Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.de

PS5 Konsolen-Knappheit: Findet ihr es Okay wenn manche 3 (oder mehr) Konsolen kaufen & andere dadurch keine bekommen ?


Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb plehstehschn:

Niemand ist immun gegen Profit. Ich bin auch auf den Geschmack gekommen, meine XBOX Series X damit finanziert. Es gibt Menschen die zucken nicht mit der Wimper wenn diese dir 200€ über dem UVP zahlen, der eine hat's - ich hätt es nicht.

Jedenfalls konnten systemrelevaten Jobs mit Mindestlohn auch mal vorsorgen 😉

 

 image.thumb.jpeg.d7c820f564e2d81924293dac0e655a54.jpeg

Bist aber kein Stück  besser als die anderen. 😉 

 

  • Confused 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb plehstehschn:

Niemand ist immun gegen Profit. Ich bin auch auf den Geschmack gekommen, meine XBOX Series X damit finanziert. Es gibt Menschen die zucken nicht mit der Wimper wenn diese dir 200€ über dem UVP zahlen, der eine hat's - ich hätt es nicht.

 

Alles richtig gemacht!

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb JokerofDarkness:

Bei Konsolenkost.de soll es sich angeblich um einen technischen Fehler gehandelt haben und sämtliche Vorbestellungen sollen storniert werden.

Ja das wäre ja nur menschlich, wenn auch doof. Hab eben dort angerufen und der AB sagte "daher müssen wir erstmal deine Konsole stornieren, dickes sorry dafür". 

Da ein Anrufbeantworter ja nicht wissen kann wer gerade anruft, bedeutet das dass alle Bestellung storniert werden.

Wie gesagt du blödes ist, kann das alles passieren, aber es zeigt dass der Laden wohl nicht unseriös ist, und wie gesagt alle die über paypal bezahlt haben, sind ja abgesichert und bekommen ihr Geld zurück.

Es ist halt nur blöd, da man dachte dass man nun endlich nachdem PS5 suche-Chaos endlich eine erhalten hätte..

Lieben Gruß

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb plehstehschn:

Du bildest dir also ein Urteil über jemanden nach zwei Zeilen?

Darauf musst Du nix geben. Hier ist man bei Vielen sofort Abschaum und der Untermensch schlechthin, wenn man öffentlich zugibt, legal ein paar Euro mit Konsolenverkauf dazuverdient zu haben, um seine Konsole querzufinanzieren. Da wird dann gleich argumentiert, dass man anderen Leuten die Konsole weggenommen hat, wobei das natürlich Quatsch ist, weil man nicht mehrere behält. 
Möchte gar nicht wissen, wieviel Leute auf dubiosen Seiten eine Konsole bestellt hatten und das komplette Geld ist futsch. Die hätten im Nachhinein bestimmt lieber 200€ mehr gezahlt, als zweimal den vollen Preis. 
Aber wie so immer gilt: Gier frisst Hirn!

Mahlzeit!

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb plehstehschn:

Du bildest dir also ein Urteil über jemanden nach zwei Zeilen? Wow Digger, du hast's ja wirklich drauf!

 

Wie der jute Joker schon schrieb, gib da nix drauf. Es gibt halt genug Leute die denken die hätten dann eine bekommen.

Skalper kaufen in Massen und nicht nur eine handvoll Konsolen, kleiner aber feiner Unterschied.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb plehstehschn:

Stimmt einfach, genau so. Mittlerweile muss ich die Dinger im Freundeskreis besorgen, habe mittlerweile aber eine ausgereifterere Variante gefunden.

grafik.png.cdf49a03fbd18216fe774c658e269dd5.png

Wer noch keine hat, hier im Forum gibt es jemanden der die PS5 fair weitergeben will :)

 

 

Link to comment
Share on other sites

Grundsätzlich habe ich nichts dagegen. Wenn man aber bewusst welche kaufen möchte um sie dann für sehr viel mehr Geld weiter zu verkaufen, dann hinterlässt das bei mir einen faden Beigeschmack. Natürlich könnte man jetzt sagen, dass die Käufer doch selbst ''Schuld'' sind wenn sie viel mehr dafür bezahlen beim ''Verkäufer'', aber auf der anderen Seite wird damit bestätigt, dass das völlig okay ist und man ruhig weitermachen kann. Wenn ich hier aber lese, dass manche offen und ehrlich sagen, dass sie diese gewinnbringend weiter verkauft haben, dann kann ich nur die Augen verdrehen und den Kopf schütteln. Aber: das ist meine persönliche Ansicht.

 

Ich persönlich habe keine PS5 und hatte auch nichts vorbestellt bzw. mich intensiv damit beschäftigt eine zu bekommen. Bei neuen Konsolen warte ich immer einige Monate ab und kaufe dann zu einem günstigeren Preis ein bzw. erst dann, wenn ein weiteres Modell erscheint. Denn ich bin ehrlich: die Farbe gefällt mir absolut nicht und auch vom Design her bin ich doch etwas ''enttäuscht''. Was sich Sony bei dieser Farbe gedacht hat.... 😝

Edited by Baluschke
Link to comment
Share on other sites

vor 15 Minuten schrieb plehstehschn:

Schau mal FFP2 Masken und Corona Tests an, welchen Reibach Apotheken machen 🥳

Ich kann nur mit dem Kopf schütteln wenn Opi oder Papi dem Sohnemann für 600-800€ eine Spielekonsole kauft, weil er ja so brav im Home Office mitmacht. Ich könnt es mir ja nicht leisten...

Oder Grafikkarten im RTX Bereich...

Genau, bestes Beispiel mit den Masken, was ja zum Glück nicht mehr Gang und Gebe ist, da man diese für Centbeträge in Supermärkten bekommt. 

 

Ich finde halt den Gedanken, dass man bewusst Ausschau hält nach einer Konsole um sie dann für 200 Euro oder mehr weiter an Interessenten zu verkaufen, irgendwie schräg. Aber okay, das gab es schon immer und das wird auch leider immer bleiben. Wartet lieber ab und kauft sie für den regulären Preis im Laden oder Onlineshop und unterstützt dieses gewinnbringende Verhalten nicht. 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...