Jump to content

Marvel’s Guardians of the Galaxy


Mitsunari
 Share

Recommended Posts

So, hier mal mein erster Eindruck vom Game! Bin aktuell in Kapitel 5... 😉

Es war wirklich schwer für mich ins Spiel rein zu kommen und den Spaß zu bekommen. Fand es sehr langweilig und das Kampfsystem war etwas steif und hölzern. Das springen wirkt auch etwas steif und hat mich nicht so gekickt. Darüber hinaus ging mir das gequatsche, dass am Anfang echt extrem ist, ziemlich schnell auf den Sender. Wirkte sehr aufgesetzt und "erzwungen" lustig. 

Muss jetzt aber sagen das es sich gebessert hat... Das game macht mir Spaß.. 😁😎

Die Dialoge sind nicht mehr so übertrieben und das Kämpfen macht fun. Einzig die ganzen Fähigkeiten sind etwas viel... Mitten im Kampf wird es doch teilweise etwas unübersichtlich... 😁

Das wird aber schon werden.. Macht aber auch Bock! :haha:

  • Like 1

1327401642_EldenRingSig.png.8d819acd1508038429f840d95de1eaa6.png.06b3d1323c318694eea178a43032f1bb.png

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb webrov_:

@matze0018 ich fand das Gequatsche Anfangs noch OK und mich hat es gegen Ende furchtbar genervt 😅

Toll das ich es am Anfang schon nervig finde... 😂😂👌

Du machst mir ja Hoffnungen! 🤪😎

Aber wird schon werden, ziehe das game auf jeden Fall durch. 😉

  • Haha 1

1327401642_EldenRingSig.png.8d819acd1508038429f840d95de1eaa6.png.06b3d1323c318694eea178a43032f1bb.png

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb matze0018:

Toll das ich es am Anfang schon nervig finde... 😂😂👌

Du machst mir ja Hoffnungen! 🤪😎

Aber wird schon werden, ziehe das game auf jeden Fall durch. 😉

Naja du hast ja geschrieben das die Dialoge nicht mehr so übertrieben sind. 🤷🏼‍♂️😅 Ich fand halt das es zu viele Dialoge waren, und allesamt relativ lang. 

Aber ja, abbrechen kommt nicht in Frage. ☝🏻

Link to comment
Share on other sites

Am 1/22/2022 um 11:31 AM schrieb webrov_:

@matze0018 ich fand das Gequatsche Anfangs noch OK und mich hat es gegen Ende furchtbar genervt 😅

So bin jetzt in Kapitel 12 und nervlich am Ende...:haha:

Bei meinem ersten Post bezog sich mein Eindruck auf die ingame Dialoge während man halt rumläuft. Die Videosequenzen waren damit nicht gemeint. 😉

Da sind wir gleich mal beim Thema... Ich finde diese Sequenzen so langweilig und in die länge gezogen, dass ich mittlerweile dauerhaft "Kreis" trigger. Will mir den Mist nicht geben... 

Bin wirklich ziemlich enttäuscht vom Game und würde es nicht empfehlen, vllt mal im PS+! Ich zocke es jetzt auch nur zu Ende da ich dafür 33€ bezahlt habe, und dann ganz schnell auf Kleinanzeigen mit dem Game!

Die Kapitel sind zwar teilweise doch Recht schön gestaltet, doch sind die Loot "Verstecke" doch zumeist so dämlich und simple... Am ende eines Flurs einfach ein paar Kisten stellen und dahinter ist dann der Loot. 

Das Gameplay ist immer gleich...du kommst in einen Bereich, da kommen dann ca. 10 Gegner und wenn das fertig ist geht`s weiter... naja erstmal 10 Minuten belanglose Sequenzen gucken und wenn man Pech hat kann man diese nicht mal weg drücken. Dann ist die deutsche Synchro so beschissen... also die Lippen Synchronität, Oh man. Was hat man sich denn dabei gedacht (und jetzt nicht damit kommen "sowas spielt man in Englisch")!?

Ich hatte auch schon mehrmals Abstürze und die Grafikbugs sind auch nicht so der Knaller... In den Video Sequenzen verschwinden Sachen oder der Kopf geht durch den Kragen (Kleidung) durch.

Bin zwar noch nicht am Ende, glaube aber nicht das es noch besser wird... Würde dem Game eine 4/10 geben.

 

Edited by matze0018
  • Like 1

1327401642_EldenRingSig.png.8d819acd1508038429f840d95de1eaa6.png.06b3d1323c318694eea178a43032f1bb.png

Link to comment
Share on other sites

vor 49 Minuten schrieb matze0018:

So bin jetzt in Kapitel 12 und nervlich am Ende...:haha:

Bei meinem ersten Post bezog sich mein Eindruck auf die ingame Dialoge während man halt rumläuft. Die Videosequenzen waren damit nicht gemeint. 😉

Da sind wir gleich mal beim Thema... Ich finde diese Sequenzen so langweilig und in die länge gezogen, dass ich mittlerweile dauerhaft "Kreis" trigger. Will mir den Mist nicht geben... 

Bin wirklich ziemlich enttäuscht vom Game und würde es nicht empfehlen, vllt mal im PS+! Ich zocke es jetzt auch nur zu Ende da ich dafür 33€ bezahlt habe, und dann ganz schnell auf Kleinanzeigen mit dem Game!

Die Kapitel sind zwar teilweise doch Recht schön gestaltet, doch sind die Loot "Verstecke" doch zumeist so dämlich und simple... Am ende eines Flurs einfach ein paar Kisten stellen und dahinter ist dann der Loot. 

Das Gameplay ist immer gleich...du kommst in einen Bereich, da kommen dann ca. 10 Gegner und wenn das fertig ist geht`s weiter... naja erstmal 10 Minuten belanglose Sequenzen gucken und wenn man Pech hat kann man diese nicht mal weg drücken. Dann ist die deutsche Synchro so beschissen... also die Lippen Synchronität, Oh man. Was hat man sich denn dabei gedacht (und jetzt nicht damit kommen "sowas spielt man in Englisch")!?

Ich hatte auch schon mehrmals Abstürze und die Grafikbugs sind auch nicht so der Knaller... In den Video Sequenzen verschwinden Sachen oder der Kopf geht durch den Kragen (Kleidung) durch.

Bin zwar noch nicht am Ende, glaube aber nicht das es noch besser wird... Würde dem Game eine 4/10 geben.

 

Absturz hatte ich bspw. keinen einzigen. Grafikbugs/Grafikglitchs sind mir aber auch oftmals aufgefallen. 

Ansonsten stimme ich dir in jedem Punkt zu! Bin selbst nur nicht ganz so hart damit ins Gerecht gegangen. 😅 Finde trotzdem das Eidos/Square Enix sich bei dem Spiel bemüht haben. Es ist einfach okey, nicht schlecht aber abgesehen von der Musik auch nirgends groß überzeugend.

Das schlimmste sind wie du sagst dir unsäglich langen und sinnlosen Zwischensequenzen. 🙈

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 53 Minuten schrieb matze0018:

So bin jetzt in Kapitel 12 und nervlich am Ende...:haha:

Bei meinem ersten Post bezog sich mein Eindruck auf die ingame Dialoge während man halt rumläuft. Die Videosequenzen waren damit nicht gemeint. 😉

Da sind wir gleich mal beim Thema... Ich finde diese Sequenzen so langweilig und in die länge gezogen, dass ich mittlerweile dauerhaft "Kreis" trigger. Will mir den Mist nicht geben... 

Bin wirklich ziemlich enttäuscht vom Game und würde es nicht empfehlen, vllt mal im PS+! Ich zocke es jetzt auch nur zu Ende da ich dafür 33€ bezahlt habe, und dann ganz schnell auf Kleinanzeigen mit dem Game!

Die Kapitel sind zwar teilweise doch Recht schön gestaltet, doch sind die Loot "Verstecke" doch zumeist so dämlich und simple... Am ende eines Flurs einfach ein paar Kisten stellen und dahinter ist dann der Loot. 

Das Gameplay ist immer gleich...du kommst in einen Bereich, da kommen dann ca. 10 Gegner und wenn das fertig ist geht`s weiter... naja erstmal 10 Minuten belanglose Sequenzen gucken und wenn man Pech hat kann man diese nicht mal weg drücken. Dann ist die deutsche Synchro so beschissen... also die Lippen Synchronität, Oh man. Was hat man sich denn dabei gedacht (und jetzt nicht damit kommen "sowas spielt man in Englisch")!?

Ich hatte auch schon mehrmals Abstürze und die Grafikbugs sind auch nicht so der Knaller... In den Video Sequenzen verschwinden Sachen oder der Kopf geht durch den Kragen (Kleidung) durch.

Bin zwar noch nicht am Ende, glaube aber nicht das es noch besser wird... Würde dem Game eine 4/10 geben.

 

Das was du schreibst deckt sich so ziemlich 1:1 mit meinen Eindrücken.

Das Spiel unter der Haube ist wirklich unterdurchschnittlich. Dafür ist das drumherum cool gemacht.

Ich durfte es nur nicht als Spiel ansehen, sondern einfach als interaktive Geschichte. So hat es mir dann doch noch recht gut gefallen.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb President Evil:

Das was du schreibst deckt sich so ziemlich 1:1 mit meinen Eindrücken.

Das Spiel unter der Haube ist wirklich unterdurchschnittlich. Dafür ist das drumherum cool gemacht.

Ich durfte es nur nicht als Spiel ansehen, sondern einfach als interaktive Geschichte. So hat es mir dann doch noch recht gut gefallen.

Da magst du wohl recht haben, jedoch wollte ich zocken und keinen Film gucken... Da würde ich sonst lieber "Detroit: Become Human" vorziehen, welches nicht so langweilig gestaltet ist. Was die Dialoge und ingame Eingriffe (Entscheidungen) angeht.

Klar ist die Musik geil, jedoch kann ich mir dann auch einfach eine 80`s Playlist auf Spotify dazu aufmachen. Dazu muss ich nicht noch Geld in die Hand nehmen. :D 

  • Like 2

1327401642_EldenRingSig.png.8d819acd1508038429f840d95de1eaa6.png.06b3d1323c318694eea178a43032f1bb.png

Link to comment
Share on other sites

Am 1/27/2022 um 11:54 AM schrieb President Evil:

Das was du schreibst deckt sich so ziemlich 1:1 mit meinen Eindrücken.

Das Spiel unter der Haube ist wirklich unterdurchschnittlich. Dafür ist das drumherum cool gemacht.

Ich durfte es nur nicht als Spiel ansehen, sondern einfach als interaktive Geschichte. So hat es mir dann doch noch recht gut gefallen.

Wobei ich so weit nicht gehen würde, man merkt aber dass das Gameplay deutlich abfällt im Vergleich zur Geschichte. 

Dennoch ist es einfach ein verdammt sympathisches Spiel, kann aber wegen der Gameplayschwächen bei weitem nicht mit dem Topspielen des Genres mithalten. Dennoch hat man hier eine sehr gute Grundlage für einen möglichen zweiten Teil.

  • Confused 1
Link to comment
Share on other sites

Gerade da es viele Dialoge gab, fand ich es so top. Die Crew hatte meiner Meinung nach gut Funktioniert miteinander. Klar, das Kampfystem... es war Ok, mehr auch nicht. Find es aber allgemein ganz cool  wenn häufiger mal geredet wird im Spiel. Deswegen mag ich auch ein Uncharted etwas mehr als Tomb Raider, da Lara doch oft alleine ist und weniger redet als ein Drake. ^^

Und es war einfach auch mal wieder schön, eine angenehm lange Story zu Spielen. Ohne irgendwelche ingame Shops, Online Funktionen usw.

Arvaron22.png

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Aber so wie es aussieht, ist alles OK.    Menschenleben ist wichtiger.     
    • Ich habe Vampire Swansong ein paar Stunden weitergespielt und das erste größere Kapitel vom Emem hat mir sehr gut gefallen. Das Level verfügt über verschiedene Ebenen und der Komplex, in dem sich das abspielt, ist thematisch wie atmosphärisch klasse eingefangen worden. Aus Spoiler- Gründen möchte ich nicht viel näher darauf eingehen. Was cool ist, dass man jetzt schon bereits viel Vergangenes erfährt. Ich fand es echt spannend, mehr über die Hintergründe des Charakters zu erfahren. So konnte ich mich in die Figur Emem nun schon viel mehr hineinversetzen. Das ist ein großes Plus. Obwohl ich wirklich viel erkundet und mir Zeit genommen habe, alles zu finden/abzusuchen, übersah ich tatsächlich eine Erinnerung. Der Wiederspielwert ist also sehr hoch . Vor allem gefallen haben mir aber auch die Mechanismus- Rätsel , sie sind nicht zu knackig und dennoch werden die Gehirnzellen angenehm angeregt. Nach wie vor entfalten manche Passagen , die eigentlich auf dem Papier fesselnd klingen, leider nicht ganz ihre Wirkung. Die wichtigen Konfrontationen /Dialoge sind zwar durchaus nett gemacht und spielerisch erfüllen sie ihren Zweck zweifellos, denn man bekommt klar zu spüren, welche Antwort-Optionen einem gewährt werden, je nachdem inwieweit in bestimmte Werte  investiert wurde und inwiefern noch Punkte vorhanden sind. Nur blöderweise sind einige der Nebencharaktere milde ausgedrückt nicht sonderlich mit Liebe zum Detail ausgearbeitet wurden. Hier ein Beispiel, wo weder Design, Mimik noch der Sprecher überzeugen haben. Bei ihm wirkte das Gesagte fast einschläfernd. Zum Glück war zumindest der Inhalt interessant genug, um dran zu bleiben.. Zudem hat sich mir noch nicht ganz erschlossen, weshalb mir z.B. 2 Weisheits-Punkte, die ich vor Level-Beginn anlegte, in einem nächsten Abschnitt genommen wurden, obwohl ich sie nicht einsetzte. Entweder war das ein Bug oder es liegt einem anderen Faktor zu Grunde, den ich noch nicht herausgefunden habe . Von der Idee schön gedacht ist auch die Verdachts-Anzeige, die sich bei bestimmten Verhalten erhöhen kann. Wie das dann alles Einfluss nimmt, wird man sicher später sehen. Alles in allem bin ich gewillt, weiter in das Universum einzutauchen. Und ich denke, 1-2 Stunden werde ich mich nachts nochmal ins Vampirleben stürzen.. dann geht es mit Galeb weiter. Ich lasse mich mal überraschen 😁
    • Ja, weil bei dem Post noch nichts war. 2 Minuten später kam das Sanitär-Team ins Stadion.    Ich kann nicht in die Zukunft schauen, ABWEHRBOLLWERK. 
    • Das tut mir leid für denjenigen, ich habe das Spiel nichts gesehen. Ändert trotzdem nichts an meiner Aussage und sehe da nichts verwerfliches das ich gerne Freiburg als Sieger gesehen hätte. Verstehe jetzt nicht das du mich jetzt darauf aufmerksam machst aber zwei post über meiner Aussage, Leipzig jajaaaaaa ja jaaaaaa Twitter Abschnitte postes? 
    • Unglaublich wenn man vergleicht wieviele Details BF1 hatte und wie lieblos 2042 ist. 
×
×
  • Create New...