Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.de

F1 2021 [16.07.2021]


Buzz1991
 Share

Recommended Posts

vor 2 Stunden schrieb Sunwolf:

Ich hab mir die Normale geholt. Letztes Jahr die Schumacher Edition, die fand ich schon allein vom Cover her ganz cool. 

Was mir in F1 2020 und F1 2021 aufgefallen ist warum Valtteri Bottas besser ist als Hamilton. Das passt doch nicht so wirklich. In jedem Rennen ist Bottas vor Hamilton und gewinnt vor Verstappen und Hamilton. Das Sollte Codemasters schon Patchen und sich nach dem Original orientieren. 

 

Schadensmodell wurde auch von außen verbessert. Nur sieht man das auch nur wenn man von der Third Person Perspektive fährt. Das wiederum gibt kein gutes Geschwindigkeitsgefühl her. Deshalb fahre ich mit der versetzten Cockpit Ansicht. Da kommt einem das Spiel auch schneller vor jedoch sieht man Optisch vom Schadensmodell nicht viel. 

Ich meine es sind zurzeit nur 20 Strecken. Die drei anderen kommen im laufende. 

 

Letztes Jahr mit der physischen Steelbook-Ausgabe und dem Schumi Cover + Inhalten war's für mich ein "No Brainer" 10€ mehr auszugeben, aber jetzt mit nur ein paar ikonischen Fahrern, etwas mehr Pitcoins? Ne, keinesfalls.

Dass mit Bottas ist echt witzig. Dürfte ja mal gar nicht so sein :D

Ja, sind meines Wissens nur 20. Ist der Kurs in Vietnam nicht rausgeflogen und folglich gar nicht im Spiel?

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Sunwolf:

Ich hab mir die Normale geholt. Letztes Jahr die Schumacher Edition, die fand ich schon allein vom Cover her ganz cool. 

Was mir in F1 2020 und F1 2021 aufgefallen ist warum Valtteri Bottas besser ist als Hamilton. Das passt doch nicht so wirklich. In jedem Rennen ist Bottas vor Hamilton und gewinnt vor Verstappen und Hamilton. Das Sollte Codemasters schon Patchen und sich nach dem Original orientieren. 

 

Schadensmodell wurde auch von außen verbessert. Nur sieht man das auch nur wenn man von der Third Person Perspektive fährt. Das wiederum gibt kein gutes Geschwindigkeitsgefühl her. Deshalb fahre ich mit der versetzten Cockpit Ansicht. Da kommt einem das Spiel auch schneller vor jedoch sieht man Optisch vom Schadensmodell nicht viel. 

Ich meine es sind zurzeit nur 20 Strecken. Die drei anderen kommen im laufende. 

 

Das ist aber eher unschön wenn in der Third Person Sicht keine Geschwindigkeit aufkommt. Meine 21 gelesen zu haben aber du hast es das Game also richte ich mich da nach dir. Das mit Hamilton bist wirklich blöde. Aber solche kleinen Bugs können ja recht schnell behoben werden.

 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Buzz1991:

Letztes Jahr mit der physischen Steelbook-Ausgabe und dem Schumi Cover + Inhalten war's für mich ein "No Brainer" 10€ mehr auszugeben, aber jetzt mit nur ein paar ikonischen Fahrern, etwas mehr Pitcoins? Ne, keinesfalls.

Dass mit Bottas ist echt witzig. Dürfte ja mal gar nicht so sein :D

Ja, sind meines Wissens nur 20. Ist der Kurs in Vietnam nicht rausgeflogen und folglich gar nicht im Spiel?

 

vor einer Stunde schrieb Eloy29:

Das ist aber eher unschön wenn in der Third Person Sicht keine Geschwindigkeit aufkommt. Meine 21 gelesen zu haben aber du hast es das Game also richte ich mich da nach dir. Das mit Hamilton bist wirklich blöde. Aber solche kleinen Bugs können ja recht schnell behoben werden.

 

Ich hab einen Fehler gemacht es sind 21 Strecken. Sorry für die Falsch Info. Nur komisch ist es das in MyTeam Modus am Ladebildschirm 8/20 angezeigt werden und ich bin grad in Großbritannien 8/20. Deshalb meine Falsch Info von 20 Strecken.  

In Grandprix kann man 21 Strecken wählen. 

Spiele zurzeit MyTeam Modus und Breaking Point. Deshalb habe ich mich anhand des Ladebildschirmes von MyTeam Modus orientiert das nur 20 Strecken sind. 

China - Shanghai International Circuit haben sie drin gelassen also könnten es am Ende 24 Strecken geben. 

 

IMG_8775.JPG

IMG_8776.JPG

IMG_8773.JPG

Edited by Sunwolf
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb Sunwolf:

 

Ich hab einen Fehler gemacht es sind 21 Strecken. Sorry für die Falsch Info. Nur komisch ist es das in MyTeam Modus am Ladebildschirm 8/20 angezeigt werden und ich bin grad in Großbritannien 8/20. Deshalb meine Falsch Info von 20 Strecken.  

In Grandprix kann man 21 Strecken wählen. 

Spiele zurzeit MyTeam Modus und Breaking Point. Deshalb habe ich mich anhand des Ladebildschirmes von MyTeam Modus orientiert das nur 20 Strecken sind. 

China - Shanghai International Circuit haben sie drin gelassen also könnten es am Ende 24 Strecken geben. 

 

IMG_8775.JPG

IMG_8776.JPG

IMG_8773.JPG

Ganz vergessen oder habe es überlesen, spielst du F1 2021 mit dem Dual Sense Controller , oder mit einen Lenkrad?

Wenn Dual Sense wie ist dieser in das Game eingebaut? Was mich auch anspricht wäre der Koop Modus wie geht der?

Das mit den Strecken las ich in mehreren Test.Ist nicht wenig und mit noch drei dann 24 , die neuen fehlen ja noch wirklich viel.

Link to comment
Share on other sites

So bin jetzt doch "schwach" geworden und habe mir auch das Game geholt, lädt jetzt noch ein bisschen....

Bin mal echt gespannt mein letztes F1 Spiel ist lange her. Wer noch eine Herausforderung mit tollen Dual Sense Effekten sucht , Moto GP 21 ist ebenso gelungen dort.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Eloy29:

Ganz vergessen oder habe es überlesen, spielst du F1 2021 mit dem Dual Sense Controller , oder mit einen Lenkrad?

Wenn Dual Sense wie ist dieser in das Game eingebaut? Was mich auch anspricht wäre der Koop Modus wie geht der?

Das mit den Strecken las ich in mehreren Test.Ist nicht wenig und mit noch drei dann 24 , die neuen fehlen ja noch wirklich viel.

Ich zocke es mit einem Thrustmaster T300RS Lenkrad mit einem F1 Ferrari Wheel. Hab es aber zu beginn mit dem Dualsense ausprobiert um zu schauen wie es sich mit dem Controller fährt. Die Vibration und Trigger werden auch da unterstützt. 

Zum Koop Modus kann nicht viel sagen, da ich die Meisterschaft im Solo spielen. Dazu gibt es aber viele Youtube Videos von Tester die mehr dazu was sagen können. 

vor einer Stunde schrieb Eloy29:

So bin jetzt doch "schwach" geworden und habe mir auch das Game geholt, lädt jetzt noch ein bisschen....

Bin mal echt gespannt mein letztes F1 Spiel ist lange her. Wer noch eine Herausforderung mit tollen Dual Sense Effekten sucht , Moto GP 21 ist ebenso gelungen dort.

Ich vermute du wirst nicht enttäuscht werden. Gerade wo du erwähnst das es schon länger her ist mit einem F1 Spiel. 

Meine F1 Spiele waren F1 98, F1 2020 und jetzt F1 2021. 

Edited by Sunwolf
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ich hab mir das Spiel gestern bei Saturn bei der 3 für 2 Aktion geholt. Hab eigentlich nicht viel mit F1 am Hut aber irgendwie Bock drauf. Hab dann auch gleich mal die ersten 4 Kapitel von Braking Point gespielt.

Lässt sich grundsätzlich prima mit Controller zocken und macht durch das Feedback vom Dual Sense richtig Laune. Den Ansatz von Braking Point finde ich sehr gut (die unterschiedlichen Rennsituationen). Die Story ist jetzt nicht wirklich gut, gefällt mir aber zumindest besser als der Mist der einem bei NFS aufgetischt wird. An die Karriere mache ich mich dann nach Braking Point. Was empfehlt ihr einem Einsteiger? Die Fahrerkarriere oder gleich das eigene Team? 

Francis Underwood: There is no solace above or below. Only us - small, solitary, striving, battling one another. I pray to myself, for myself.

Link to comment
Share on other sites

vor 25 Minuten schrieb Doniaeh:

Ich hab mir das Spiel gestern bei Saturn bei der 3 für 2 Aktion geholt. Hab eigentlich nicht viel mit F1 am Hut aber irgendwie Bock drauf. Hab dann auch gleich mal die ersten 4 Kapitel von Braking Point gespielt.

Lässt sich grundsätzlich prima mit Controller zocken und macht durch das Feedback vom Dual Sense richtig Laune. Den Ansatz von Braking Point finde ich sehr gut (die unterschiedlichen Rennsituationen). Die Story ist jetzt nicht wirklich gut, gefällt mir aber zumindest besser als der Mist der einem bei NFS aufgetischt wird. An die Karriere mache ich mich dann nach Braking Point. Was empfehlt ihr einem Einsteiger? Die Fahrerkarriere oder gleich das eigene Team? 

Karriere ist einsteigerfreundlicher, weil bei MyTeam noch deutlich mehr Manager-Aspekte hinzukommen wie Sponsorensuche und Abteilungsaufgaben. Dafür hast du da noch mehr Freiheiten und kannst individueller spielen, musst aber halt mehr Zeit investieren.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Buzz1991:

Karriere ist einsteigerfreundlicher, weil bei MyTeam noch deutlich mehr Manager-Aspekte hinzukommen wie Sponsorensuche und Abteilungsaufgaben. Dafür hast du da noch mehr Freiheiten und kannst individueller spielen, musst aber halt mehr Zeit investieren.

Zeit ist doch gut wenn dich ein Modus so anspricht , My Team , die Karriere, der Story Modus, Zeitrennen und gerne auch mit wem Koop....werde schon einiges an Zeit in F1 2021 hinein tun. Vorher habe ich zusätzlich immer gerne NHL gespielt aber die Serie stagniert seid Jahren.

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb Eloy29:

Zeit ist doch gut wenn dich ein Modus so anspricht , My Team , die Karriere, der Story Modus, Zeitrennen und gerne auch mit wem Koop....werde schon einiges an Zeit in F1 2021 hinein tun. Vorher habe ich zusätzlich immer gerne NHL gespielt aber die Serie stagniert seid Jahren.

Jo, kommt halt drauf an, wie viel Zeit Doniaeh hat. 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...