Jump to content

God of War: Ragnarök


Mitsunari
 Share

Recommended Posts

vor 5 Stunden schrieb Sunwolf:

Ich würde es auch begrüßen wenn es nur für die PS5 kommt. Doch mit der PS4 und PS5 verkaufen sie dadurch mehr Spiele von. 

auch wenn es für die PS4 kommen sollte, wird es bestimmt wieder richtig klasse werden. hauptsache es erscheint.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • 6 months later...

Ich muss sagen auf das neue God of War freue ich mich sehr. Eigentlich hat mir bisher jedes god.of.war ausdrücklich gut gefallen. Wobei ich sagen muss dass es der Serie gutgetan hat ab dem PS4-teil, der Serie ein wenig mehr Tiefe zu geben... 

Ich bin also sehr gespannt auf die Fortsetzung. Auf jeden Fall hat jedes God of War Spiel immer wieder fantastisch ausgesehen und die jeweiligen Konsolen extremst ausgereizt.

Zur PS2 Zeit war es God of War 1 & 2 das die PS2 an ihr Limit brachte und eine wahre grafikpracht zu ihrer Zeit heraus haute.

Die PSP Teile haben auf der Playstation Portable enorm ihre grafikpracht zeigen können, und waren dann in der Remaster Fassung auf der PS3 auch noch mal ein Augenschmaus.

Der PS3 Teil der dann später sogar noch mal für die PS4 remastered wurde sah ebenfalls bombastisch aus.

Und der PS4 Teil ist ohne jeden Zweifel erhaben der bestaussehendste, was aber auch an der neuen Technik liegt.

Link to comment
Share on other sites

Barlog hat viel gewagt , eigentlich anfangs entgegen so vielen GOW Fans und dann doch gezeigt wie gut dieses Reboot ist. 

Vollkommen zurecht mit GOTY Auszeichnungen versehen.

Denke Ragnarök ist Barlog sein Abschied von Kratos. Danach dürfte er wohl locker von Sony für seine eigene IP grünes Licht bekommen.

Schwer überhaupt dieses GOW noch zu toppen. Bin auch irre gespannt auf erstes Gameplay.

Aufgrund der PS5 Knappheit wohl auch noch für die PS4.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Also das jetzt sogar das nächste GoW im Jahr 2022 noch für die PS4 erscheint, hätte ich nicht gedacht.

Aber gut, Sony enttäuscht mich in letzter Zeit eh so oft, also warum damit aufhören.^^

PS5 + Series S - am Philips 854 - 55"

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Rizzard:

Also das jetzt sogar das nächste GoW im Jahr 2022 noch für die PS4 erscheint, hätte ich nicht gedacht.

Aber gut, Sony enttäuscht mich in letzter Zeit eh so oft, also warum damit aufhören.^^

Finde ich auch Kacke!! Warum wird sich nicht voll auf die PS5 konzentriert??

669335904_ReturnalSig.png.3fb31a8713c1a27e1494578ea291d72a.png

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb matze0018:

Finde ich auch Kacke!! Warum wird sich nicht voll auf die PS5 konzentriert??

Weil Sony sonst aufgrund der Lieferprobleme eine riesen Finanzlücke hätte. PS4's gibt es bereits über 100 Mio am Markt.
Absolut nachvollziehbar.

Für mich natürlich auch super, da ich weiterhin auf der PS4 Pro spielen kann. Für reine PS5 Nutzer verständlicherweise
etwas enttäuschend.

Link to comment
Share on other sites

vor 44 Minuten schrieb Rizzard:

Also das jetzt sogar das nächste GoW im Jahr 2022 noch für die PS4 erscheint, hätte ich nicht gedacht.

Aber gut, Sony enttäuscht mich in letzter Zeit eh so oft, also warum damit aufhören.^^

Aber das war doch vorher bekannt. Sony ließ verlauten, dass uns bis 2023 noch Cross-Gen Titel erwarten werden.

345B30DC-2D2E-4638-8AA9-F482D470DB0E.png.32026d708596c28b452ef2a1472e776d.png

 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Benwick:

Weil Sony sonst aufgrund der Lieferprobleme eine riesen Finanzlücke hätte. PS4's gibt es bereits über 100 Mio am Markt.
Absolut nachvollziehbar.

Für mich natürlich auch super, da ich weiterhin auf der PS4 Pro spielen kann. Für reine PS5 Nutzer verständlicherweise
etwas enttäuschend.

Ich finde es aus wirtschaftlicher Sicht nachvollziehbar. Allerdings waren zum damaligen Generationswechsel ja auch 80 Millionen PS3s im Umlauf. Trotzdem kamen Titel wie inFamous und Bloodborne nur noch für PS4.

Link to comment
Share on other sites

  • Foozer unpinned this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Ein PS5 Patch gibt es. Er erlaubt dir das Spiel mit 60fps zu zocken. Wenn du aber Meinst das Spiel mit besser Auflösung und besseren Texturen und verbesserter Beleuchtung/Schatten zu zocken, ist das für mich ein Remaster. Das ist dann nicht einfach damit getan ein paar Regler zu verschieben.
    • Ich verstehe nicht ganz, was du mit Remaster meinst. PS4 und PS5 haben die fast gleiche Architektur, wodurch ja auch die AK möglich ist. Das wäre also ein besser Patch und nicht mehr (technisch gesehen eine PS5-Kompilierung). Keiner zwingt Sony dazu das wieder als Vollpreis-Remaster zu verkaufen. Das könnte ein ganz simples Update für die PS4-Version um z.B. €15.- sein. Mir geht es einzig und alleine darum, dass Sony seine Ressourcen in die eigene Plattform stecken und dort das Maximum für die Kunden rausholen soll. Genau das tun sie aktuell aber eben nicht. Wie lange warten die Fans schon auf den MP zu TLOU2 und dabei erwarten viele natürlich auch ein PS5-Upgrade des Spiels. Hören tut man dazu seit fast 1,5 Jahren nichts, aber ständig etwas über PC-Releases. Siehe oben. Es geht um keine Remaster, sondern statt seine Ressourcen in PC-Versionen zu stecken, lieber für die wichtigsten Games ein ordentliches PS5-Upgrade bringen. Gibt sicher genug Spieler, die vor den neuen Teilen nachmals GOW oder HZD spielen wollen und da wäre ein ordentliches PS5-Upgrade ein ordentlicher Service für die Fans. Das sollte natürlich nicht von den Teams, die an den neuen Teilen arbeiten gemacht werden. Die PC-Versionen sind ja auch grossteils ausgelagert.
    • Mache ich ja. Wünschte mir nur, dass ich wie auf der xbox360 meinen Account offline nutzen kann um archivments zum Beispiel freizuschalten oder Spielstände zu verschieben.  Die ps3 spiele aber halten sich sicher länger als die Xbox360. Sind schließlich keine DVDs.  Daher auch toll so eine digitale archivierte Sammlung als Konsole.  Wenn ich eine umgebaute ps3 in die Finger kriege, dann ist sie als nächstes dran...
    • @GeaR   Die Haltbarkeit von gepressten CDs und DVDs wird mit etwa 50 Jahren angegeben, was aber laut diversen Studien mittlerweile widerlegt wurde. Unter Idealbedingung sind es ca. 30 Jahre ohne Bedenken und Probleme - Idealbedingung bedeutet: ohne Licht, passende Temperatur, ideale Luftfeuchtigkeit, keine Erschütterungen CDs aus den Mitte-Ende achtziger beginnen sich mittlerweile aufzulösen, Beschichtung wird löchrig und löst sich. Der Kunststoff der CD wird gelblich-trüb und verformt sich minimal.   Also, zu lange würde ich die Spiele der PS3 und Xbox 360 nicht mehr rum liegen lassen. Eventuell wirklich mal dran denken Spiele zu kopieren und PS3/Xbox 360 entsprechend zu modifizieren.
    • Ja genau da bin ich auch oft gestorben Ich fände es aber echt nicht schlimm. Wäre ja wie bei Nier, wenn man sich im Spiel entscheidet sich zu opfern und gleichzeitig der Spielstand gelöscht wird.  Hatte es wirklich geglaubt. Weil es ja auch direkt am Anfang auch groß gezeigt wird 🙄 Ich auch nicht aber ich hab die Spiele in Kisten, weil ich einfach kein Platz mehr habe :S da muss ich erstmal schauen wie es weiter läuft mit meinen ganzen Spielen. Aber so schone ich die CDs, die Xbox ist leiser, muss nicht nach der CD in der Kiste suchen. Vor allem mache ich mir auch irgendwie langsam Sorgen, dass die CDs irgendwann doch kaputt gehen. Dann habe ich sie wenigstens unabhängig vom Internet archiviert. Und wenn man trotzdem archivments sammeln will, dann kann man sein Profil von einer normalen Xbox360 auf einen USB Stick ziehen und auf der rgh Xbox360 archivments sammeln. Nur nicht online gehen 😅 Die dreamcast Spiele gehen ja alle aktuell kaputt. Die hatten aber auch nur eine angepeilte Lebensdauer von 20 Jahren. 
×
×
  • Create New...