Jump to content

Erfahrungserhebung PS5 Defekte


Erfahrungserhebung zur PS5 bzgl Defekte / Ausfälle  

44 members have voted

  1. 1. Wie ist eure Erfahrung mit dem eigenen Gerät:

    • Meine PS5 läuft seit dem Kauf Problemlos wie ein Uhrwerk.
    • kleinere Probleme, dich ich allerdings selber lösen konnte.
    • PS5 war Defekt und musste zur Reparatur/Austausch eingesendet werden.
    • Controller war Defekt und musste zur Reparatur/Austausch eingesendet werden.


Recommended Posts

Seit Release alles tutti! Auch Superleise nur minimales Spulenfiepen hört man aber nur wenn man direkt mit dem Ohr am Gehäuse ist!

Finde nur das dass Gehäuse sehr warm wird. Liegt auf nem Schrank freistehend neben dem TV daher keine Luft Zirkulationsprobleme da nirgends eingeschlossen.

  • Thanks 1

 

PC Specs

 

Mainboard: Aorus Elite B550M, CPU: Ryzen 5800x, Grafikkarte: Asus RTX 3080 TuF OC10GB, Ram: G.Skill 16 GB Trident Z RGB DDR4-3000, SSD: Force Series MP510 NVME SSD 1,92 TB, Netzteil: be quiet! Dark P. Pro P11 650W

Link to post
Share on other sites
  • Replies 28
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

PS5 ca 3 Wochen da. Nach ca 14 Tagen ging der Controller defekt bzw hatte von 0 auf 100 diesen "Stift Drift" Alles hat sich nach Links bewegt. Musste ihn dann einschicken und ein neuer? befindet sich

Hab bisher meine PS5 seit ca 1 Monat oder so, bis jetzt hat weder der Controller noch die playstation 5 ein Problem gemacht. Wenn es ein Problem geben sollte würde ich mich melden, allerdings mel

Hey, Danke für den Hinweis, dessen war/bin ich mir bewusst. Es gibt sicher einige User, so wie Du schreibst, die hier kurz nur rein sehen und nicht abstimmen weil sie kein Problem mit ihrer PS5 h

Ich warte defintiv auf eine neue Revision oder besser ne Slim Version, nicht nur das die PS5 grössen design eine Notlösung wegen der wärmeentwicklung war, ist das Risiko immer viel zu hoch das es später eben lauter wird. Die PS4Pro war anfangs auch leiser als nach nem Jahr, jetzt ist das Teil bei mir so übel laut, das ich die Kopfhörerlautstärke hochdrehen muss. Bei GoW als Beispiel ist es fast schon übertrieben laut.  hier muss ich auch dazu sagen, dass ich die paste selber gewechselt habe und innen den staub komplett entfernt habe, aber ohne Erfolg.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb TheEagle:

Ich warte defintiv auf eine neue Revision oder besser ne Slim Version, nicht nur das die PS5 grössen design eine Notlösung wegen der wärmeentwicklung war, ist das Risiko immer viel zu hoch das es später eben lauter wird. Die PS4Pro war anfangs auch leiser als nach nem Jahr, jetzt ist das Teil bei mir so übel laut, das ich die Kopfhörerlautstärke hochdrehen muss. Bei GoW als Beispiel ist es fast schon übertrieben laut.  hier muss ich auch dazu sagen, dass ich die paste selber gewechselt habe und innen den staub komplett entfernt habe, aber ohne Erfolg.

Die Pro steht ein wenig alleine da, da sie nichts anderes ist als ne normale PS4, aber hochgetaktet. Da hat Sony einfach Mist gebaut mit der Regulierung des Lüfters. Wieso sollte die Pro bei nem Start-Menü lüften als gäbe es kein Morgen, während es im Spiel besser läuft? Weil das menü in höherer Auflösung dargestellt wird, und der Belüfter bekommt das Kommando "oh oh, mal lieber kühlen!" Spielt man dann ein Spiel, das per se ne höhere Auflösung bietet, gehts von Anfang an so los... war einfach dämlich gelöst. Bei nem Kumpel von mir ists das gleiche Problem.

 

GT7-SIGNATUR.jpg.f5a33a9ee229b999acb9e3a42b3f70b1.jpg

Link to post
Share on other sites

Konsole am 09.12.2020 abgeholt. 
Beide dazu gekauften Controller inzwischen defekt (bei beiden der R2-Trigger) und neuerdings fiept auch der Lüfter. 

So übel hat’s mich als „early adopter“ noch nie erwischt. 

Die Controller habe ich eingeschickt, den Lüfter tausche ich selbst sobald die Garantie abgelaufen ist. 

  • Thanks 1

Francis Underwood: There is no solace above or below. Only us - small, solitary, striving, battling one another. I pray to myself, for myself.

Link to post
Share on other sites
4 hours ago, Horst said:

Die Pro steht ein wenig alleine da, da sie nichts anderes ist als ne normale PS4, aber hochgetaktet. Da hat Sony einfach Mist gebaut mit der Regulierung des Lüfters. Wieso sollte die Pro bei nem Start-Menü lüften als gäbe es kein Morgen, während es im Spiel besser läuft? Weil das menü in höherer Auflösung dargestellt wird, und der Belüfter bekommt das Kommando "oh oh, mal lieber kühlen!" Spielt man dann ein Spiel, das per se ne höhere Auflösung bietet, gehts von Anfang an so los... war einfach dämlich gelöst. Bei nem Kumpel von mir ists das gleiche Problem.

Bei allem Respekt, aber Sony hat bei der GPU gespart und die Taktraten höher gelegt, genau dasselbe wie bei der Pro ja auch, in so einem engen Raum wie die PS5 sind 2,23 GHz für ne GPU nicht wenig, das muss ja gekühlt werden und die Wärme schnell raus. Sagte schon bereits das die größe der PS5 so nicht geplant war sondern ne Notlösung war um die Kühlung Effektiver zu machen. Ob es später probleme macht, was Lautstärke angeht, kann ich dir nicht sagen, aber das Risiko gehe ich persönlich nicht ein und warte deshalb auf ein neues Modell wie zB eine Slim Version, auch ist mir die größe der PS5 einfach zuviel. Kann ja sein das es ne geile Konsole ist, bin überzeugt das es eine geile Konsole ist, aber überzeugt hat mich eben größe/design nicht und auch die probleme die auftreten können. Ich hoffe ich liege falsch und eure PS5 läuft immer problemlos ohne Lüfterprobleme.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Horst:

Die Pro steht ein wenig alleine da, da sie nichts anderes ist als ne normale PS4, aber hochgetaktet. Da hat Sony einfach Mist gebaut mit der Regulierung des Lüfters. Wieso sollte die Pro bei nem Start-Menü lüften als gäbe es kein Morgen, während es im Spiel besser läuft? Weil das menü in höherer Auflösung dargestellt wird, und der Belüfter bekommt das Kommando "oh oh, mal lieber kühlen!" Spielt man dann ein Spiel, das per se ne höhere Auflösung bietet, gehts von Anfang an so los... war einfach dämlich gelöst. Bei nem Kumpel von mir ists das gleiche Problem.

Die PS4 Pro ist nicht nur eine hochgetaktete PS4. Man hat die Anzahl der Compute Units verdoppelt (18 ->36)und den Takt um 111 MHz angehoben. Wenn der Lüfter im Start-Menü von Spielen aufdreht, war das zu 99% immer weil kein FPS Limit gesetzt war und somit so viele Bilder wie möglich berechnet wurden. Deswegen ist auch im Menü die Auslastung bei 100% gewesen und der Stromverbrauch + Abwärme gestiegen = Lüfterdrehzahl durch die Decke. 😁
Aber Hauptproblem bei PS4 & Pro war einfach der unterdimensionierte Alu Kühler mit zu wenig Fläche und zu wenig Heat-Pipes. 
Bei Sony habe ich eh immer das Gefühl das man zuerst das Design entwickelt und dann versucht irgendwie die Hardware da rein zu bekommen. Egal wie. 😅

 

vor 2 Stunden schrieb TheEagle:

Bei allem Respekt, aber Sony hat bei der GPU gespart und die Taktraten höher gelegt, genau dasselbe wie bei der Pro ja auch, in so einem engen Raum wie die PS5 sind 2,23 GHz für ne GPU nicht wenig, das muss ja gekühlt werden und die Wärme schnell raus. Sagte schon bereits das die größe der PS5 so nicht geplant war sondern ne Notlösung war um die Kühlung Effektiver zu machen. Ob es später probleme macht, was Lautstärke angeht, kann ich dir nicht sagen, aber das Risiko gehe ich persönlich nicht ein und warte deshalb auf ein neues Modell wie zB eine Slim Version, auch ist mir die größe der PS5 einfach zuviel. Kann ja sein das es ne geile Konsole ist, bin überzeugt das es eine geile Konsole ist, aber überzeugt hat mich eben größe/design nicht und auch die probleme die auftreten können. Ich hoffe ich liege falsch und eure PS5 läuft immer problemlos ohne Lüfterprobleme.

Die Taktraten sind zwar hoch, aber für die verwendete AMD Architektur keinesfalls zu viel. Man hat sich im Gegensatz zu Microsoft für weniger CU's bei hohen Takt, anstatt mehr bei niedrigerem Takt entschieden. Beides hat Vor- und Nachteile. An eine Notlösung glaube ich auch nicht. Das Design, Größe und Spezifikation vom Chip standen schon 2 Jahre vor Release fest. Da ändert man nicht mal eben schnell was. Die Kühlung von der APU ist eigentlich gut. Die Qualitätsschwankungen beim Lüfter, den verbauten Spulen im Netzteil und bei der Spannungsversorgung der APU sind das Hauptproblem. Ohne die Probleme wäre es eine gute leise Konsole. 
 

 

Zum Thema. Meine PS5 läuft ohne Probleme. Leichtes Spulenfiepen ist vorhanden. Einen Nidec Lüfter mit leichter Unwucht habe ich leider auch erwischt. Beides aus 2m Entfernung aber nicht zu hören. Bei besserer Verfügbarkeit hätte ich normalerweise über Amazon tauschen lassen. Bei der nächsten Revision (wenn die besser ist) werde ich wahrscheinlich eine neue kaufen und die aktuelle optimieren und umbauen. Habe ich mit meiner Release PS4 und Pro auch gemacht. Beide schön leise und laufen heute noch bei Freunden. 

Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Vermillion1203:

...
😅Bei Sony habe ich eh immer das Gefühl das man zuerst das Design entwickelt und dann versucht irgendwie die Hardware da rein zu bekommen. Egal wie. ...

Aber gerade bei der PS5 war das doch anders rum, oder? Deswegen ja der fette Brocken? :D

 

GT7-SIGNATUR.jpg.f5a33a9ee229b999acb9e3a42b3f70b1.jpg

Link to post
Share on other sites
vor 29 Minuten schrieb Horst:

Aber gerade bei der PS5 war das doch anders rum, oder? Deswegen ja der fette Brocken? :D

Naja wenn man sich anschaut wie kompliziert und aufwendig die Kühlung gestaltet ist wohl eher nicht. War vom Designer ursprünglich nur kleiner geplant. Man hat dann einfach das 3D Modell um 100% vergrößert. Fertig. 😂

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Vermillion1203:

Naja wenn man sich anschaut wie kompliziert und aufwendig die Kühlung gestaltet ist wohl eher nicht. War vom Designer ursprünglich nur kleiner geplant. Man hat dann einfach das 3D Modell um 100% vergrößert. Fertig. 😂

Kompliziert? Also, als das Video rauskam, wo die Kiste step-by-step auseinandergenommen wird, war ich verblüfft, wie praktisch und gut durchdacht die gesamte Architektur ist :think:

 

GT7-SIGNATUR.jpg.f5a33a9ee229b999acb9e3a42b3f70b1.jpg

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...