Jump to content

Recommended Posts

Hallo Leute, ich stamme aus einer Zeit in der computerspiele teilweise unter 30fps in der Sekunde liefen..

Ich war schon froh wenn spiele stabile überhaupt 25fps boten, denn erst ab 25 Bilder in der Sekunde ist ja eine Animation ruckelfrei. Ich hatte ursprünglich mal einen Rechner mit 400 megahertz, da waren spiele teilweise ein ruckelndes Erlebnis 😉 und das gerade mal bei 1024 x 768 😉 sodass ich dann die Auflösung runterschrauben musste auf 640 x 480 um überhaupt ein passables ruckelfreies Erlebnis zu bekommen :D

Mittlerweile sind ja 30 fps Konstant Standard und teilweise habe spiele ja sogar schon 60fps. 

Und manche Spiele schwanken zwischen 30 bis 60 FPS hin und her.

Ich weiß dass Spiele mit 60 FPS flüssiger laufen und auch geschmeidiger sich Spielen, aber ich für meinen Teil finde, ich bin froh wenn ein Spiel einfach nur ruckelfrei läuft.

Solange ein Spiel ruckelfrei abgespielt wird ist mir die FPS Zahl im Prinzip ziemlich egal.

Wie denkt ihr denn darüber ?

Natürlich kann ich nachvollziehen wenn man gerne mehr FPS hätte, aber manchmal sind mir niedrige FPS und eine etwas niedrigere Auflösung Diba, dafür aber bessere Animation und mehr Details.

Ich wünsche euch alles gute und ihr müsst meine Ansicht natürlich nicht teilen. Schließlich sage ich ja immer wieder, ist Geschmack relativ :)

Also nur keine Scheu, Jede Meinung ist hier willkommen

  • Like 1

bann-rainbow2-banner-NEUUUU.jpg.fc8c93e737a6333b9adefdffae145452.jpg

"Das Leben ist ein Scheiß Spiel !!! Aber die Auflösung is geil !" 

Link to post
Share on other sites
  • Replies 54
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Eine schöne Diskussion.  Im Vorfeld hieß es doch immer, dass 30 Frames völlig ausreichend sind und kaum kann die Playstation 60FPs stemmen, möchte man nicht mehr zurück 😅👍  Kann man ja sehen

Ein Thema das viele wohl anders empfinden. Mir reichen in den meisten Spielen konstante 30 FPS ,werden diese erreicht ist der Unterschied für mich nur marginal. So bei Spiderman, Horizon Zero Daw

Hallo Leute, ich stamme aus einer Zeit in der computerspiele teilweise unter 30fps in der Sekunde liefen.. Ich war schon froh wenn spiele stabile überhaupt 25fps boten, denn erst ab 25 Bilder in

Posted (edited)
vor 11 Minuten schrieb Konsolenheini:

dafür aber bessere Animation und mehr Details.

Bessere Animationen bringen nun auch nichts, wenn die nur mit 30 Bildern durchs Display stocken. 60 Frames sollten Standard sein, vor allem in der neuen Gen.

Edited by SaskiaQuelle
Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb Konsolenheini:

Hallo Leute, ich stamme aus einer Zeit in der computerspiele teilweise unter 30fps in der Sekunde liefen..

Ich war schon froh wenn spiele stabile überhaupt 25fps boten, denn erst ab 25 Bilder in der Sekunde ist ja eine Animation ruckelfrei. Ich hatte ursprünglich mal einen Rechner mit 400 megahertz, da waren spiele teilweise ein ruckelndes Erlebnis 😉 und das gerade mal bei 1024 x 768 😉 sodass ich dann die Auflösung runterschrauben musste auf 640 x 480 um überhaupt ein passables ruckelfreies Erlebnis zu bekommen :D

Mittlerweile sind ja 30 fps Konstant Standard und teilweise habe spiele ja sogar schon 60fps. 

Und manche Spiele schwanken zwischen 30 bis 60 FPS hin und her.

Ich weiß dass Spiele mit 60 FPS flüssiger laufen und auch geschmeidiger sich Spielen, aber ich für meinen Teil finde, ich bin froh wenn ein Spiel einfach nur ruckelfrei läuft.

Solange ein Spiel ruckelfrei abgespielt wird ist mir die FPS Zahl im Prinzip ziemlich egal.

Wie denkt ihr denn darüber ?

Natürlich kann ich nachvollziehen wenn man gerne mehr FPS hätte, aber manchmal sind mir niedrige FPS und eine etwas niedrigere Auflösung Diba, dafür aber bessere Animation und mehr Details.

Ich wünsche euch alles gute und ihr müsst meine Ansicht natürlich nicht teilen. Schließlich sage ich ja immer wieder, ist Geschmack relativ :)

Also nur keine Scheu, Jede Meinung ist hier willkommen

Bin ganz klar für 60fps es Läuft einfach besser ich finde auch es sollte Standard werden, wenn du einmal auf 60fps gespielt hast willst einfach nimmer zu 30fps zurück, vorallem bei Shootern merkst einfach, den unterschied.

Hatte eine schöne Kindheit, bis ich 11 war. Papa war immer der, der mein Held war. Mama hat gesagt, werd nicht wie deine Geschwister. Und Opa sagte mir, dass Leben schmeckt, BITTER.

Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb SaskiaQuelle:

Bessere Animationen bringen nun auch nichts, wenn die nur mit 30 Bildern durchs Display stocken. 60 Frames sollten Standard sein, vor allem in der neuen Gen.

Hm aber ab 30fpa stockt nichts Mehr. :)

bann-rainbow2-banner-NEUUUU.jpg.fc8c93e737a6333b9adefdffae145452.jpg

"Das Leben ist ein Scheiß Spiel !!! Aber die Auflösung is geil !" 

Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Konsolenheini:

Hm aber ab 30fpa stockt nichts Mehr. :)

Aber auch nur wenn es konstant läuft. Konstante 30fps sind besser als wenn es durchgehend hin und her wechselt und z.B. 60fps nicht halten kann.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Für mich sind 60 fps sehr, sehr viel angenehmer als 30. Daher hoffe ich, dass jedes Spiel einen 60 fps Modus anbieten wird. Mir wäre lieber die Auflösung etwas runterzudrehen um diese 60 fps zu ermöglichen oder sogar noch zusätzlich etwas bessere Grafik zu liefern. 

Link to post
Share on other sites

Also je nach Genre ist mir das mal wichtiger und mal nicht. 

Shooter und Rennspiele sollten IMMER mindestens 60fps haben. 

Spiele wie The Last of Us, welche eher langsamer sind und wie ein spielender Film wirken, finde ich die 30fps teilweise sogar besser. Zumindest fand ich bei The Last of Us 1 die 30fps angenehmer als 60fps. Wirkte irgendwie natürlicher und eben mehr wie im Film. Filme laufen ja mit 24fps.

Auch bei den Quantic Dream games würde ich eher 30fps bevorzugen. Passt halt einfach besser zum Stil. 

Schnellere spiele aber eben immer mit 60fps oder mehr. 

Link to post
Share on other sites

Ich bin auch jemand dem stabile 30Fps ausreichen. Aber seit der PS5 gewöhnt man sich doch ziemlich schnell an die smoothen 60Fps, und will sie irgendwann vermutlich kaum mehr missen.

Wenn künftig die Spiele einem immer die Wahl zwischen 30Fps und 60Fps geben, wäre das vermutlich die beste Lösung. Neue Spiele wie Horizon oder GoW sollen aber nachwievor auf tolle Grafik setzen dich mich ins Staunen versetzt. Sowas dann gerne auch mit 30Fps realisieren.

PS5 + Series S - am Philips 854 - 55"

Link to post
Share on other sites

Wenn ich‘s mir aussuchen könnte würde ich IMMER mit 60fps gehen, ist im Vergleich zu 30fps schon deutlich flüssiger und angenehmer zu spielen. Bei Demons Souls auf der PS5 merkt man das bspw. ganz deutlich. 

Wie schon erwähnt sollten 60fps bei FPS und Rennspielen schon Standard sein, ein TloU2 letzten Monat mit 30fps hat mich aber auch absolut nicht gestört. 

Es kommt halt wirklich auf das jeweilige Spiel an inwiefern die fps das Spielgefühl beeinflussen oder nicht. Ein MassEffectLE in 120fps (wie auf der X) ist mmn. einfach nice too have aber absolut unnötig.

Grüßr gehen raus!

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...