Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.de

Song of Horror (29. Juni 2021)


Recommended Posts

Spiele es seit gestern und bin sehr begeistert von dem Spiel,bis auf eine paar Hänger in der Steuerung hatte ich aber in 4 stunden nur zweimal ganz kurz,ist alles Top.

Was sehr gut gemacht ist,wenn ein SpielCharackter stirbt oder sagen wir verschwindet,da dieser ...SPOILER.... also immer schön aufpassen,wenn ihr um die nächste Ecke lauft,wer weiß wer da auf einmal steht.

Auch gehen die Charaktere darauf ein,wenn man einen anderen auswählt,was wohl mit dem anderen passiert ist und so begibt sich der nächste Sucher in sein Unheil. Und ja Perma Death kann ausgestellt werden,was aber nicht unbedingt nötig ist, da immer genug Opfer zur verfügung stehen.

Auch kann man durch langsames vorgehen und lauschen an Türen,so ziemlich jede unheimliche Begegnung aus dem weg gehen,es seit denn,das ganze Gebäude erbebt in seinem inneren und Staub rieselt von der Decke,was einfach unglaublich gut gemacht ist.Poltergeist lässt grüßen.

Gab es bisher sehr schöne stimmige Gruseleinlagen,von einer alten Dame die in der ersten Villa hinter euch eine Tür zu zieht oder andere Spukgestalten,die aber nicht in jedem Durchlauf auftauchen,wie mir aufgefallen ist. Erstere alte Dame ist bei mir bisher nur einmal aufgetaucht,denke es kommt immer darauf an wie man spielt,ob man vorsichtig vorgeht oder doch etwas zügiger das Gruselabenteuer bestehen will.

Auch mein Thema zum Spoiler weiter oben hat mich etwas mitgenommen was da geschah. Völlig überraschend und ahnungslos was da geschah.

Das Spiel ist bis jetzt(letztesKapitel) einfach nur Gruselpur wie es sein soll. So eben kam auch schon ein erstes Update und die Entwickler sind immer noch daran kleine fehler auszubessern,sehr löblich das ganze für so ein kleines Entwickler Team.

Ich kann es jedem Grusel Fan ans Herz legen,auch wenn die Herbst zeit wohl für so ein Spiel die bessere Jahreszeit wäre.

  • Like 3

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb samonuske:

Spiele es seit gestern und bin sehr begeistert von dem Spiel,bis auf eine paar Hänger in der Steuerung hatte ich aber in 4 stunden nur zweimal ganz kurz,ist alles Top.

Was sehr gut gemacht ist,wenn ein SpielCharackter stirbt oder sagen wir verschwindet,da dieser ...SPOILER.... also immer schön aufpassen,wenn ihr um die nächste Ecke lauft,wer weiß wer da auf einmal steht.

Auch gehen die Charaktere darauf ein,wenn man einen anderen auswählt,was wohl mit dem anderen passiert ist und so begibt sich der nächste Sucher in sein Unheil. Und ja Perma Death kann ausgestellt werden,was aber nicht unbedingt nötig ist, da immer genug Opfer zur verfügung stehen.

Auch kann man durch langsames vorgehen und lauschen an Türen,so ziemlich jede unheimliche Begegnung aus dem weg gehen,es seit denn,das ganze Gebäude erbebt in seinem inneren und Staub rieselt von der Decke,was einfach unglaublich gut gemacht ist.Poltergeist lässt grüßen.

Gab es bisher sehr schöne stimmige Gruseleinlagen,von einer alten Dame die in der ersten Villa hinter euch eine Tür zu zieht oder andere Spukgestalten,die aber nicht in jedem Durchlauf auftauchen,wie mir aufgefallen ist. Erstere alte Dame ist bei mir bisher nur einmal aufgetaucht,denke es kommt immer darauf an wie man spielt,ob man vorsichtig vorgeht oder doch etwas zügiger das Gruselabenteuer bestehen will.

Auch mein Thema zum Spoiler weiter oben hat mich etwas mitgenommen was da geschah. Völlig überraschend und ahnungslos was da geschah.

Das Spiel ist bis jetzt(letztesKapitel) einfach nur Gruselpur wie es sein soll. So eben kam auch schon ein erstes Update und die Entwickler sind immer noch daran kleine fehler auszubessern,sehr löblich das ganze für so ein kleines Entwickler Team.

Ich kann es jedem Grusel Fan ans Herz legen,auch wenn die Herbst zeit wohl für so ein Spiel die bessere Jahreszeit wäre.

man muss aber noch die ganzen rätsel loben. die liebe ich einfach in diesen spiel.

ansonsten weiterhin ganz viel spaß. das finale ist auch richtig klasse.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Spiel gab es gestern noch für 4,49€ auf Instant Gaming per Steam. 

Leider ist der Key ausverkauft aber falls wer auf dem PC Spielt, sollte die Benachrichtigung aktivieren wenn wieder Nachschub kommt. Sehr zu empfehlen 👍

Playstation & PC Gamer 

Setup - X570 Mainboard/AMD Ryzen 7 5800X/Trident Z Neo 32GB/ RTX 3080 Aorus Xtreme/AiO Wasserkühlung Lian Li 240

 

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb spider2000:

man muss aber noch die ganzen rätsel loben. die liebe ich einfach in diesen spiel.

ansonsten weiterhin ganz viel spaß. das finale ist auch richtig klasse.

Habe das Spiel letztes Jahr shcon auf dem PC durch gespielt,daher wusste ich schon wie gut das spiel ist .

Die Rätsel sind genau richtig nicht so schwer und nicht so leicht .

Nachtrag: Da ich jetzt versuche jedes Kapitel mit jedem Charakter noch einmal durch zu spielen. Habe ich ganz andere GruselMomente bekommen. Ich weiß zwar nicht ob es Charakter gebunden ist, aber bis jetzt hat Kapitel 1 und 2 ganz andere Schreckmomente zu bieten.
Das Spiel wird für mich da immer interessanter,da immer etwas neues zu erleben ist.

 

 

Edited by samonuske
  • Like 1

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
Am 7/31/2021 um 7:57 PM schrieb samonuske:

Spiele es seit gestern und bin sehr begeistert von dem Spiel,bis auf eine paar Hänger in der Steuerung hatte ich aber in 4 stunden nur zweimal ganz kurz,ist alles Top.

Was sehr gut gemacht ist,wenn ein SpielCharackter stirbt oder sagen wir verschwindet,da dieser ...SPOILER.... also immer schön aufpassen,wenn ihr um die nächste Ecke lauft,wer weiß wer da auf einmal steht.

Auch gehen die Charaktere darauf ein,wenn man einen anderen auswählt,was wohl mit dem anderen passiert ist und so begibt sich der nächste Sucher in sein Unheil. Und ja Perma Death kann ausgestellt werden,was aber nicht unbedingt nötig ist, da immer genug Opfer zur verfügung stehen.

Auch kann man durch langsames vorgehen und lauschen an Türen,so ziemlich jede unheimliche Begegnung aus dem weg gehen,es seit denn,das ganze Gebäude erbebt in seinem inneren und Staub rieselt von der Decke,was einfach unglaublich gut gemacht ist.Poltergeist lässt grüßen.

Gab es bisher sehr schöne stimmige Gruseleinlagen,von einer alten Dame die in der ersten Villa hinter euch eine Tür zu zieht oder andere Spukgestalten,die aber nicht in jedem Durchlauf auftauchen,wie mir aufgefallen ist. Erstere alte Dame ist bei mir bisher nur einmal aufgetaucht,denke es kommt immer darauf an wie man spielt,ob man vorsichtig vorgeht oder doch etwas zügiger das Gruselabenteuer bestehen will.

Auch mein Thema zum Spoiler weiter oben hat mich etwas mitgenommen was da geschah. Völlig überraschend und ahnungslos was da geschah.

Das Spiel ist bis jetzt(letztesKapitel) einfach nur Gruselpur wie es sein soll. So eben kam auch schon ein erstes Update und die Entwickler sind immer noch daran kleine fehler auszubessern,sehr löblich das ganze für so ein kleines Entwickler Team.

Ich kann es jedem Grusel Fan ans Herz legen,auch wenn die Herbst zeit wohl für so ein Spiel die bessere Jahreszeit wäre.

Also nach deinem Post bin ich mir nun sicher das es mir gefallen könnte.

Gibts momentan vergünstigt im PSN für 29.99,- €. Wenn ich Zuhause bin wird der Download gestartet. Sehne mich schon seit längerem nach einem Horror-Game was wie die alten Resident Evil Teile ist. Und kommende Woche Freitag erscheint auch schon Tormented Souls. Bin da mal auf die Reviews gespannt.

  • Like 1

hoffknoff.png

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb ScorpioN:

Also nach deinem Post bin ich mir nun sicher das es mir gefallen könnte.

Gibts momentan vergünstigt im PSN für 29.99,- €. Wenn ich Zuhause bin wird der Download gestartet. Sehne mich schon seit längerem nach einem Horror-Game was wie die alten Resident Evil Teile ist. Und kommende Woche Freitag erscheint auch schon Tormented Souls. Bin da mal auf die Reviews gespannt.

Dann richte dich aber ein auf eine Steuerung die aus der Hölle kommt auf der Playstation. So träge so langsam ,so ungenau, hat mir bisher das weiterspielen vergrault. 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Eloy29:

Dann richte dich aber ein auf eine Steuerung die aus der Hölle kommt auf der Playstation. So träge so langsam ,so ungenau, hat mir bisher das weiterspielen vergrault. 

Schlimmer als die Panzersteuerung von Resident Evil?

hoffknoff.png

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...