Jump to content

Final Fantasy VII Remake: Macher spricht über die Bedeutung von LGBTQ-Inklusion


Recommended Posts

Einen Teil der Kommentare gelesen und mir nur gedacht "Warum spielt ihr nicht alle einfach ne Runde Dream Daddy? Es ist so einfach. ^^"

Mehr gibts zu dem Thema nicht zu sagen weil der Rest wird gefühlt hier eh zu Gift und Galle.

tmvklprk.gif.eb4a491fdb7a464d97f50307b9b616ad.gif by Horst

Easy-peasy cider-squeezy 😁

 

Link to comment
Share on other sites

vor 18 Minuten schrieb redeye4:

Hier wo es um ein für dich wichtiges Spiel geht ist es in Ordnung, aber deine Einstellung zu dem Ganzen haben wir ja schon zu Genüge bei News zu einem anderen Spiel gelesen. 

Lies nochmal.

In FF7 Remake gab es nichts.

Aber Leute interpretieren wieder Sachen falsch.

Wenn ein Kerl sich verkleiden muss hat das null mit LGBTQ zu tun.

 

Und vielleicht solltest du nochmal lesen gehen was ich zu "diesem anderen Spiel" gesagt habe.

Ich hab mich über die handhabung der Story und wie Charaktere behandelt wurden,die das Game so groß gemacht haben beschwert.

Alles andere waren harmlose Sticheleien.

Edited by ras
Link to comment
Share on other sites

vor 22 Minuten schrieb vangus:

Was soll immer dieser Schwachsinn mit "aufgezwungen"?

Gar nichts wird einen aufgezwungen. Ihr müsst GAR NICHTS!

Wer LGBTQ-Charaktere nicht als normal ansieht, der hat das Problem bei sich selbst zu suchen und der muss halt mit Kritik rechnen. Und das sich andere für diese Menschen einsetzen, für mehr Akzeptanz, was gibt es da zu meckern? Das ist etwas hoch-Positives, gerade weil es soviele Leute gibt, die immer noch ein Problem damit haben, sieht man ja an dieser Community und im Kommentarbereich. Auch die Regierungen einiger Länder und sonstige Parteien wollen die LGBTQ-Rechte am liebsten komplett abschaffen, das ist widerlich und wird zu recht kritisiert. Da ist es doch notwendig, ein Zeichen zu setzen!

Wem es stört, hat offensichtlich ein Problem mit der LGBTQ-Community. Der will solche Menschen nicht sehen in ihren Spielen und Filmen usw.

NICHTS anderes ist hier das Problem.

Und dann kommt hier eben tatsächlich dieses "Aber", "aber ich habe nichts gegen diese Menschen"... Lächerlich.

Aufgezwungen ist nichts, für EUCH ist es nur aufgezwungen, es ist nunmal ein Problem für euch, dass diese Menschen in den Medien präsent sind. Gebt es doch zu...

Das ist die Angst vor Abweichungen eures kleinen Weltbildes. Empathie geht nicht, es muss stur sein Weltbild verteidigt werden. Alles was anders ist, wird abgelehnt oder es wird einen "aufgezwungen". Ist schon klar.

Klar kann mir die Sache mit dem LGHD+ auf den Sack gehen. Stell dir vor du siehst immer die selbe Werbung die dich nervt oder ein Lied im Radio was rauf und runter gespielt wird. Irgendwann geht das einem auf den Sack. Ist doch völlig normal.

  • Like 3
  • Thanks 1

Riku1993.png

PS3 - 40 GB Version, 320 GB intern

Link to comment
Share on other sites

Jein, das deutet grad eher auf Abstoßverhalten aufgrund von Wiederholung hin. 

Aber das wäre jetzt auch etwas was den Leuten nicht so behagt. 

 

Ich bleibe bei der Aussage zu Gift und Galle. ^^

tmvklprk.gif.eb4a491fdb7a464d97f50307b9b616ad.gif by Horst

Easy-peasy cider-squeezy 😁

 

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb KerasLucar:

Jein, das deutet grad eher auf Abstoßverhalten aufgrund von Wiederholung hin. 

Aber das wäre jetzt auch etwas was den Leuten nicht so behagt. 

 

Ich bleibe bei der Aussage zu Gift und Galle. ^^

Ist halt meine Meinung dazu. Vielleicht biste auf Twitter besser aufgehoben. Da gibts ganz viel Kreisgewichse zu dem Thema :D

Riku1993.png

PS3 - 40 GB Version, 320 GB intern

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Foozer:

Ich find das super das Kommentare hier ins Forum kommen, danke dazu. Der normalen News Bereich wäre sonst sicher ausgeartet.

Ansonsten kann ich sagen, ich hab nichts gegen LGBT Figuren solange es gut geschrieben und nicht mit dem Holzhammer daher kommt und wenn es die bestehende Story bei der Spiele Reihe nur erweitert aber alte liebgewonnene Figuren nicht umschreibt... Der Fehler wurde z.b. star trek 13 gemacht.. als man hikaru sulu homosexuell geschrieben hat, obwohl er in der original Serie immer heterosexuell war.. 

Wenn eine Figur im Original schon Mal hetero war, sollte man diese Figur nicht nachträglich schwul machen usw...

Und das sage ich als schwuler bzw bisexueller

Fänd es ja auch doof eine lesbische Figur in einem Remake nachträglich hetero zu schreiben...

Wenn ein Spiel allerdings erweitert wird von der Story her, stört mich davon gar nichts :)

Vielfalt ist der Schlüssel zum Glück :)

 

 

 

 

 

Edited by Konsolenheini
  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb Riku1993:

Ist halt meine Meinung dazu. Vielleicht biste auf Twitter besser aufgehoben. Da gibts ganz viel Kreisgewichse zu dem Thema :D

Billiges Comeback wird zur Kenntnis genommen. Und ich glaub auf Twitter hättest du eher Spaß. Aber wenns dir um sowas geht ...:keks2:

 

So und nu allen nen schönen Tag und zerkloppt euch nicht zu sehr hier. Die Lebenszeit kriegt ihr doch nie wieder. ^^'

tmvklprk.gif.eb4a491fdb7a464d97f50307b9b616ad.gif by Horst

Easy-peasy cider-squeezy 😁

 

Link to comment
Share on other sites

vor 50 Minuten schrieb Riku1993:

Klar kann mir die Sache mit dem LGHD+ auf den Sack gehen. Stell dir vor du siehst immer die selbe Werbung die dich nervt oder ein Lied im Radio was rauf und runter gespielt wird. Irgendwann geht das einem auf den Sack. Ist doch völlig normal.

Wenn es um aufgezwungen geht dann sind die meisten Sendungen, Serien und Filme nur heterosexuell ausgebaut, vor allem was filme vor 2010 betrifft.. wenn ich draußen unterwegs bin, gehen alle Leute wir selbstverständlich davon aus dass ich heterosexuell..

Wie oft werde ich im Alltag gefragt ob ich da schon eine Freundin habe 😉 bin's mittlerweile gewohnt..

Ja Homosexuelle Themen und so weiter sind heutzutage mehr als früher, und kommen noch mehr in Spielen, Filmen und Serien vor.

Aber normal ist immer noch was anderes..

Solange solche Themen in spielfilme künstlich reingebracht werden müssen, solange sie über diese Probleme noch reden müssen, solange ist nichts ganz normal.

Ich ändere mal deinen Satz passend dann wirst du merken wie merkwürdig sich das dann anhört.

Klar kann mir die Sache mit den Juden (oder den Schwarzen, den Sinti und Roma, den Behinderten) usw. auf den Sack gehen. Stell dir vor du siehst immer die selbe Werbung die dich nervt oder ein Lied im Radio was rauf und runter gespielt wird. Irgendwann geht das einem auf den Sack. Ist doch völlig normal.

Spätestens bei dem wort "Juden" wäre hier ein Aufschrei gewesen und zwar zu recht...

Schließlich sind jüdische Menschen auch nur ganz normale Menschen die halt ein Glauben haben.. und wie viele geniale Hollywood-Schauspieler kenne ich jedenfalls Juden sind :) 

Ich wollte dir damit nur die Augen öffnen..

Die Menschheit geht mit der Zeit und passt sich an und entwickelt sich weiter. Das nennt sich Entwicklung. Bis alles ganz normal und nicht aufgezwungen wirkt, wird es noch eine Weile dauern, da die Menschheit derzeit wieder auf einen neuen Weg ist, ausgegrenzte Gruppen einzugliedern, so dass es irgendwann nicht mehr nötig ist noch über solche Probleme zu sprechen, da jeder Mensch in seiner Andersartigkeit was besonderes ist :)

Lieben Gruß

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Edited by Konsolenheini
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

So leute, folgendes kann ich als mitglied der lgbtq community (bin transgender und lesbisch) sagen:

An alle die sich aufregen, wenn ein charakter homosexuell ist: sehts mal aus der sicht eines homosexuellen spielers, der jahrzehntelang immer nur heteros zu spielen bekommt. auch nicht so toll, oder?
so viel zu "homosexuelle charaktere werden einem ja heutzutage aufgezwungen".

btw, weils ja geheißen hat, kein charakter im original von ff7 wäre homosexuell.... sicher? haben alle charaktere ausdrücklich gesagt, dass sie keine romantische beziehung mit dem selben geschlecht wollen? oder basiert diese aussage auf klischees, und "wer nicht sagt, dass er schwul ist, muss ja hetero sein".  😉(von bisexuellen, asexuellen, oder trans leuten mal ganz abgesehen)

außerdem. alle leute, die die sagen, sie wären supertollerant und hätten ja kein problem mit "alledem, ABER....", glauben zwar vielleicht sie hätten kein problem damit. das gilt aber nur so lange, so lange sich alles, was andere machen, sich nach ihren vorstellungen richtet. da wars das dann mit der toleranz.

Edited by anhalterin
  • Like 4
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

 

 

vor 5 Minuten schrieb Konsolenheini:

Wenn eine Figur im Original schon Mal hetero war, sollte man diese Figur nicht nachträglich schwul machen usw...

Es gibt nicht ein Spiel, bei dem das bisher der Fall war, also worüber diskutierst du?

Es wurde kein Charakter "umgeschrieben".
Es gibt diesbezüglich kein Problem.

 

vor 19 Minuten schrieb Riku1993:

Ist halt meine Meinung dazu. Vielleicht biste auf Twitter besser aufgehoben. Da gibts ganz viel Kreisgewichse zu dem Thema :D

Twitter ist diesbezüglich nicht anders als alle anderen Social-Media-Plattformen. Es kommt darauf an, wem oder was man dort folgt. Nur dessen Inhalte werden angezeigt in der Timeline.

Als hätte das was mit der Twitter-Community an sich zu tun, da bist du uninformiert.

Und ja, ich nehme an, dass man als Gamer viele Entwickler bei Twitter folgt. Natürlich setzen sich diese alle für LGBTQ ein, denn die alle, erstrecht die Sony-Studios, haben viele LGBTQ-Kollegen und Bekannte, und denen bedeutet es natürlich etwas, sich für deren Rechte und für mehr Akzeptanz einzusetzen.


Kannst sicher auch irgendwelche AFD-Mitglieder folgen, dann werden auch viele Posts GEGEN die Regenbogen-Flagge angezeigt plus passende zustimmende Kommentare dazu.

Twitter wimmelt außerdem nur so vor toxischen Usern bzw. Gamern. Diese ganzen Shitstorms mit Drohungen usw. sind vor allem bei Twitter. Da ist nichts mit "Friede Regenbogen Eierkuchen".

  • Like 1

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...