Jump to content

Corona: Bedenken und Erfahrungen


Recommended Posts

vor 7 Minuten schrieb Horst:

Ja, oder Ermäßigung, wenn du die ganze Familie mitbringst >_>

https://wien.orf.at/stories/3109902/

 

https://www.google.com/amp/s/www.vienna.at/corona-impfung-wien-feiert-vakzinenparty-statt-kabinenparty/7034933/amp

 

Oder man macht einfach eine „Eltern-Kind-Impfung“ bzw. lockt die Massen mittels eigenen „Impfevents“. 

Unfassbar für mich was da abgeht…

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb webrov_:

https://wien.orf.at/stories/3109902/

 

https://www.google.com/amp/s/www.vienna.at/corona-impfung-wien-feiert-vakzinenparty-statt-kabinenparty/7034933/amp

 

Oder man macht einfach eine „Eltern-Kind-Impfung“ bzw. lockt die Massen mittels eigenen „Impfevents“. 

Unfassbar für mich was da abgeht…

Japp, leider die Wahrheit. Gleich kriegt man noch ein Auto dazu!

 

BANNER-SAGA-SIGNATUR.jpg.4ad899f1cfe12c4c0b1e93d774f0544e.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Horst:

Gegen Grippe zu impfen ist genau so ein Schwachsinn. Kenne genug Leute aus dem Gesundheitswesen, auch Ärzte, die da absolut dagegen sind. Eben weil die kleinen Mistkerle mutieren, machen Impfungen keinen Sinn, weil wir ständig hinterherhinken. Und doch, auch durch die Impfung kann die Mutationsgeschwindgkeit beschleunigt werden.

Nun, und was machen wir sonst? Jedes Jahr 7 Monate Lockdown, um die Wellen zu dämpfen?

 

Edited by Sergey Fährlich
Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb Sergey Fährlich:

Nun, und was machen wir sonst? Jedes Jahr 7 Monate Lockdown, um die Wellen zu dämpfen?

Durch viele Fälle wurde mittlerweile bewiesen, dass die Impfung da rein gar nichts bringt. Seychellen, 80% der Bevölkerung geimpft, Neuinfektionsrate-Rekord. Israel, nahezu jeder wurde geimpft, neue Welle an Infektionen und Toten. In Großbritannien sind 50% der neuen Todesopfer Geimpfte... irgendwann muss dieser Schmarrn doch aufhören und bei dem letzten heini muss ech "klick" machen?

 

BANNER-SAGA-SIGNATUR.jpg.4ad899f1cfe12c4c0b1e93d774f0544e.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Horst:

Durch viele Fälle wurde mittlerweile bewiesen, dass die Impfung da rein gar nichts bringt. Seychellen, 80% der Bevölkerung geimpft, Neuinfektionsrate-Rekord. Israel, nahezu jeder wurde geimpft, neue Welle an Infektionen und Toten. In Großbritannien sind 50% der neuen Todesopfer Geimpfte... irgendwann muss dieser Schmarrn doch aufhören und bei dem letzten heini muss ech "klick" machen?

Ich finde, du redest ziemlich herablassend über die, die nicht deiner Meinung sind und Impfungen nicht für einen Mythos halten. Ich sehe es nicht so, dass Impfungen NICHTS bringen. Das sie komplett vor Infektion schützen, hat aber auch nie jemand behauptet. In erster Linie sollen sie den Verlauf erträglicher machen und Risiken reduzieren.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Sergey Fährlich:

Ich finde, du redest ziemlich herablassend über die, die nicht deiner Meinung sind und Impfungen nicht für einen Mythos halten. Ich sehe es nicht so, dass Impfungen NICHTS bringen. Das sie komplett vor Infektion schützen, hat aber auch nie jemand behauptet. In erster Linie sollen sie den Verlauf erträglicher machen und Risiken reduzieren.

Sorrry, ich wollte niemanden angreifen, das mit dem Heini war gerade im Eifer des Gefechts. Für mich sind einfach viele Sachlagen erdrückend. Erzähle mal den neuesten Opfern, wie toll die Impfung für sie funktionniert hat. Klar, ohne Impfung kann man auch am Virus sterben, aber ich pfeffer mir nicht diesen Schmutz in die Venen, mit der Möglichkeit im eventuellen Fall einer Erkrankung vielleicht einen verminderten Krankheitsverlauf zu haben... das ist mir zu vage. Zumal die Japaner bewiesen haben, dass z.B. die Nano-Partikel nicht wie versprochen aus dem Körper gewaschen werden, sondern sich in den Organen sammeln. In den Medien wird da komischerweise nichts dazu gesagt. Und die Äußerungen der Politiker nach einer Frage zu dieser Studie waren so dermaßen peinlich... nicht vergessen dass sich die Partikel vor allem in weiblichen Eizellen sammeln. Komischerweise klagen immer mehr Frauen über enorme Regelschmerzen und abnormale Regelblutungen. Sogar Frauen in den Wechseljahren sollen betroffen sein!

 

BANNER-SAGA-SIGNATUR.jpg.4ad899f1cfe12c4c0b1e93d774f0544e.jpg

Link to comment
Share on other sites

Du hast auf jeden Fall dein gutes Recht, skeptisch gegenüber der Impfung zu sein. Ich bin selbst noch nicht geimpft, sehe der Sache aber weniger kritisch gegenüber. Bisher war es eher Faulheit, noch keinen Termin zu holen.

Was Studien angeht, bin ich diesen meist auch sehr skeptisch, so wie du wahrscheinlich gegenüber Impfungen. Weil oft nicht ganz klar ist, aus welcher Intention heraus Studien angefertigt werden und wer diese tatsächlich bezahlt hat. Studien sind für mich oft erst von Wert, wenn es dutzende mit gleichem Ergebnis gibt und diese Ergebnisse die Mehrheit gegenüber anderen Studien bilden. EINE Studie ist für mich nichtssagend.

Link to comment
Share on other sites

vor 41 Minuten schrieb Horst:

Japp, leider die Wahrheit. Gleich kriegt man noch ein Auto dazu!

Mündige Erwachsene sollen sich je nach Laune impfen lassen. Und wenn man wie in Amerika noch einen Schnaps oder einen Joint dazu bekommt, von mir aus.^^

Heute Mittag in den Nachrichten haben sie aber schon wieder gesagt, man sollte mehr Kinder in den Schulen impfen, damit nach dem Sommer nicht das böse Erwachen kommt.

Und solche Aussagen sehe ich sehr skeptisch entgegen. Muss man jetzt wirklich schon (zB) zehnjährige impfen? Und das mit einem völlig neuen Impfstoff, wo man noch keine Langzeitstudien kennt?

Keine Ahnung was ich davon halten soll.

 

PS5 + Series S - am Philips 854 - 55"

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Rizzard:

Mündige Erwachsene sollen sich je nach Laune impfen lassen. Und wenn man wie in Amerika noch einen Schnaps oder einen Joint dazu bekommt, von mir aus.^^

Heute Mittag in den Nachrichten haben sie aber schon wieder gesagt, man sollte mehr Kinder in den Schulen impfen, damit nach dem Sommer nicht das böse Erwachen kommt.

Und solche Aussagen sehe ich sehr skeptisch entgegen. Muss man jetzt wirklich schon (zB) zehnjährige impfen? Und das mit einem völlig neuen Impfstoff, wo man noch keine Langzeitstudien kennt?

Keine Ahnung was ich davon halten soll.

 

Ich halte davon absolut gar nichts! Eine Frechheit isses. Machen den Eltern jetzt Panik, ihre Kinder könnten sterben. Dabei ist die Erkrankungsrate oder gar die Todesrate bei Kindern gleich NULL! Hier in Luxemburg jedenfalls sind 2020 mehr Kinder an der Grippe gestorben als an Covid! Und ich glaube, in Deutschland ebenso. Und das, obwohl seit Jahren wie blöde gegen Grippe geimpft wird... Sorry, nein.

 

BANNER-SAGA-SIGNATUR.jpg.4ad899f1cfe12c4c0b1e93d774f0544e.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • Foozer locked this topic
Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share


  • Posts

    • Zuletzt wieder in Destruction AllStars reingeschaut und ich wurde etwas überrascht. Scheinbar hat sich hier einiges getan. Von der Menüführung bis hin zum HUD gab es hier etliche Verbesserungen. Auch neu gestaltete Arenen in Gridfall sowie ein neues Schadensmodell bei einigen Fahrzeugen ist mir aufgefallen. Hier lohnt sich tatsächlich hin und wieder ein Blick. 
    • Genau so gehts mir ebenfalls, das gestern war eine derart positive Überraschung und ich fragte mich trtzdem irgendwie, was hat denn dass nun mit Boba Fett zu tun?^^ Bis auf die zweite Folge (mit dem Zug) hat mich bisher noch keine Folge so richtig abgeholt, ausser die gestern.  Die Folge war auch wieder mal mit Humor gespikt, was mir zuvor gänzlich fehlte, leider.
    • Wie der Großteil hier habe ich ebenfalls nun die aktuelle Folge Das Buch von Boba Fett auf Disney+ gesehen. Und hier wird klar deutlich, dass sie mit dieser Folge deutlich mehr Unterhaltungswert geschaffen haben, als mit der ganzen Serie bislang. Die Folge wird teils ähnlich langsam erzählt, doch mit interessanteren Dialogen, Handlungen, etc. als beim Charakter Boba Fett.  Die Kluft zwischen den beiden Charakteren ist gewaltig. So hat die Serie Rund um Boba Fett keinerlei roter Faden, ist langweilig, kitschig und der Charakter wirkt absolut austauschbar, hingegen wurde man beim Mandalorian direkt wieder in seinen Bann gezogen. 
    • Egal was du machst, verkaufen würde ich definitiv nicht. Solange du nicht die Sorge haben musst, dass eine deiner Firmen komplett vor die Hunde geht.   Von Blase würde ich nicht zwingend sprechen. Aktuell scheint es eher eine Mischung aus der Zinspolitik sein und der Unruhen um die Ukraine. Eigentlich ganz gut, dass sich die hohen Kurse korrigieren. Ich würde warten oder nachkaufen. Wenn sich durch Omnikron Corona dieses Jahr verabschiedet, könnte sich die Lage auch wieder ordentlich drehen.   Ich hab aktuell Cryptos nachgekauft. Wie strategisch wertvoll das war, wird sich natürlich zeigen.
×
×
  • Create New...