Jump to content

Was haltet ihr von Star Trek ? (Und The Orville)


Recommended Posts

So, hier nun das erste Thema unseren Star Trek (und Orville) Fan Club !

Ich bin Star Trek Fan schon seit meiner Kindheit. Ich liebe alle alten Serien:

Star Trek - the original series (TOS)

Star Trek - the next generation (TNG)

Star Trek - Deep Space Nine (DS9)

Star Trek - Voyager (VOY)

Star Trek - Enterprise (ENT)

---------

Hin und hergerissen bin ich bei den neueren Produktion, die ich aber auch alle geschaut habe. :)

Star Trek - Discovery (DSC)

Star Trek - Picard (PIC)

Star Trek - Lower Decks (LD)

----------

Und es gibt da schon ein paar neue angekündigte Serien die noch nicht erschienen sind.

Star Trek - Strange New Worlds (SNW)

Star Trek - Prodigy

---------

Und ich mag alle klassischen Kinofilme 1 bis 6 mit Captain Kirk seiner Crew, sowie die Kinofilme 7 bis 10 Uhr mit der Mannschaft rundum Captain Picard, und die Kinofilme 11-13 die eine neue parallele Kelvin-Zeitlinie erschaffen haben..

--------

The Orville (ist für mich eine inoffizielle Star Trek Serie)

Diese Serie ist sowas von gelungen dass sie für mich eine würdige Star Trek Serie ist und das obwohl sie gar nicht star trek im Titel hat.. 

 

Was denkt ihr ?

 

 

 

 

 

 

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Beam me up Scotty.....Energie...auf den Schirm....Faszinierend...Phaser auf Betäubung...Warp 10.....

Klar wer SF Fan ist der kennt auch Unendliche Weiten dies ist die Geschichte des Raumschiff Enterprise .....etc etc .....Picard gefiel mir sehr gut da ich Patrick Stewart als Schauspieler sehr gut finde. 

War aber ab dem wo Star Wars heraus kam von diesen mehr angetan bis Disney auch dank Lucas seiner Geldgier, Filmisch Star Wars vollkommen an die Wand gefahren hat.

Empfehle dir noch The Expanse auf Amazon Prime eine der besten SF Serien überhaupt.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Eloy29:

Beam me up Scotty.....Energie...auf den Schirm....Faszinierend...Phaser auf Betäubung...Warp 10.....

Klar wer SF Fan ist der kennt auch Unendliche Weiten dies ist die Geschichte des Raumschiff Enterprise .....etc etc .....Picard gefiel mir sehr gut da ich Patrick Stewart als Schauspieler sehr gut finde. 

War aber ab dem wo Star Wars heraus kam von diesen mehr angetan bis Disney auch dank Lucas seiner Geldgier, Filmisch Star Wars vollkommen an die Wand gefahren hat.

Empfehle dir noch The Expanse auf Amazon Prime eine der besten SF Serien überhaupt.

Hallihallöchen !

Das ist aber schön dich hier zu lesen !  Also ich persönlich war immer mehr von Star Trek angetan als von Star Wars, aber ich stimme dir zu, seitdem Disney das Star Wars Franchise sein eigen nennt, habe ich mich auch vom Star Wars Universum getrennt... Auch die neueren Star Trek Serien finde ich schlechter als das alte Star Trek, aber, immer noch besser als das neue Star Wars...

Weswegen ich Star Trek vor Star Wars sehe ? Weil Star Trek immer viel Anspruch hatte... Ehtische Fragen stellte, trotz der Scifi-Elemente...
Politische Tragödieren, war stets eine sehr fortschrittlich postive Optimistische Zukunftsvision... Star Wars war eher ein Märchen für mich...

Dennoch mochte ich Episode 1-6... Wobei ich Star Wars Episode 2 am schwächsten fand... Die neuen Teile 7-8 hab ich nicht geschaffr durch zu schauen...
Episode 7 war so komisch für mich (geschmack ist ja relativ und ich gönne jedem seinen Spaß auch an den neuen Filmen) das ich mich ausgeklingt habe...

Hingegen find ich die neuen Star Trek Filme 11-13 eigetlich ganz gelungen... Weil ja eine neue Zeitlinie etabliert wurde, die aber die alte nicht negierte und parralel weiter Existiert, war es okay für mich. Das Prime-Universum existiert ja weiterhin, nur das Spock nicht mehr im Prime Universum aktiv ist, sondern in die Kelvin-Zeitline verschwand und dort in der alternativen Vergangenheit starb... Und das im Prime Universum Romulus nicht mehr existiert.. Worauf die Serie Star Trek Picard und Star Trek Discovery bezug nimmt...

The Expanse werde ich mir mal merken...

Wenn du Star Trek magst, empfehle ich dir die Serie "THE 4400" ist auch eine richtig gute Scifi-Fabntasy-Drama-Serie...

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Die beste Star Trek-Zeit war von TNG bis zu ENT. 2 Jahrzehnte mit vielen Abenteuern und sehr vielen Folgen. Voyager liegt bei mir minimal an erster Stelle, alle anderen dicht dahinter auf den 2. Platz. TOS sehe ich mir aber auch noch ab und zu gerne an. Discovery ist zwar technisch und visuell auf sehr hohem Niveau, aber hat deutlich an Charme der älteren Serien verloren. Picard hab ich noch nicht gesehen, werde das aber irgendwann mal nachholen. Große Hoffnung setze ich auf Strange new World. Mal sehen was die Zukunft so bringt. 😉 

In diesem Sinne : Viel Spaß noch im Trekkie-Universum und... 

Live Long And Prosper GIFs - Get the best GIF on GIPHY

Edited by frostman75

Ice Age Scrat - Fotos | IMAGO

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb frostman75:

Die beste Star Trek-Zeit war von TNG bis zu ENT. 2 Jahrzehnte mit vielen Abenteuern und sehr vielen Folgen. Voyager liegt bei mir minimal an erster Stelle, alle anderen dicht dahinter auf den 2. Platz. TOS sehe ich mir aber auch noch ab und zu gerne an. Discovery ist zwar technisch und visuell auf sehr hohem Niveau, aber hat deutlich an Charme der älteren Serien verloren. Picard hab ich noch nicht gesehen, werde das aber irgendwann mal nachholen. Große Hoffnung setze ich auf Strange new World. Mal sehen was die Zukunft so bringt. 😉 

In diesem Sinne : Viel Spaß noch im Trekkie-Universum und... 

Live Long And Prosper GIFs - Get the best GIF on GIPHY

Huhu, PIC fand ich leider schwächer als DSC, also die erste Staffel.. Bin gespannt auf PiC Staffel 2+3, werden gerade zeitgleich gedreht.

Ich hoffe das du mit PIC Staffel 1 mehr Spaß hast, als ich. Hat aber tolle Momente an Nostalgie :) vorallem Folge 1, folge 7 und der Schluss im Finale war toll 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Filme liebe ich alle, wobei ich wohl zum schlechtesten Teil, nämlich den ersten, die innigste Verbindung habe. Das Teil habe ich als Kind bestimmt 5-6x im Kino gesehen. Da kann ich auch heute noch nicht genug von bekommen und hege meine Extended Version, die es bisher leider nur auf DVD gibt. 
Zu den Serien selbst habe ich keine große Verbindung. Klar kenne ich TOS und TNG, aber die hab ich höchstens mal so nebenbei mitgenommen. Mit Deep Space Nine bin ich gar nicht klar gekommen, war von Anfang an nicht meins, dafür liebe ich die Crew um Captain Archer, also zeitlich gesehen die erste Enterprise Serie und das Spin off um Picard haben wir in 2 Tagen durchgesuchtet. Da warten wir sehnsüchtig auf Staffel 2. 

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb JokerofDarkness:

Filme liebe ich alle, wobei ich wohl zum schlechtesten Teil, nämlich den ersten, die innigste Verbindung habe. Das Teil habe ich als Kind bestimmt 5-6x im Kino gesehen. Da kann ich auch heute noch nicht genug von bekommen und hege meine Extended Version, die es bisher leider nur auf DVD gibt. 
Zu den Serien selbst habe ich keine große Verbindung. Klar kenne ich TOS und TNG, aber die hab ich höchstens mal so nebenbei mitgenommen. Mit Deep Space Nine bin ich gar nicht klar gekommen, war von Anfang an nicht meins, dafür liebe ich die Crew um Captain Archer, also zeitlich gesehen die erste Enterprise Serie und das Spin off um Picard haben wir in 2 Tagen durchgesuchtet. Da warten wir sehnsüchtig auf Staffel 2. 

Hallo :)

ich kann sehr gut nachvollziehen dass du am Anfang mit Deep Space Nine nicht klar kamst. Das liegt aber an der Tatsache begründet das auf Deep Space Nine erstmal alles scheinbar anders wirkt, kein Raumschiff, sondern eine Raumstation, und hier wird einiges Neues eingeführt Punkt aber glaube mir wenn ich dir sage dass die serie ab der dritten Staffel das Beste ist dass Star Trek je hervorgebracht hat.

 wenn du Star Trek Enterprise mit Captain Archer magst, wirst du Deep Space Nine lieben ab der dritten Staffel.

Star Trek Enterprise mit Captain Archer hat ja z.b. einen kompletten Staffel übergreifenden Handlungsbogen, Deep Space Nine hat das ab der dritten Staffel durchgängig bis zur 7. Staffel, und gleichzeitig ein zu Episoden zu bieten, spannend, anspruchsvoll oder die extrem humorvoll sind...

 ich empfehle dir einfach die serie ab der 3. Oder meinetwegen ab der 4. Staffel anzuschauen...

 obwohl ich sagen muss dass mir die ersten zwei Staffeln auch gefallen nicht ganz so gut wie die späteren Staffeln, aber besser als die ersten zwei Staffeln von the next generation.

 dass du die Filme magst finde ich natürlich toll :)

 ich finde Star Trek 1 der Film durchaus ganz nett und nicht so schlecht wie viele ihn reden, aber er ist halt sehr langatmig, ist aber der Zeit geschuldet in der er gedreht wurde. Es lag ja da dran dass viele Fans dachten star trek wäre für immer verschwunden nach der Einstellung der original Serie mit Captain Kirk. Aber dann hat man endlich ein Spielfilm gemacht und wollte den Fans unbedingt die Rückkehr der Enterprise auf der Kinoleinwand zelebrieren, was dann dazu geführt hat dass man eine ellenlange Zelebrierung der Enterprise inszeniert hat, die aber bildgewaltig ist und toll aussieht.

die Story selbst war ganz okay, allerdings waren die Uniform und die Charaktere teilweise nicht ganz so wie man sie in den späteren Kinofilm oder in der Serie gesehen hat. Nichtsdestotrotz gefällt mir der Film nach wie vor er ist halt nicht der beste aber auch nicht der schlechteste

Link to post
Share on other sites
×
×
  • Create New...