Jump to content

Zählen bis zur Million


R123Rob
 Share

Recommended Posts

3064

                                                                                                                                                                                

naughty dog3.JPG

Link to comment
Share on other sites

3065

Ehemaliger Trophäenjäger

1373442.png

Twitter @R123Rob | Discord: R123Rob#1863 | Steam ID & Xbox Live: R123Rob | YouTube: R123Rob | Twitch: R123Rob | Facebook: R123Rob | Moviebreak.de: R123Rob

Link to comment
Share on other sites

3                                             0                                              6                                                  7

HGXJ170.png

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Eher so für 150 - 250 Spiele schätze ich mal. Deswegen verstehe ich leute nicht die gaas zocken oder online?  Wann zockt ihr die guten games? 
    • Es ist halt einfach schade das man darauf nicht achtet seitens EA. Aber gut ich spiele das ja eh nicht mehr. Wenn man da Zeit reinsteckt hat man ja auch definitiv Spaß mit dem Spiel, aber man kommt schnell in Kontakt mit Paytowin Mechaniken. 
    • @spider2000 hab es rauskopiert ohne spoiler hoffe ich. Hatte damals viele nebenmissionen, Aufträge, ccpd usw, erst kurz vor Ende der Hauptstory gemacht, mehr weiß ich nicht mehr.  Weiß nur noch das zum Schluss alles abgeschlossen war und nix mehr offen   Irgendwann im fortgeschrittenen Spielverlauf (ihr solltet auf jeden Fall die Nebenmission "Der Auftrag" abgeschlossen haben) meldet sich Wakako bei euch und erteilt euch diesen Job. Im Tagebuch hinterlässt V die Anmerkung, dass daran irgendwas faul sein muss, immerhin geht es hierbei um nicht weniger als Mord, aber wir werden sehen. Euer erstes Ziel ist ein gewisser Bill Jablonsky, den ihr in Arroyo treffen sollt.
    • Das auf jeden Fall.  Speed ist aber immer noch Trumpf. Evtl nicht mehr ganz so krass wie früher, aber die Gegner stellen gefühlt immer noch nach Speed auf und spielen auch so. Leicht zu durchschauen und zu verteidigen. Nervt nur etwas, da man selber auch ein wenig darauf achten muss, dass die eigenen Spieler nicht den Anker werfen.   
    • Ah ok. Ich habe eine offene Nebenmission, wo ich so ein Dealer anquatschen soll auf der Straße wegen Drogen nehmen usw. Aber hinter dieser Nebenmission ist noch ein roter Schädel. Also noch zu gefährlich. Oder ist es eher ein Auftrag, anstatt einer Nebenmission? Denn Aufträge habe ich kaum bis jetzt gemacht.
×
×
  • Create New...