Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.DE

Wann habt Ihr das letzte Mal ein Videospiel im Einzelhandel gekauft?


Recommended Posts

Bei mir ist es jetzt glaube ich ca. 3 Jahre her. Da war ich in Bonn unterwegs und hatte noch Zeit zu ĂŒberbrĂŒcken, weil ich auf meine Bahn gewartet habe. 

So bin ich dann zu meiner Dark Souls-Collection gekommen 😋 ein echter Gelegenheitskauf 😆

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

2003 habe ich mit Tao Feng - Fist of the Lotus das letzte Mal ein original verschweisstes Spiel direkt im Laden gekauft.

2018 habe ich mit Morrowind das letzte Mal ein gebrauchtes Spiel im Einzelhandel gekauft.

Man, frĂŒher steckte in den HĂŒllen noch echt viel Liebe drin. Bei Morrowind waren eine dicke Gebrauchsanleitung und eine fett grosse Landkarte dabei. Da geht einem doch das Herz auf! Heutzutage lohnt sich das ja fast gar nicht mehr 😱

Link to comment
Share on other sites

MĂ€rz 2017 - Nier Automata :D
Kaufe ja selten Day1 aber da hatte ich so Bock drauf und habe es tatsÀchlich nicht bereut!

Ansonsten kaufe ich viel online, gebraucht oder tausche Spiele ĂŒber Kleinanzeigen.

Gruß

 

 

wallpaper-golden-boy-wallpaper-2.jpg.5b77fedb8eb1975314b0a017c8dae897.jpg

Link to comment
Share on other sites

Gestern zuletzt😅 Observer - System Redux  Day 1 Edition (mit Artbook, Soundtrack CD)- 29,99€

Edited by TGameR

My favorite Games 2019: https://youtu.be/yYvqiwZxgxg

REMASTER 00:11 | DLC 01:03 | SERIES FINAL 01:59 | BIGGEST SURPRISE 03:17 | PSN EXCLUSIVE 04:01

www.timorogowski.de

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Anfang 2020 war das, glaub Sonic Mania fĂŒr PS4. Hab aber den digitalen Spielekauf schon ab 2003 mit Steam auf dem PC gefeiert und auf PS3 habe ich damit auch schon um 2010/2011 herum teilweise angefangen, auf der PS4 noch mehr und die PS5 hab ich direkt in der Digital Edition gekauft. Das physische Sammeln hab ich schon lange aufgegeben, insbesondere irgendwelches StaubfĂ€ngergedöns all dieser CE's/LE's. War noch nie was fĂŒr mich. In den 1990ern war das halt noch was anderes, gerade am PC. Da bekam man eine wertige, stabile Box, ein dickes Handbuch und oft tolle Beilagen wie Karten der Spielwelt o.Ă€.

Heutzutage bekommt man eine lieblose HĂŒlle mit nichts als dem DatentrĂ€ger darin, auf welchem obendrein nur die Momentaufnahme des Spieles enthalten ist (oder wie bei der NSW sogar nur Teile davon 😛).

Ich bin 'ne bequeme, faule Sau und liebe es, immer und ĂŒberall Zugriff auf meine Spiele zu haben und diese auch kaufen zu können. Abends um 23:30 Uhr Bock auf den neuesten AAA- oder Indie-Hit? LĂ€uft! Draußen Lockdown und alle LĂ€den dicht? Wayne, PS Store auf und los gehts 😎

Gamer. Geek. Minimalist.

Link to comment
Share on other sites

Am 10/18/2021 um 4:30 PM schrieb Siridean Sloan:

Da bekam man eine wertige, stabile Box, ein dickes Handbuch und oft tolle Beilagen wie Karten der Spielwelt o.Ă€.

Heutzutage bekommt man eine lieblose HĂŒlle mit nichts als dem DatentrĂ€ger darin,

Hach ja, ist leider so. Vor ein paar Wochen habe ich mir TES 4 + 5 fĂŒr die PS3 gekauft. An der Reihe konnte ich diese Entwicklung schön sehen. Morrowind hat eine dicke Bedienungsanleitung mit grosser, detaillierter Karte. Bei Oblivion ist zwar auch immer noch eine fette Bedienungsanleitung mit dabei, aber die Karte ist dafĂŒr kleiner und hat kaum Details, wĂ€hrend Skyrim gar nichts mehr drin hat â˜č

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...