone nutzen, wenn man den Gamepass möchte.  Die Frage die man sich halt stellen muss, ist die, ob man es braucht und welche Spiele einem mehr gefallen.  VR wird es zum Beispiel bei MS nicht geben und auch für jeden einzelnen ein Faktor mehr oder weniger sich für eine Plattform zu entscheiden.  Die switch ist zum Beispiel nicht wegen seiner hardware power der Sieger. Das ganze Produkt passt einfach zu vielen Leuten und mittlerweile hat Nintendo wohl die meisten exklusiv Titel (ja die sind wirklich nicht alle gut aber sprechen halt trotzdem eine breite Masse an). Da hat Nintendo halt super mitgedacht und alles auf den Wiedererkennungswert der Figuren gesetzt. Nicht ohne Grund kennt fast die ganze Welt Mario, weil sie einfach extrem präsent ist. Das kann kein anderer Hersteller nachweisen. Objektiv ist Nintendo der Sieger aktuell. Für den GIGA Typen ist subjektiv die Xbox der Sieger.  Für mich subjektiv ist die Steam Deck der Sieger ist halt eine switch in besser und Gamepass kann man darauf nutzen, per remote play ps5 spielen und switch Spiele emulieren (noch nicht so gut aber es wird schon). Aber da nutze ich trotzdem weiterhin meine switch. Ist halt ein anderes feeling mit original Hardware. 
×
×
  • Create New...