Jump to content

"The Next" Mass Effect


Recommended Posts

Geht man von der strikten Narrative, kann es sich auch nur bei "Destroy" um das kanonische Ende handeln, denn: Saren wollte Synthese. TIM (The Illusive Man) wollte Kontrolle. Von Anfang an ging es Shepard aber darum, die Reaper zu vernichten und das Ernten zu beenden. Das geht eigentlich nur mit Destroy. Ansonsten fügt man sich entweder Saren oder TIM.

Leider werden dabei auch alle synthetischen Wesen zerstört (besonders tragisch für EDI und die Geth), aber es gibt nie ein Happy Ending.

Ich bin dafür: Wenn -ein- Ende kanonisch wird, dann "Destroy". Und danach sieht es hier auch aus.

1428267349_GodofWarSig.png.65a09be41dbc5a782d17f01a2230d2b9.png

Erstellt von Mitsunari

Link to post
Share on other sites
  • Replies 40
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

"Nichtssagend", bitte was? Im Trailer erkennt man ganz klar ein zerstörtes Mass Relay. Zudem offensichtlich Shepards Rüstung, die von Liara geborgen wird. Im Hintergrund erkennt man einen Salarianer u

Bist wahrscheinlich mittlerweile einfach zu alt, um so viele Eindrücke und Informationen noch richtig verarbeiten zu können. 🤣 Aber es ist wohl Konsens, dass ME3 der schwächste Teil der Trilogie i

Posted Images

Am besten wäre eines das alle enden berücksichtigen würde 😉 aber das wird's nicht geben.. wenn dann bitte kontroll oder zerstören Ende... Wobei ich kontroll bevorzuge..

bann-rainbow.jpg.ce9b12001291e5d3f8db6ba0c8ac2b2b.jpg
Das Leben ist ein Scheiß Spiel !!! Aber die Auflösung is geil ! Wenn auch manchmal entschieden ZU Real !
Meine Konsolen:
PS1,PS2,PS3,PS4,PSP,PS-Vita, Xbox360,Xbox One S, Nintendo 3DS XXL, Nintendo Wii, Nintendo Switch

Link to post
Share on other sites
Am 12/13/2020 um 3:27 AM schrieb Konsolenheini:

Am besten wäre eines das alle enden berücksichtigen würde 😉 aber das wird's nicht geben.. wenn dann bitte kontroll oder zerstören Ende... Wobei ich kontroll bevorzuge..

Hab deinen Beitrag dazu gelesen, und muss dir recht geben. Nach langem Überlegen glaube ich, dass ich auch Kontrolle damals gewählt habe... natürlich danach mit Savestate alle einmal, um zu sehen was passiert XD Aber auch Zerstören ist ne gute Wahl. Extremer, aber doch irgendwie nachvollziehbar. Synthese käme mir nie in Frage :D:D

  • Like 1

1822029481_SIGNATUR-RC.jpg.efca2219ec76a949f1c487d13b24ad2a.jpg

 

Link to post
Share on other sites
Am 12/14/2020 um 9:35 AM schrieb Horst:

Hab deinen Beitrag dazu gelesen, und muss dir recht geben. Nach langem Überlegen glaube ich, dass ich auch Kontrolle damals gewählt habe... natürlich danach mit Savestate alle einmal, um zu sehen was passiert XD Aber auch Zerstören ist ne gute Wahl. Extremer, aber doch irgendwie nachvollziehbar. Synthese käme mir nie in Frage :D:D

Freut mich dass du da eine ähnliche Ansicht hast.. ja das Zerstören Ende Macht an sich Sinn, aber letztlich natürlich ein sehr drastisches Mittel vor allen da alle künstlich intelligentesten vernichtet werden.. zudem sind die masseneffekt Portale zerstört.. zudem hat das Star child gesagt dass die Alten Konflikte wieder aufbrechen werden.. 

Und ohne die KI's und die Roboter in space würde viele technischen SciFi wegfallen...

zudem ist das Zerstörung in den eigentlich ja eine Art arschtritt den Geth gegenüber, und Edi...

Beim control Ende lässt shepherd der die reaper nun kontrolliert, die masseneffekt Portale wieder aufbauen..

Interstellar Reisen sind damit wieder möglich.. und für mich hat sich wie gesagt Shepard nicht indoktrinieren lassen im Gegensatz zu dem Unbekannten..... :)

die Idee hinter der Synthese finde ich zwar schön (hatte ich beim ersten durchgang Mal gewählt) aber wie gesagt ein absolut gewalttätiger Akt, da nicht jeder dazu freiwillig ja sagen würde.... Deshalb hatte ich beim zweiten durchgang das kontrollieren Ende gewählt... 

wie dem auch sei ich denke wir sind uns einig dass wir uns beide auf das remaster und auf die neue Geschichte in Mass Effect Universum freuen werden

 

 

Edited by Konsolenheini
  • Like 1

bann-rainbow.jpg.ce9b12001291e5d3f8db6ba0c8ac2b2b.jpg
Das Leben ist ein Scheiß Spiel !!! Aber die Auflösung is geil ! Wenn auch manchmal entschieden ZU Real !
Meine Konsolen:
PS1,PS2,PS3,PS4,PSP,PS-Vita, Xbox360,Xbox One S, Nintendo 3DS XXL, Nintendo Wii, Nintendo Switch

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Konsolenheini:

... wie dem auch sei ich denke wir sind uns einig dass wir uns beide auf das remaster und auf die neue Geschichte in Mass Effect Universum freuen werden

Auf jeden Fall. Ich hoffe nur, es wird nicht wieder so ein Murks wie Andromeda...

  • Like 1

1822029481_SIGNATUR-RC.jpg.efca2219ec76a949f1c487d13b24ad2a.jpg

 

Link to post
Share on other sites
vor 31 Minuten schrieb Horst:

 

vor 31 Minuten schrieb Horst:

Auf jeden Fall. Ich hoffe nur, es wird nicht wieder so ein Murks wie Andromeda...

Morgen :) zuerst noch ein Argument für das Kontroll Ende.. "Das Kontrol Ende finde ich übrigens das Optimistischste... Ist für mich das wirklich gute Ende, wird ja auch Blau dargestellt wie die Vorbild/Paragon Anzeigen smile.gif im ganzen rest des Spiels.. (...) der unbekannte hatte sich geirrt. shepard hat sich nicht indoktrinieren lassen, beim unbekannten war.es aber schon zu spät, während shepard klar bei verstand ist und entscheiden kann 

 

das er den jungen ab und an gesehen hat, sehe ich als unbewusste vorahnung, auf das Starchild..." schrieb jemand woanders im Internet..

 

Übrigens ich fand Andromeda gar nicht so schlecht... Aber das ist natürlich wie alles Ansichtssache :)

 

beste Grüße

 

 

Edited by Konsolenheini

bann-rainbow.jpg.ce9b12001291e5d3f8db6ba0c8ac2b2b.jpg
Das Leben ist ein Scheiß Spiel !!! Aber die Auflösung is geil ! Wenn auch manchmal entschieden ZU Real !
Meine Konsolen:
PS1,PS2,PS3,PS4,PSP,PS-Vita, Xbox360,Xbox One S, Nintendo 3DS XXL, Nintendo Wii, Nintendo Switch

Link to post
Share on other sites
vor 46 Minuten schrieb Konsolenheini:

... Übrigens ich fand Andromeda gar nicht so schlecht... Aber das ist natürlich wie alles Ansichtssache :)

beste Grüße

Joa, Geschmackssache eben. Ich fand alleine das Design bei Andromeda nicht gelungen. Keine Wesen, die irgendwie aus der Rolle fallen. Alle Rassen sehr humanoid. Natürlich waren auch gleich alle "Sprachen" verständlich, der Dolmetscher hats sofort gerafft. Keine extrem aussergewöhnlichen Planeten... sorry, aber gerade wenn man in ne neue Galaxis fliegt, müsste in der Designabteilung von Bioware doch die Fantasie und Kreativität überschwappen. Die Charaktere waren auch nicht markant, die Story war mäh, das Missionsdesign öde, und ich habe die Musik, die Atmosphäre, einfach alles was ME 1 und 2 ausgemacht hat, vermisst. Wäre Andromeda der erste Teil der Reihe gewesen, wärs schnell wieder vergessen, weil vieles einfach nur brav und belanglos daran ist. Aber wie gesagt, ist nur meine Meinung ^^

  • Like 1

1822029481_SIGNATUR-RC.jpg.efca2219ec76a949f1c487d13b24ad2a.jpg

 

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Horst:

Joa, Geschmackssache eben. Ich fand alleine das Design bei Andromeda nicht gelungen. Keine Wesen, die irgendwie aus der Rolle fallen. Alle Rassen sehr humanoid. Natürlich waren auch gleich alle "Sprachen" verständlich, der Dolmetscher hats sofort gerafft. Keine extrem aussergewöhnlichen Planeten... sorry, aber gerade wenn man in ne neue Galaxis fliegt, müsste in der Designabteilung von Bioware doch die Fantasie und Kreativität überschwappen. Die Charaktere waren auch nicht markant, die Story war mäh, das Missionsdesign öde, und ich habe die Musik, die Atmosphäre, einfach alles was ME 1 und 2 ausgemacht hat, vermisst. Wäre Andromeda der erste Teil der Reihe gewesen, wärs schnell wieder vergessen, weil vieles einfach nur brav und belanglos daran ist. Aber wie gesagt, ist nur meine Meinung ^^

Huhu :) vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Ja deine Meinung ist ja auch vollkommen legitim... So gesehen stimme ich dir in einigen Punkten sogar zu... Ich persönlich finde das Mass Effect Andromeda ungefähr so punktet wie Mass Effect 1...

die shepherd Trilogie Figuren konnten mich nur mehr binden da es einfach mehr Teile mit den Figuren gab...

 

ich fand es vor allen Dingen schade dass Mass Effect Andromeda mit einem cliffhanger endete, außerdem hätte ich das Spiel nicht zu einem Open-World-Spiel gemacht..

Zudem fand ich waren die Welten zu einseitig designt. der eine Planet war eine reine Wüste, der andere Planet war eine reine eiswelt, und der andere Planet war wiederum einfach nur ein Dschungel..

wenn man alleine unsere Erde nimmt hat diese viele verschiedene Habitat Zonen.. Steppe, Dschungel, Wüste, Eis, Berge usw.

Und der Tag Nacht Wechsel hat mir irgendwie gefehlt..

was mir bei der alten Trilogie besser gefallen hatte Ware auch dass es linearer war, damit die Erzählweise besser und stringent war...

nichtsdestotrotz hatte ich dennoch sehr gefallen an Mass Effect Andromeda gefunden. :)

Vorallem dass es wenn man die ganzen Sam Erinnerung freigeschaltet hatte sogar noch einen Hinweis auf die original Trilogie bekam..

Diedie Gefährten Missionen fand ich in der original Trilogie auch besser als bei Mass Effect Andromeda, da die Gefährten Missionen bei der original Trilogie nicht unterbrochen worden mit einer unnötigen Reise zu einem anderen Planeten, und dass man zwischenzeitlich eine andere Mission machen musste..

 

Inin der original Trilogie gegen einfach die Gefährten Missionen von Anfang bis Ende durchgehend weiter..

Dennoch wie gesagt bin ich trotzdem ein Fan von Mass Effect Andromeda...

Ich wünsche dir alles gute und verstehe trotzdem deine Ansicht :)

 

Schön schön dass die Welt so bunt ist mit ihren Ansichten :)

 

ps: ich möchte wissen ob der neue Teil etwas erwähnt über die quarianer Arche die als cliffhanger bei Mass Effect Andromeda erwähnt wird..

 

 

 

 

 

Edited by Konsolenheini
  • Like 1

bann-rainbow.jpg.ce9b12001291e5d3f8db6ba0c8ac2b2b.jpg
Das Leben ist ein Scheiß Spiel !!! Aber die Auflösung is geil ! Wenn auch manchmal entschieden ZU Real !
Meine Konsolen:
PS1,PS2,PS3,PS4,PSP,PS-Vita, Xbox360,Xbox One S, Nintendo 3DS XXL, Nintendo Wii, Nintendo Switch

Link to post
Share on other sites

Bei Mass Effect ist es ähnlich wie bei Star Wars und TLOU. Man kann es eigentlich nur falsch machen, weil es den Fans zu sehr am Herzen liegt und daher jeder fixe aber eigene Vorstellungen hat, wodurch viele immer enttäuscht sein werden.

In dem Hinblick wurde Andromeda mMn auch immer schlechter hingestellt, als es eigentlich ist. ME1 war auch weit weg von perfekt und Andromeda hat auch Dinge, die es mMn besser macht, als die Original-Trilogie.

  • Like 1

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...