Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.DE

Meinung: Der Xbox Game Pass könnte für PlayStation-Spieler zur Plage werden - Kommentare


Foozer
 Share

Recommended Posts

vor 16 Minuten schrieb Crysis:

Das mag stimmen, aber MS hat ja vor, noch viel mehr zu inestieren und da EA ja nun auch im Boot sitzt, möchte man sicherlichauch ein bischen was vom Kuchen abbekommen. Für mich Investiert MS Aktuell völlig Planlos überall hin und das zeigt auch, dass man erst bei 18 Million Abonnenten ist, und das obwohl Smartphones und der PC dazugezählt werden. Trotzdem ist der GP ein gutes angebot, ich selbst nutze ihn und selbst wenn man nur 1 Spiel im Monat spielt, hat man ja quasi die kosten schon wieder reingeholt. Aber die wirklich großen und Qualitätiv Hochwertigen Spiele wird man auch in Zukunft nur auf der Playstation finden wenn Sony den Aktuellen Kurs beibehält. Interessant wird es, wenn der Stick endlich erhältlich ist und man quasi auf eine X-Box Series X verzichten kann. :)

MS Cash und liquide Mittel: 108,4 Mrd. US-$

 

Die schwimmen so im Geld, dass sie einfach nicht wissen was man damit machen soll. Dieses Problem hätte ich auch gerne mal :) Ich würde mir CDPR gönnen lol

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb JokerofDarkness:

Nein, Du hast sicherlich bei mir keinen wunden Punkt getroffen. Ich bin der komfortablen Lage, dass ich mir die Komsolen kaufe, auf die ich Bock habe. Es ist nur immer wieder erstaunlich, wie Themen missbraucht werden, um Neid und Missgunst zu streuen, anstatt sich mal für Andere zu freuen. Das ist allerdings ein zunehmend gesellschaftliches Thema und nicht nur eines im Zuge des unsinnigen Konsolenkrieges. 

War nicht meine Intention Missgunst zu streuen oder der gleichen. Bin selber Multi und habe fast alle Konsolen daheim bis auf die Original Xbox (will ich auch nicht xD).

Wie ich schon sagte ich habe nur auf das Thema geantwortet, wenn auch ein wenig abweichend. Ja hier ein Beweis das ich Multi bin: 

 

E2E03E40-FECC-455A-98A9-6FBFFCBDB731.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Ich persönlich finde den Game Pass (auf PC) sehr gut.

Im Gegensatz zu vielen Anderen hier, bin ich sogar der Meinung, dass es für Nischengames eine gute Gelegenheit ist erfolgreich zu werden. Da es immer seltener Demo's gibt hat man die Möglichkeit, Games die einem interessant erscheinen ohne finanzielles Risiko zu spielen.

Ich gehe mal davon aus, dass die Studios anhand der Anzahl der Downloads oder anhand der gespielten Stunden vergütet werden.

Link to comment
Share on other sites

vor 38 Minuten schrieb JokerofDarkness:

Des Weiteren setzen Endkunden doch vermehrt auf billig in allen Bereichen, da muss man sich doch nur mal umschauen.

Auch daraus (aus diesem „billig in allen Bereichen“), ist noch nie etwas erwachsen, das man wirklich als großartig, im Sinne von „insgesamt besonders toll und erstrebenswert“ benennen könnte.

Insofern greift der diesbezüglicher Einwand deinerseits einfach nicht.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb KoA:

Auch daraus (aus diesem „billig in allen Bereichen“), ist noch nie etwas erwachsen, das man wirklich als großartig, im Sinne von „insgesamt besonders toll und erstrebenswert“ benennen könnte.

Insofern greift der diesbezüglicher Einwand deinerseits einfach nicht.

Mein Einwand greift exakt darauf, denn aktuell generiert man mit dieser Geiz ist geil Mentalität enorme Zuwachsraten.

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb TM78:

Du darfst keinen aktiven Gamepass haben, also auslaufen lassen. Dann kaufst du dir xbox live Gold, geht bis zu 3 Jahre und erst dann buchst du den Gamepass hinzu, das 1Euro Angebot wird dann vielleicht nicht mehr gehen. Egal, hast du xbox live Gold für zum Beispiel 3 Jahre abgeschlossen und buchst einmalig den Gamepass hinzu, dann werden aus deinen Xbox Live Gold, automatisch Gamepass Ultimate, was Xbox Live Gold, Xcloud, Gamepass am PC und Konsole beinhaltet. 

Ich habe mir im November 2019 ein Jahr Gold geholt und dann für 1€ auf Ultimate geupraded. Ich habe jetzt dank einiger Aktionen (u.a. Lego VIP Gutschein) und vor allem wegen dem MS Rewards System noch bis 2.2023 (Tendenz steigend) Ultimate und habe dafür 1€ bezahlt. Für 9000 Rewards Punkte kann man um 30 Tage verlängern und die bekommt man recht einfach zusammen. Der „Preis“ ist einfach unschlagbar. 
 

Sony war mit PS Now früher am Start, mit der Drittverwertung alter Games (teilw. waren die schon im PS+ enthalten) sehe ich für mich aber absolut keinen Mehrwert darin. Die guten Exclusives habe ich dann eh schon gespielt. 
 

Damit das mit PS Now was werden kann, muss Sony ihre Flagship Games auch an Tag 1 dort aufnehmen und zumindest vorübergehend den Preis reduzieren. 
 

Zudem bin ich leider von der Qualität der PS5 enttäuscht. Die Leistung ist sehr gut, aber die vielen fehlenden Features (hdmi 2.1, Themes, Ordner, Speichererweiterung (oder zumindest auslagern von PS5 Games), der umständliche Upgrade Prozess (unterschiedliche Trophylisten und Savegamemigration) usw.) sowie Bugs (anlaufen des Laufwerke jede 50 Minuten, fehlende Game Icons usw.) und das extrem lästige Coilwhine bei meine PS5 machen mich sehr traurig. 
 

Sony muss sich langsam echt anstrengen um nicht den Vorsprung vor der Xbox zu verlieren. 

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Minuten schrieb Squall Leonhart:

Ja hier ein Beweis das ich Multi bin: 

 

E2E03E40-FECC-455A-98A9-6FBFFCBDB731.jpeg

Kann ein Beweis sein, muss aber nicht. 

 

Mit Photoshop und Co. kann man heutzutage viel bearbeiten und ruck zuck steht dort ein anderer Name auf dem Zettel. 

Edited by R123Rob

1373442.png

Twitter @R123Rob | Discord: R123Rob#1863 | Steam ID & Xbox Live: R123Rob | YouTube: R123Rob | Twitch: R123Rob | Facebook: R123Rob | Moviebreak.de: R123Rob

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Daniel86:

Die Sache ist die, vor ein paar Monaten sagten der Phil in einem Interview:

Die Strategie von Sony, einige Spiele Exklusiv auf ihre Konsole zu bringen und dadurch anderen nicht die Möglichkeit zu geben, diese Spiele zu genießen, halte ich für nicht richtig ".

Da sieht man mal wie schnell sich Meinungen ändern können und warum? Phil bzw Microsoft sehen das sich einige Leute daran orientieren welche Spiele Exklusiv auf welcher Konsole sind, deswegen geht Microsoft jetzt den Sony Weg mit Exklusiv Spielen. Dabei hat die Konkurrenz vor ein paar Monaten dieses ganze Exklusiv Ding noch verflucht. 

Aber genau das passiert doch auch gar nicht. Du verwechselst den Gamepass mit der xb als Konsole. Gamepass ist ein dienst. Einen Dienst den du auf vielen Geräten nutzen kannst. Ergo sprechen wir nicht von einer Konsolen Exklusivität

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb R123Rob:

Kann ein Beweis sein, muss aber nicht. 

 

Mit Photoshop und Co. kann man heutzutage viel bearbeiten und ruck zuck steht dort ein anderer Name auf dem Zettel. 

Hier muss keiner was beweisen, wo sind wir denn? Und erst recht nicht irgendwelchen xbox guys, die sich hier für blöde Sprüche anmelden. 

  • Like 1
  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

vor 16 Minuten schrieb JokerofDarkness:

Mein Einwand greift exakt darauf, denn aktuell generiert man mit dieser Geiz ist geil Mentalität enorme Zuwachsraten.

Zuwachsraten an bloßer Masse, welche vorrangig aufgrund billiger Lockangebote entstehen, sind ganz sicher keine Basis für qualitativ herausragende Produkte.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...