Jump to content

Ist Cross Gen eine Vollbremsung für die PS5?


Recommended Posts

vor 1 Minute schrieb Eloy29:

Hmmm hart bei Ubisoft?

Sagen wir es mal so , gerade zu Beginn einer neuen Konsolen Generation wissen die doch es werden sich auch sehr viele dafür eine Version holen, warum sollen wir da mehr Energie rein stecken wir es nötig ist?

Will denen nichts böses unterstellen aber bei Watchdogs wäre der Shitstorm riesig gewesen würde es kein Raytraycing auch auf der SeriesX und der PS5 haben.

Bin da nicht informiert, weil mich das Spiel gleich null interessiert, aber alleine weil sie z.Z. ein paar riesige Projekte am laufen haben, wäre es verständlich, wenn es das nicht gleich zu beginn geben würde... aber ich bin auch kein großer Ubi-Fan (nicht mehr)...

SIGNATUR-Shenmue.jpg.1fd78b56d2fc490d1bf6c8ae97808a54.jpg

Link to post
Share on other sites
  • Replies 25
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Popular Days

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Cross-Gen ist so gut wie gar keine Bremsung, wenn es um Grafik geht. Spätestens Horizon Forbidden West wird das beweisen. Cross-Gen verhindert nicht die Nutzung aller Next-Gen-Features. Es ist ni

Also Valhalla ist jetzt sicher nicht das NextGen-Vorzeigespiel, aber Sorgen mache ich mir da nicht wirklich. Ist eigentlich meist so, dass es zum Release einer neuen Konsole noch CrossGen-Titel g

Komme gerade auf dieses Thema wo ich das mit AC Valhalla angesprochen habe. Sah mir Series X und PS5 Videos davon an und dachte zuerst welch eine tolle Grafik. Vergass dabei aber schon die PS4 Pr

Also Valhalla ist jetzt sicher nicht das NextGen-Vorzeigespiel, aber Sorgen mache ich mir da nicht wirklich.

Ist eigentlich meist so, dass es zum Release einer neuen Konsole noch CrossGen-Titel gibt. Man sieht ja schon an Watch Dogs, dass da schon RayTracing eingebaut wurde. Am meisten hoffe ich, dass viele 3rd Partyentwickler die Dualsense-Haptik unterstützen werden, damit dieses coole neue Feature auch durchgehend zu erleben sein wird.

  • Like 2

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Beldam:

Bin etwas überrascht, dass das neue Horizon noch cross-gen sein wird. Hatte auf komplett next-gen gehofft.

Guerilla weiss halt, wie viele PS4-Kisten es da draussen gibt, wusste zu Beginn der Entwicklung jedoch nicht, wieviele PS5 es in den Umlauf schaffen würden... reine Mathematik :ok:

SIGNATUR-Shenmue.jpg.1fd78b56d2fc490d1bf6c8ae97808a54.jpg

Link to post
Share on other sites
vor 28 Minuten schrieb Beldam:

Bin etwas überrascht, dass das neue Horizon noch cross-gen sein wird. Hatte auf komplett next-gen gehofft.

Das hatte ich allerdings auch. 

Die Install Base der PS4 ist aber zu groß um sie außen vor zu lassen. Vielleicht liegt es auch mit an Corona das die PS5 nicht in den Massen hergestellt werden kann . Zuerst sagte Sony ja bekanntlich zu den PS5 Games die sind nur dort spielbar.

Link to post
Share on other sites

Das Sony jetzt auf CrossGen umgeschwenkt ist, finde ich auch sehr enttäuschend und macht die PS5 definitiv weniger attraktiv.
Da hätte ich mir doch ein klareres Setzen auf NextGen erwartet.

Edited by Diggler

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Diggler:

Das Sony jetzt auf CrossGen umgeschwenkt ist, finde ich auch sehr enttäuschend und macht die PS5 definitiv weniger attraktiv.
Da hätte ich mir doch ein klareres Setzen auf NextGen erwartet.

Ja so wie du sehe ich es auch. Sie haben da zugunsten der PS4 das zurück gezogen. Denke aber auch wegen der so ungewissen Lage die noch das Corona Virus hervor ruft.

Link to post
Share on other sites

Cross-Gen ist so gut wie gar keine Bremsung, wenn es um Grafik geht. Spätestens Horizon Forbidden West wird das beweisen.

Cross-Gen verhindert nicht die Nutzung aller Next-Gen-Features. Es ist nicht nur wie sonst bei Generationswechseln, bei denen es zuvor ausschließlich um Grafikverbesserungen ging. Der Dualsense wird von den Nutzern bereits komplett gefeiert und als Game-Changer und bester Controller aller Zeiten bezeichnet, die Tonqualität wird geil und die Ladezeiten fallen so gut wie weg. Jedes Cross-Gen-Spiel wird wie Next-Gen wirken, wenn man es zockt.

Das einzige, was gebremst wird, sind Game-Designs, die auf SSD ausgelegt sind. Sowas wie Ratchet & Clank. Sowas wird es eh nur bei Sony-Exclusives geben und die Studios werden da intern schon kräftig experimentieren. Einige Spiele müssen aber nicht zwangsläufig genau auf SSD ausgelegt sein, es kommt darauf an, wieviel fancy stuff man umsetzen will...

  • Like 3

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb vangus:

Cross-Gen ist so gut wie gar keine Bremsung, wenn es um Grafik geht. Spätestens Horizon Forbidden West wird das beweisen.

Cross-Gen verhindert nicht die Nutzung aller Next-Gen-Features. Es ist nicht nur wie sonst bei Generationswechseln, bei denen es zuvor ausschließlich um Grafikverbesserungen ging. Der Dualsense wird von den Nutzern bereits komplett gefeiert und als Game-Changer und bester Controller aller Zeiten bezeichnet, die Tonqualität wird geil und die Ladezeiten fallen so gut wie weg. Jedes Cross-Gen-Spiel wird wie Next-Gen wirken, wenn man es zockt.

Das einzige, was gebremst wird, sind Game-Designs, die auf SSD ausgelegt sind. Sowas wie Ratchet & Clank. Sowas wird es eh nur bei Sony-Exclusives geben und die Studios werden da intern schon kräftig experimentieren. Einige Spiele müssen aber nicht zwangsläufig genau auf SSD ausgelegt sein, es kommt darauf an, wieviel fancy stuff man umsetzen will...

Unterschreibe ich so. Auf dem PC sieht man es doch, da gibt es leistungsschwache und starke Modelle. Bei den einen laufen die Games und bei den anderen halt mehr schlecht als recht. 

                                                             image.png

                                                                                                    Lieber Hexen als hacken🦄

Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb vangus:

Cross-Gen ist so gut wie gar keine Bremsung, wenn es um Grafik geht. Spätestens Horizon Forbidden West wird das beweisen.

Cross-Gen verhindert nicht die Nutzung aller Next-Gen-Features. Es ist nicht nur wie sonst bei Generationswechseln, bei denen es zuvor ausschließlich um Grafikverbesserungen ging. Der Dualsense wird von den Nutzern bereits komplett gefeiert und als Game-Changer und bester Controller aller Zeiten bezeichnet, die Tonqualität wird geil und die Ladezeiten fallen so gut wie weg. Jedes Cross-Gen-Spiel wird wie Next-Gen wirken, wenn man es zockt.

Das einzige, was gebremst wird, sind Game-Designs, die auf SSD ausgelegt sind. Sowas wie Ratchet & Clank. Sowas wird es eh nur bei Sony-Exclusives geben und die Studios werden da intern schon kräftig experimentieren. Einige Spiele müssen aber nicht zwangsläufig genau auf SSD ausgelegt sein, es kommt darauf an, wieviel fancy stuff man umsetzen will...

Es kommt auch immer auf den Entwickler an denke ich ? Je nachdem wie faul sie sind um das Game entsprechend zu optimieren.

An sich kann man das aber nicht so sagen das Cross Gen eine Vollbremsung ist.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...