Jump to content

Battlefield 2042


R123Rob
 Share

Bewertung - Battlefield 2042  

82 members have voted

  1. 1. Bewertung



Recommended Posts

Habe heute ,besser gerade vier Runden BF1 hinter mir , alles sehr gute Runden ,wenn man das wieder spielt fällt einen noch mehr auf wie schlecht BF2042 ist bzw was dort alles fehlt....vom Menü angefangen über die ganzen Statistiken sowie einzelne Waffen oder Fahrzeuge und dann die Maps, da kommen einen fast Tränen wie gut diese Aussehen, was da zerstört werden kann was für eine Dynamik in den Kämpfen ohne diese ganzen "Spezialisten" ab und an diese Super Soldaten wo ich mit einen von diesen das letzte Spiel gedreht habe zugunsten von meinen Team. Team ,es wird wiederbelebt, Munition gegeben , geheilt all das was BF auch ausmacht. XP für alles Unterstützung, Niederhalten, Sichtung, Assistent, dazu noch Squad XP beim Erobern......

Wie konnte Dice das nur so an die Wand fahren?

Die Server in BF 1 sind voll kein Wunder bei dem Totalausfall BF2042.

Bin dort Rang 112 werde ich in BF2042 wohl nie erreichen.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb webrov_:

Schon? Ich finde Abends so max. 10-12 Server die voll sind 🙈

Das reicht doch oder?

Battlefield 1 und 5 sind Meisterwerke. Da ist jeder Grashalm auf den Maps durchdacht, jedes gameplay Element greift ineinander. 

Edited by Ryze
769780.png

Link to comment
Share on other sites

vor 39 Minuten schrieb Ryze:

Das reicht doch oder?

Battlefield 1 und 5 sind Meisterwerke. Da ist jeder Grashalm auf den Maps durchdacht, jedes gameplay Element greift ineinander. 

Grundsätzlich ja. Einmal waren es nur 3 oder 4, da wirds halt schwierig wenn man zu 2. in einen Server will wo nur 1 Platz frei ist. Dann heißts mal ein paar Minuten in die Warteschlange. 

Und ja, absolut. Speziell BF1 ist in dieser Hinsicht wahnsinn! 😮

Link to comment
Share on other sites

vor 27 Minuten schrieb Nahtanoj:

Grade gelesen, dass Season 1 erst im März 2022 mit sage und schreibe einer neuen Map startet.

Das Spiel wird spätens im Sommer 2022 komplett tot sein. Was geht nur in den Köpfen von EA vor. 

Die Köpfe, die etwas reißen könnten, sind doch mittlerweile gegangen.

Sowohl bei EA als auch bei DICE.

  • Like 1

Don’t be sad, this is just how it works out sometimes.

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Nahtanoj:

Grade gelesen, dass Season 1 erst im März 2022 mit sage und schreibe einer neuen Map startet.

Das Spiel wird spätens im Sommer 2022 komplett tot sein. Was geht nur in den Köpfen von EA vor. 

Noch sind es nur Gerüchte.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Da wirst du wohl recht haben. Außerhalb solcher Foren werden Exclusives wahrscheinlich wirklich deutlich weniger Bedeutung haben.
    • Spider-Man: Miles Morales Auf technischer und spielerischer Ebene sehr angenehm, nicht überladen aber genug zu tun, insgesamt etwas reduziert und steril. Kommt einem vor wie ein großer DLC. Die Story ist an sich ganz okay, hätte aber etwas tiefer gehen können. Der Charakter Miles Morales ist anfangs echt zum Kotzen. Ein absolut glattgeleckter Gutmensch, zudem wird jede nur erdenkliche Political Correctness übertrieben angewandt... Miles ohne Ecken und Kanten, mit NUR Talenten und guten Eigenschaften ist erst schwer zu verdauen... ABER: Im Laufe des Spiels gewinnt er doch an Facetten und Ebenen, und man kommt irgendwann weg von dem Reduzieren auf ethnische und kulturelle Bauchpinselei. Gottseidank, denn am Ende entwickelt sich die Story so richtig und die Charaktere wachsen einem ans Herz. War ein nettes kleines Spiel für zwischendurch, und ich hab jetzt so richtig Bock auf das erste Spider-Man, aber dann auch mit Peter Parker 😉 Miles Morales kriegt von mir eine politisch korrekte 7,8/10
    • Ich denke, wir überschätzen hier ein wenig den Effekt von Exclusives. Im Großen und Ganzen werden auf beiden Konsolen primär die Multiplattformtitel gespielt und da macht es nicht wirklich den Unterschied, wo man jetzt das nächste FIFA, CoD, etc spielt. Die Exclusives sind lediglich nochmal das Sahnehäubchen, das dann vielleicht nochmal den letzten Entscheidungsimpuls liefert. Du darfst uns, die wir hier oder auch auf anderen Spieleseiten unterwegs sind, nicht als den Mainstream sehen. Wir sind hier schon alle ziemlich in unserer Bubble gefangen.
    • Grausig auf so vielen Ebenen... 2/10  
×
×
  • Create New...