Jump to content

RoboCop: Rogue City


Mitsunari
 Share

Recommended Posts

995123507_RoboCopBanner.thumb.png.7ed8968683b258369bd340242c4ad8fa.png
Titel: RoboCop: Rogue City
Erscheinungstermin: 2023

Inhalt:

Im Spiel schlüpft ihr natürlich in die metallische Haut des legendären Filmcharakters, der in den 1980ern erstmals über die internationalen Kinoleinwände flimmerte. Halb Mann, halb Maschine ist es im Game eure Aufgabe, auf den gefährlichen Straßen von Old Detroit für Recht und Ordnung zu sorgen und dem Verbrechen den Kampf anzusagen.

Bewaffnet seid ihr dabei nicht nur mit eurer jahrelangen Erfahrung als Cop, sondern ebenfalls mit einem umfangreichen Waffenarsenal, allen voran eurer treuen Auto 9. Bei eurem Kreuzzug gegen das sich ausbreitende Verbrechen sollt ihr auch die Wahl haben, wie ihr die obersten Direktive erfüllen wollt. Dabei warnen die Entwickler auch vor Korruption und Gier. [Quelle: https://www.play3.de/]

 

Datenblatt:

Genre: Ego-Shooter
Untergenre: -
USK: -
Entwickler: Teyon
Publisher: Nacon
Produzent: -
Plattform: PS5, PS4, Series X/S, Windows
Spielmodus: Einzelspieler
Spielzeit: -
Sprachen: Englisch
Untertitel: Englisch

Webseite: -

 

Trailer:

 

  • Like 1

67544533_ThorSig-2.jpg.621b4e0590b7abd471727e6fae001ce8.jpg
"Eine fröhliche Feier kann manchmal eine schwerere Bürde sein als eine Schlacht." - Thor
Frei verwendbare Designs - Profilbilder & Signaturen

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
  • 10 months later...

"RoboCop: Rogue City"

RoboCop-1536x864.jpg

Schießt für die Gerechtigkeit

In „RoboCop Rogue City“ sollt ihr zum Cop-Helden werden, der teils Mensch, teils Maschine ist. In dieser Rolle werdet ihr versuchen, in den „gefährlichen, von Verbrechen geplagten Straßen von Old Detroit für Gerechtigkeit“ zu sorgen.

Letztendlich muss sich RoboCop mit Banküberfällen, Geiselnahmen und Bandengewalt auseinandersetzen. Versprochen wird eine neue Originalgeschichte, die etwa zur gleichen Zeit wie „RoboCop“ aus dem Jahr 1987 spielt. Auch Peter Weller kehrt zurück. Genauer gesagt übernimmt er die Sprachausgabe für das Spiel.

„Wir freuen uns sehr, mit MGM zusammenzuarbeiten, um eine neue Vision einer beliebten Franchise anzubieten, die  vor über 30 Jahren entwickelt wurde“, so Alain Falc, CEO von Nacon, im Rahmen der ursprünglichen Ankündigung im vergangenen Jahr. „Dieses Spiel passt perfekt zu unserem Ziel, einem möglichst breiten Publikum unterschiedliche Spielerlebnisse zu bieten.“

Quelle

 

  • Like 1

SIGNATUR.jpg.4994be08c3e8c2a73258b3c7843f4cf2.jpg.1c2c36a34bf0fd50b2bc31f45db128d5.jpg

 

Link to comment
Share on other sites

Die Games die Teyon bis jetzt entwickelt hat haben mir leider nicht so gut gefallen (u.a. Rambo - The Video Game war dabei). :lala: Lediglich mit Terminator: Resistance konnten die bei mir punkten. 😊

Bin daher völlig offen und lasse mich überraschen wobei der Trailer ja schon einen kleinen Ersteindruck vermittelt... :think:

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
vor 10 Stunden schrieb Mickie:

Ja das hat doch was. Ein bisschen Film Nostalgie zum zocken. 

Wenn ich als Kind nur sowas gehabt hätte :D Ich hätte in solchen Spielen gelebt glaube ich.

Ich glaube mein letztes Robocop war noch auf dem Game Boy. Ist auch schon wieder ewig her... 😅

 

34196--robocop.jpg

 

 

Edited by Black Eagle
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

  • Posts

    • Mein Hobby für dieses Wochenende wird sein: Sich maximal so viel zu bewegen, dass man nicht denkt, ich sei tot. Und eine Katze sitten. Ansonsten, arbeite ich gerne, vor allem, wenn ich bzw. mein Arbeitgerber Marktbegleiter "ausstechen" kann. Zocken klar. Schlafen. Essen. Früher wars auch mal Fitness. Hobbys würd ich das aber nicht nennen. Zumindest nicht, wenn man unter Hobby auch Häckeln inkludiert. LOL
    • Manchmal wird man so müde und will einfach nichts tun
    • Klar musst du daran nicht glauben. Nur denke ich dass es mittlerweile zu viele getätigte Aussagen in der Richtung gab.  Wie der Eidos Gründer zum Beispiel: https://www.playstationlifestyle.net/2022/07/26/sony-square-enix-japan-rumors/amp/   Oder das kürzlich gewechselte Schlüsselmitglied Shinji Hashimoto  von Square Enix zu Sony Music.  Das sind eindeutig zu viele Hinweise als dass es eine Nebelkerze sein könnte. Wie wenn ich von November sprach, dann ist nur meine Prognose.    Es geht wie gesagt hier auch nicht nur um Firmen wie Microsoft, sondern auch generell um solche wie Tencent oder NetEase. Sony wird in erster Linie daran bestrebt sein, seine Interessen zu schützen. Da passt die  Übernahme wie Deckel auf Eimer. 
×
×
  • Create New...