Jump to content

Battlefield 2042


R123Rob
 Share

Bewertung - Battlefield 2042  

82 members have voted

  1. 1. Bewertung



Recommended Posts

vor 1 Minute schrieb GeaR:

BF2042 kostet einfach schon 30€

https://www.kaufland.de/product/396477477/?utm_source=idealo&utm_medium=cpc&utm_content=de_01&utm_campaign=pricecomparison&utm_term=2999

Ist das Spiel nicht gerade vor paar Monaten erschienen? 

Die wollen halt noch ein paar unglückliche Seelen dazu bringen sich den Müll zu kaufen die nicht wissen wie schlecht das Spiel ist bevor bald alle Spieler weg sind und das Spiel tod ist. 

 

vor 15 Minuten schrieb xjohndoex86:

Ich möchte dran erinnern, dass BF1 auch durch den Dreck gezogen wurde. Dann kam BFV und auf einmal war BF1 ganz toll. Jetzt kommt 2042 und die Leute spielen BFV. Also die Sau, die sie vor 3 Jahren noch durch's Dorf getrieben haben. Da sind mir die immer noch lieber, die ohnehin alles nach BF3 Sche*ße fanden. Und das Video von Sigi habe ich gestern auch gesehen. Das macht auf jeden Fall deutlich, wie festgefahren der Karren ist und das Dice auf Ewigkeiten dazu verdammt werden muss ein und das gleiche Spiel zu machen. Da kommt bestimmt Freude auf unter den Entwicklern...

Whiteknights die jeden scheis der Puplisher/Entwickler aufessen sind echt die besten, da kann das spiel noch so schlecht sein und solche leute verteidigen das mit ihrem blut, ich hasse solche Leute weil genau die auch einen teil der schuld tragen warum so ein unfertiger müll überhaupt rauskommt.

Entwickler sollten danach streben ihre Spiele zu verbessern oder immerhin ein gleiches niveau zu halten und Spiele im kaputten Zustand zu releasen wie bei wie Cyperpunk 2077 oder jetzt auch Battlefield 2042 ist einfach unter alles sau und nicht zumutbar sowas gehört nicht verteidigt und auch nicht zu norm gemacht.

Link to comment
Share on other sites

Am 1/16/2022 um 8:37 PM schrieb Gurgol:

Das schlimmste ist. Ich glaube schlichtweg, dass es Dice nicht mehr drauf hat. Ich dachte mit BFV sei der Tiefpunkt erreicht. Aber nein sie untertreffen sich mit 2042 gleich wieder selbst. 

Ganz ehrlich Dice. Nehmt BF3 hübscht die Grafik auf (wobei es immer noch nicht schlecht aussieht). Released das dann als Remaster (So würden die Konsolen BF Spieler auch mal die "richtige" BF3 Version kennenlernen). Ich glaube nicht, dass es noch besser wird.

Es haben seit Battlefield 4 über 80% das Studio verlassen. DICE trägt nur noch den Namen.

vor 2 Stunden schrieb xjohndoex86:

Ich möchte dran erinnern, dass BF1 auch durch den Dreck gezogen wurde. Dann kam BFV und auf einmal war BF1 ganz toll. Jetzt kommt 2042 und die Leute spielen BFV. Also die Sau, die sie vor 3 Jahren noch durch's Dorf getrieben haben. Da sind mir die immer noch lieber, die ohnehin alles nach BF3 Sche*ße fanden. Und das Video von Sigi habe ich gestern auch gesehen. Das macht auf jeden Fall deutlich, wie festgefahren der Karren ist und das Dice auf Ewigkeiten dazu verdammt werden muss ein und das gleiche Spiel zu machen. Da kommt bestimmt Freude auf unter den Entwicklern...

BF1 wurde besser aufgenommen zum Start. Schau dir das Like/Dislike-Verhältnis der Trailer, den Userscore auf Metacritic oder auch Rezensionen auf Amazon 🙂 

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb xjohndoex86:

Ich möchte dran erinnern, dass BF1 auch durch den Dreck gezogen wurde. Dann kam BFV und auf einmal war BF1 ganz toll. Jetzt kommt 2042 und die Leute spielen BFV. Also die Sau, die sie vor 3 Jahren noch durch's Dorf getrieben haben. Da sind mir die immer noch lieber, die ohnehin alles nach BF3 Sche*ße fanden. Und das Video von Sigi habe ich gestern auch gesehen. Das macht auf jeden Fall deutlich, wie festgefahren der Karren ist und das Dice auf Ewigkeiten dazu verdammt werden muss ein und das gleiche Spiel zu machen. Da kommt bestimmt Freude auf unter den Entwicklern...

BF1 wurde nicht wirklich durch den Dreck gezogen. Der Hype war riesig (nur vergleichbar mit dem BF3 Hype).

Nach dem Release gab es eigentlich zwei Hauptkritikpunkte. Das eine war das Gunplay. Das hat zwar spass gemacht, war aber doch ziemlich casual. Zumindest im Vergleich zu BF3 und BF4. Der zweite noch grössere Kritikpunkt war dann der langsame Nachschub an Content. Vom Release des Spiels bis zum ersten DLC ist es etwa ein halbes Jahr gegangen. Dazwischen ist nicht viel neues gekommen (meines Wissens eine Map).

Das war aber im Spiel war war extrem gut. Die Maps in BF1 sind absolut top. Mit "Operations" gab es den vielleicht besten Spielmodus seit Jahren in einem BF Game. Und die Atmosphäre von BF1 ist über jeden Zweifel erhaben.

Diese unglaubliche Atmosphäre von BF1 hat es BFV dann meiner Meinung nach von Anfang an sehr schwer gemacht. 

Leider ist jetzt BF2042 das zweite BF Spiel hintereinander das überhaupt nicht gut ankommt. Meiner Meinung nach aber auch zurecht.

So und zum Aufmuntern hier nochmal der Trailer zum BF1 DLC Apocalypse. 

https://www.youtube.com/watch?v=soGeowHi4kA

 

So. Jetzt habe ich mich selber wieder mit dem BF1 Virus angefixxt. Ich gehe eine Runde zocken. 😆

 

 

  • Like 2

PSN : Megane1712

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Bemme#11:

Wie wärs denn mal wieder mit BF Vietnam?

 

Sorry wenn das hier nicht reingehört 😛

Der DLC war vollwertiger wie mancher Vollpreis-Shooter.  Die 15 €(?) waren ein absoluter Schnapper. Waffen, Fahrzeuge,  Musik, Karten und das wichtigste....Spielfreude!

Link to comment
Share on other sites

vor 50 Minuten schrieb 76er:

Der DLC war vollwertiger wie mancher Vollpreis-Shooter.  Die 15 €(?) waren ein absoluter Schnapper. Waffen, Fahrzeuge,  Musik, Karten und das wichtigste....Spielfreude!

Jetzt bekommst du all das bald umsonst in der ersten Season...kaum Waffen, noch weniger Fahrzeuge, blöde Mucke, wohl eine so nie dagewesene Karte und das wichtigste ,keine Spielfreude....obacht....sogar neue Spezialisten und den Battlepass ,wenn du noch mal schlappe 39,99 zusätzlich gezahlt hast....

Edited by Eloy29
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Mirrors Edge Fan:

Da hätte ich auch nen Vorschlag:

808584897_bfcv.jpg.e6a25f855a64876b1a0605df6f4fc799.jpg

Bei dem Setting hätte es das Spiel von Anfang an schwer. Meiner Meinung nach das Hauptproblem von BF1 damals. Vielen Leuten waren die Waffen zu primitiv und die Fahrzeuge nicht funktional genug. Dazu zähle ich auch mich.

Tatsächlich habe ich erst vor wenigen Wochen zu schätzen gelernt was Dice da rausgehauen hat. Hab damals die premium Edition zu Release gekauft und keine der DLC gespielt weil ich viel zu früh aufgehört hab. Ich liebe das Spiel mittlerweile und könnte mich in den arsch beißen weil es jetzt bei vielen der premium maps gar nicht mehr möglich ist einen Server zu finden. 

  • Like 2
769780.png

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb 76er:

Der DLC war vollwertiger wie mancher Vollpreis-Shooter.  Die 15 €(?) waren ein absoluter Schnapper. Waffen, Fahrzeuge,  Musik, Karten und das wichtigste....Spielfreude!

Auch vermisse ich vollkommen das alte Premium Modell bzw, dass man sich generell DLCs, sei es BF oder CoD einzeln für 15 Euro kaufen kann. Hier hatte man eine klare Aussage, WAS WANN kommt. Und früher waren das min. 4 Maps pro DLC.

Heute wird ein Season Pass mit unnötigen Skins rausgehauen, und alle paar Monate eine Karte und vllt. 2 Waffen. Ja das ist umsonst aber das nimmt denen halt auch vollkommen den Druck.

Play3.de News -> Irrenhaus 2.0 :schmoll:

Link to comment
Share on other sites

Heute noch fix 7 Squad-Wiederbelebungen durchführen und das Cowboy-Outfit ist meins. 🙂👍

Ehemaliger Trophäenjäger

1373442.png

Twitter @R123Rob | Discord: R123Rob#1863 | Steam ID & Xbox Live: R123Rob | YouTube: R123Rob | Twitch: R123Rob | Facebook: R123Rob | Moviebreak.de: R123Rob

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Gute Nacht Forum
    • 15 versuche sind ja nichts. Hab es jetzt schon eine Stunde probiert und immer noch nicht geschafft.    Ich muss allerdings sagen das bei mir langsam die Luft raus ist bei GT7. Das liegt aber noch nicht mal wirklich am content, da hab ich noch einiges zu tun. Aktuell motiviert mich nur der Sport Modus, allerdings sind mir da die Rennen viel zu kurz mit den 5 runden. Hab jetzt immer wieder mal ACC gespielt. Das find ich aber schon echt krass übertrieben vom force Feedback und Geschwindigkeitsgefühl will auch nicht so wirklich aufkommen. Am liebsten würde ich mit iracing anfangen. Da ist aber mein MacBook Pro absolut nicht gemacht dafür. Deshalb überleg ich grad ernsthaft mir nur dafür einen Gaming pc zu kaufen. 
    • besten dank für dein bericht und schade daß das game grob gesagt wie eine achterbahnfahrt ist. mal richtig toll, mal nicht so toll. weiterhin viel spaß und bin auf dein nächsten bericht gespannt.
    • Selbst wenn die was ändern, da sind so viele Waffen im Umlauf das es fast unmöglich macht
×
×
  • Create New...