Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.DE

Playstation 5 eingeschickt, Status/Erfahrungen?


TimK91
 Share

Recommended Posts

vor 39 Minuten schrieb PZ-1983:

@Sunwolf:

Aber das kann es doch nicht sein. Als ich die konsole zu sony geschickt habe, haben sie mir auch noch ein kratzer rein gemacht. Ich sollte die konsole mit original karton und zubehör zu mobilcom debitel schicken. Die frau meinte, das sie mich verstehen kann. Und das es mit rechtlichen schritten weiter gegeben hat. Noch haben sie die konsole nicht weggeschickt.

20210402_000415.jpg

Das mit dem beschädigen machen die echt gut 😂😂. Glaube das steht irgendwo auf der To-Do Liste. 

Ich kenne das Gefühl zu gut. 
 

habe ich echt kein Verständnis für so etwas.... 

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Sobald man kein neues Austauschgerät bekommt und bei der eingeschickten PS5 zum Beispiel das Disc Laufwerk getauscht wird, ist das Risiko von irgendwelchen kleineren oder größeren Kratzern extrem hoch. Das in dem Fall, wenn man das alte Gerät reperariert oder unrepariert wiederbekommt ein Kratzer drin ist, damit muss man dann leider klarkommen. Die beim Service werden da nicht besonders draufaufpassen kein Kratzer mit dem Werkzeug oder bei der Demontage reinzumachen. Also ich würde da leider damit rechnen, auch wenn mich sowas extrem stören würde.

Ich würde auch gern sofort das Netzteil selber besser abdichten/dämmen um immer für annnähernd komplette Stille unter Last zu sorgen, aber das ist mir zu heikel mit der Garantie. Wenn man wenigstens direkt ans NT rankommen würde...aber es muss die komplette PS5 auseinander genommen werden... Ist aber einfach zu riskobehaftet, vielleicht gibt mal irgendwann besser verarbeitete Tauschnetzteile einer neueren Revision.

Das mit den Mikro Aufnahmen ist auch so eine Sache, entweder wird das Betriebsgeräusch  im Video verstärkt oder gedämmt.

 

Ich habe übrigens eine PS5 Disc vom Release mit F10A01XW... Was sagt mir das über den Lüfter usw? 🙂

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Am 4/21/2021 um 6:17 PM schrieb Suirad:

Also um ehrlich zu sein. Die dunklen Flecken haben die meisten mehr oder weniger und das stört doch nun auch nicht. Wäre sogar fraglich ob das einen Anspruch berechtigt.

Habe vor wenigen Minuten tatsächlich auch eine Mail bekommen, dass meine Sendung unterwegs ist. Auch eine neue Seriennummer. Tatsächlich aber ein Format welches ich zuvor noch nicht gesehen habe. Weder mit B noch mit C drin.

Die alten Geräte, meine auch hatten FxxxxxWxxx Format und auch Release hatten anscheinend solche. Die Austauschgeräte haben B01 und meine als einzige bis jetzt gesehen die C01. 
und Sony weigert sich mir das Produktionsdatum zu verraten. Sie wären dazu nicht in der Lage😃

Link to comment
Share on other sites

Am 4/21/2021 um 6:59 PM schrieb PZ-1983:

@RaiJin58:

Ja bin grade mit dem per whatsapp im verbindung. Die meinten das sie nicht garanieren können, das bei den andern konsolen auch sone flecken sind. Habe auch schon mit rechtlichen schritten gedroht.

 

 

Egal, die müssen dir das umtauschen. Ob es so ist oder nicht musst du ja dann sehen und dann kannst du Sony kontaktieren anhand Garantie👍🏽

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Mega_Man89-RT:

Sobald man kein neues Austauschgerät bekommt und bei der eingeschickten PS5 zum Beispiel das Disc Laufwerk getauscht wird, ist das Risiko von irgendwelchen kleineren oder größeren Kratzern extrem hoch. Das in dem Fall, wenn man das alte Gerät reperariert oder unrepariert wiederbekommt ein Kratzer drin ist, damit muss man dann leider klarkommen. Die beim Service werden da nicht besonders draufaufpassen kein Kratzer mit dem Werkzeug oder bei der Demontage reinzumachen. Also ich würde da leider damit rechnen, auch wenn mich sowas extrem stören würde.

Ich würde auch gern sofort das Netzteil selber besser abdichten/dämmen um immer für annnähernd komplette Stille unter Last zu sorgen, aber das ist mir zu heikel mit der Garantie. Wenn man wenigstens direkt ans NT rankommen würde...aber es muss die komplette PS5 auseinander genommen werden... Ist aber einfach zu riskobehaftet, vielleicht gibt mal irgendwann besser verarbeitete Tauschnetzteile einer neueren Revision.

Das mit den Mikro Aufnahmen ist auch so eine Sache, entweder wird das Betriebsgeräusch  im Video verstärkt oder gedämmt.

 

Ich habe übrigens eine PS5 Disc vom Release mit F10A01XW... Was sagt mir das über den Lüfter usw? 🙂

XW steht aufjedenfall für die Disc Version. Schon über 10 Geräte mit der SN gesehen und nur W für die Digitale. 
Meine erste hatte F11201W3611726149 wie bei anderen auch. Diese haben beim 2./3. einsenden eine mit F10B01Wxxx oder F10B01XWxxx bekommen als Neugerät. Im Originalkarton ohne Zubehör. Ich bin einziger im Moment, im Netz nichts davon gefunden, der eine F10C01Wxxx bekommen hat.

XW/W ist geklärt. Das F steht wahrscheinlich für Factory-made oderso. 
Entweder stehen die Nummern und Alphabet für das Datum oder aber für den Lüfter der vllt. mit Buchstaben bestückt ist. Dafür müssten alle mit A01,B01,C01 denselben Lüfter vorweisen. Diese Infos zu besorgen ist halt mühselig, da man die Menge nicht immer in allen Foren erreichen kann. 
Der Sony Support will mir auch nicht mitteilen, was für Produktionsdatum meine Konsole hat und was es mit der SN auf sich hat. Find ich alles seltsam. Da ist ja sicherlich ein System dahinter, wie bei der Modellnummer.

Link to comment
Share on other sites

Zum Thema Flecken: Hatte meine auch und wird die neue (die laut DHL wohl heute ankommt) sicher auch haben. Sieht man mehr oder weniger an den Konsolen. Interessiert mich aufgrund der Austauschbarkeit und der Irrelevanz allerdings nicht.

 

Seriennummern: Ich denke nicht, dass da groß System hinter ist. Wie gesagt meine Day One hatte ein B drin, und die zwei die ich für Kollegen besorgt habe ein C. Mein Austauschgerät hat jetzt keinen Buchstaben.

 

Ich berichte später oder morgen mal wie es mit der neuen Konsole aussieht.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb PZ-1983:

@RaiJin85:

 

Ich hab voher die ps5 ja zu sony geschickt, sie haben sie mir zurückgeschickt. Es stand gerät wurde repariert und es wurde nichts gemacht.

 

 

Selbe bei mir und hatte hier sogar die Kratzer gepostet. Da das komplette Gehäuse getauscht werden musste plus Seitenteile, haben die mir eine neue geschickt. 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...