Jump to content

Need for Speed: Hot Pursuit Remastered


Recommended Posts

  • Replies 31
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Sämtliche enthaltene (Haupt) DLCs versprechen weitere 6 Stunden Zusatzcontent und ,,Darüber hinaus sorgen brandneue Erfolge, Folien, Wagenfarben, weniger Hard-Stops, sowie etliche Verbesserungen für e

Bin gar nicht mal so versessen auf Technik, wenn das alles einigermaßen gut aussieht und läuft bin ich zufrieden. Ich bin halt aber auch überhaupt kein Rennspielprofi oder großer Fan davon, mir geht e

Entwickler: Criterion Games Publisher: Electronic Arts Release: 6. November 2020 Plattformen: PlayStation 4, Xbox One, PC, Nintendo Switch (13.11.2020)    

vor 13 Minuten schrieb _Hellrider_:

Dann schau dir mal das Testvideo von Gamestar an. Und was für eine Gummiband KI dieses Game hat. 

Ja, das steht auch in so manchem Testbericht. Verstehe ich aber nicht, da man immer locker gewinnen kann wenn man gut fährt.

Die KI ist aber teils auch sehr knackig, und nen einstellbaren Schwierigkeitsgrad gibt es nicht. Vielleicht meinen deshalb manche man könne der KI nicht davonfahren.

Dabei kann man der KI meilenweit davonfahren, solange das Rennen lang genug ist.

Evtl. geht das aber nur in einem normalen Rennen und nicht in einem Hot Pursuit, wo die Action mit den Cops aufrecht gehalten werden muss. Ich glaube eher das ist Rennmodus abhängig.

 

 

Edited by Banane
Link to post
Share on other sites

Hut ab wie Banane sich dieses "Remaster" (lol) schön reden kann. Optisch nichts -absolut gar nichts- Neues, man kann es halt jetzt einfach auf der PS4 Spielen. Hut ab Ea und Criterion, so viel Mühe macht ihr euch und werdet dafür sogar noch belohnt. :D 

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

Mir macht's auch wieder eine Menge Spaß. Zum Soundtrack: War damals schon gut, aber mir reicht schon das Main Theme, welches ich klasse finde. Deshalb verweile ich schon mal minutenlang im Menü :D

Grafisch halt typisch Remaster. Reißt keine Bäume aus, aber für 30 (oder 40€?) ist es kein Vollpreistitel. Zur PS3-Version ist es allemal ein deutlicher Unterschied.

So, ich zocke dann mal weiter. Die DLCs hab ich damals nie gezockt. Noch mehr Spaß :)

 

 

Edited by Buzz1991
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Am 11/5/2020 um 7:35 PM schrieb Gast:

Hey Leute. Ich werde mir NFS HP sofort holen. Ist schon bekannt, ob es ein Upgrade für die Ps5 geben wird?? 

LG 

EA hat bisher nur bekannt gegeben, dass das Spiel auf der PS5 laufen wird. Verbesserungen wurden bisher nicht genannt. Ich bin mir aber sicher, dass da was kommt ^^

 Need For Speed: Hot Pursuit Remastered players can take advantage of crossplay support. The game on the Xbox Series X will run like it’s on an Xbox One X and on the Xbox Series S, they’ll run like it’s on an Xbox One S. Need for Speed Hot Pursuit Remastered on the PlayStation 5 will run like it’s on the PlayStation 4 Pro.

https://www.play3.de/2020/11/06/ps5-technische-details-zur-darstellung-von-apex-legends-star-wars-squadrons-und-mehr/

Edited by Buzz1991
Link to post
Share on other sites

Mir ist nur wichtig dass es sauber läuft und nicht schlechter ist als das Original damals.

Sieht halt aus wie die PC-Version und läuft auch so sauber. Mehr brauch ich auch nicht auf einer Konsole.

 

Das gameplay ist einfach so unfassbar geil, wie man es in keinem heutigen modernen Racer mehr hat. Zudem ist es einfach noch NFS pur und hat keinerlei Sammelsachen in einer unnötigen Open World und zig andere Sachen die man erledigen müsste, nur um das game künstlich in die Länge zu strecken.

 

Man kann auch noch nicht durch Tankstellen brettern, wo man dann plötzlich wieder repariert ist, sondern muss aufpassen, dass man nicht zerstört und von den Cops gestellt wird. Man hat nur eine Chance und muss seine Ausrüstung klug einsetzen um zu überleben.

Und das Schadensmodell ist bei dem game besser als bei den meisten modernen Action Racern. Es hängt auch mal ne Stoßstange runter, die Scheiben sind schön zertrümmert und man hat vor allem wenn dann "kritischer Schaden" angezeigt wird, wirklich das Gefühl dass man gleich erledigt ist und manchmal schafft mans dann grade noch so ins Ziel.

 

Das mit den Takedowns hat auch schon was von Burnout und man sieht jedesmal so filmreif in Szene gesetzt wie es einen Cop oder anderen Racer zerschmettert, während man automatisch auf der Strecke gehalten wird um die Kontrolle nicht zu verlieren.

Das war damals was völlig Neues bei solchen Cop Verfolgungsjagden und ist irgendwie zeitlos. Das wird nie langweilig.

 

Der Multiplayer sucht auch seinesgleichen. Ich kenne keinen Racer, bei dem der MP so dermaßen Spaß macht. Gerade weil ich ja eigentlich gar kein großer Fan von MP bei Rennspielen bin, aber bei diesem game macht der MP sogar mir sehr viel Spaß.

 

Einfach der perfekte Fun-Action-Racer ohne unnötigen Schnick-Schnack. Einfach NFS so wie es sein soll. :ok:

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Ich kann dir da nur zustimmen. Mir macht es auch wieder irre viel Spaß. Bin ohnehin kein großer Fan von Open World-Rennspielen. Abgesteckte Kurse oder Punkt-zu-Punkt sind mir lieber. Tuning interessiert mich auch kaum. Ich will einfach nur Rennen fahren mit möglichst viel Action und Spaß. So wie das bei DRIVECLUB auch war. Das Autolog Feature gab's ja so ähnlich auch dort. Finde das eine geniale Sache. Sonst interessieren mich Zeiten- und Punktvergleiche nicht, aber in Hot Pursuit (und DRIVECLUB) ist es richtig motivierend.

Spiele nachher dann weiter.

Und für 31,18€ (gab noch 8,81€ Erstattung von Amazon) einfach super Preis für ein super Spiel! 👍🏻

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Hab gerade die Racer Karriere beendet.

Im letzten Rennen Seacrest Tour, muss man ganze 70km fahren, quer über die Map.

Bei diesem Rennen sieht man (sofern man sehr gut und fehlerlos fährt) dass das game in normalen Rennen keine Gummiband KI hat. Man kann da meilenweit davonfahren, nur darf man sich fast keine Fehler erlauben, da die KI sehr gut fährt.

Hab mit dem Koenigsegg CCX R Edition 13min 36sec gebraucht und hab am Ende etwa 10 Sekunden Vorsprung auf den Zweitplatzierten gehabt. Da wären noch viel viel mehr drin, wenn man das komplett fehlerlos fährt.

Und die meisten der anderen Rennen sind zu kurz um große Vorsprünge rauszufahren, aufgrund der sehr starken KI.

 

In Hot Pursuits ist aber eine Gummiband KI vorhanden, da die Action aufrecht gehalten werden muss. Ansonsten wärs ja langweilig wenn man den Cops da meilenweit davonfahren könnte.

 

 

Edited by Banane
Link to post
Share on other sites

Bin derzeitig echt am überlegen es mir zu holen. Mein letztes NfS war Underground 2 also kann man nicht unbedingt davon reden ich bin ein großer Kenner der Serie aber ich weiß ungefähr in welche Richtung(en) sie die letzten Jahre gegangen ist. Das Original von damals hab ich nicht gespielt aber ich hätte eigentlich nur Lust auf einen witzigen Racer, coole Musik und durch die Gegend ordentlich zu heizen. Jetzt hat mich zuletzt nur abgeschreckt weil kaum Arbeit anscheinend ins Remaster gesteckt wurde, was mir aber eigentlich etwas egal sein könnte, da ich das Original nicht kenne.

Schwierige Entscheidung aber mal sehen.

Silent Hill Signatur 3.080 Neues Format.jpg
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...