Jump to content

Zählen bis zur Million


R123Rob
 Share

Recommended Posts

10802

                                                                                                                                                                                

naughty dog3.JPG

Link to comment
Share on other sites

10807

                                                                                                                                                                                

naughty dog3.JPG

Link to comment
Share on other sites

10809

                                                                                                                                                                                

naughty dog3.JPG

Link to comment
Share on other sites

10811

                                                                                                                                                                                

naughty dog3.JPG

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Und weißt du was?  ICH WÜRDE ES IMMER WIEDER TUN! Außer vielleicht das mit Königsmund. Daenerys hatte sie einfach nicht mehr alle. Sorry!
    • Ich versteh gar nicht, warum so vielen die Finanzen so nahe gehen. Ich meine, brüstet ihr euch damit, möglich viel auszugeben? Erzählt ihr jemandem stolz, dass ihr immer möglichst den vollen Preis bezahlt? Oder gibt Euch das eine innere Befriedigung, immer genau dann zu kaufen, wenn der Preis am höchsten ist, weil der Hersteller das so will? Habt ihr denn irgendeinen Mehrwert dadurch, 80€ für ein Spiel zu bezahlen? Ist der Wert des Spiels denn jetzt höher, weil es 10€ mehr kostet? Oder unterliegt ihr nicht einfach auch nur den Redekünsten der Anbieter von „bitte Gebt uns möglichst viel von Eurem Geld, denn sonst überleben wir nicht“. Ich für meinen Teil behandle Videospiele als dieselbe Ausgabe wie andere Ausgaben auch. Ich setze da keine höheren Maßstäbe oder Ideologien an oder stecke besonders viel Emotionen rein. Ich freu mich über gute Produkte und Ärger mich über Fehlausgaben. Als Kunde bemesse ich halt nur, wo ich mitgehen kann und was ich bereit bin dafür auszugeben. Gibt ja schließlich auch Unmengen an Menschen, die nur im Sale kaufen oder nur gebraucht oder nie zu Release. Da ist der Gamepass nicht plötzlich irgendein finanzmittelvernichtendes Ungeheuer, das vorher nie da war. Die Ungeheuer waren schon vorher da. 
    • Von was stammt das Bild ? Kannst du mich Noob aufklären?
×
×
  • Create New...