Jump to content

PS5 Dilemma


Recommended Posts

Hallo Leute, 

 

ich habe ein kleines Gedankliches Dilemma und hoffe der ein oder andere hat eine andere Sicht auf die Dinge und kann mir da einen Rat geben.

 

ich war immer ein PlayStation Spieler hab alles immer nur auf PlayStation gezockt. 2019 haben meine Freunde und ich uns entschieden auf den PC zu wechseln. Nur so langsam zocken wir alle immer weniger zusammen und meine Zeit wird auch weniger zum zocken und da kam mir der Gedanke meinen PC wieder zu verkaufen und mir dann einen Laptop und eine PS5 zu kaufen.

Aber irgendwie weiß ich nicht wirklich ob das alles so richtig ist oder doch nicht.

 

Ich hoffe der ein oder andere hat da irgendwie eine Sicht auf die Dinge die ich noch nicht hatte 

image.php?type=sigpic&userid=3633&dateline=1398151445

Link to comment
Share on other sites

Hatte Jahrelang nur Laptop und Konsole und vorher Desktop Gaming PC. 10 Jahre später habe ich einen neuen Gaming PC + PS5, liegt aber daran das ich den PC nicht mitnehmen will, deshalb wieder Desktop. 

Ich selbst spiele Shooter lieber auf dem PC mit Maus und Tastatur und manchmal so Spiele wie Anno oder Iron Harvest + die Games die im Gamepass landen, also die MS exclusiven Sachen.

Die Entscheidung ist also Geschmackssache und was dein Geldbeutel hergibt.

Link to comment
Share on other sites

das musst du selber entscheiden. wir können da nicht sagen ob das richtig oder falsch ist.

mache dir am besten eine liste mit pro und kontra und mache dir gedanken.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Wie sollen wir dir sagen was für dich besser ist?

Besitze keinen Gaming PC und habe eine SeriesX und eine PS5 zu Hause stehen. 

Waren meine Entscheidungen um das beste Gaming Erlebnis genießen zu können. Du musst doch selbst wissen ,was dir da wichtig ist.

Link to comment
Share on other sites

Ich würde den PC nicht verkaufen. Aus mehreren Gründen. Ich gehe mal nicht davon aus, dass der Verkaufserlös des PCs reichen wird um sowohl Laptop, als auch Playstation 5 zu kaufen. Entsprechend wirst du dich auch dann wieder in einer "entweder oder" Situation finden. Zuerst die PS5 kaufen, oder doch einen Laptop? Aber welchen Laptop? Einen der gut genug zum Zocken ist oder ein Ultrabook, was halt leicht ist und lange Akkulaufzeit hat? Was ist, wenn ausgerechnet nach deinem PC Verkauf ein Spiel rauskommt, auf das alle deine Freunde bock haben und es gerne zusammen zocken würden. Dann kannst du nicht mehr dabei sein. 

 

Wenn du den PC behältst, dann hältst du dir die Option offen mit deinen Freunden zu zocken, sollte sich die Gelegenheit doch einmal ergeben. Das finde ich persönlich am wertvollsten. Btw, die Gelegenheit ergibt sich bestimmt schneller oder öfter, wenn du aktiv versuchst mit deinen Freunden einen Termin zum Zocken zu vereinbaren. 

 

Ich würde zusätzlich auf die PS5 sparen und sie dann auch noch kaufen. Dann kannst du Single Player Spiele auf der Playsi zocken und hast jederzeit die Möglichkeit mit deinen Freunden auf dem PC abzuhängen, wenn sich die Gelegenheit bietet. 

Link to comment
Share on other sites

Also die Idee eine PS5 zu kaufen finde ich immer gut, ich könnte mir nicht vorstellen auf meine zu verzichten. Habe mir zusätzlich noch ne Switch geholt, aber habe nichtmal die Zeit dafür, weil ich wenn ich zocke an der PS5 schon gut bedient bin. 

Überlege mir noch das Steam Deck zu kaufen, aber ich denke, das wird sich auch nicht lohnen, da ich einfach keine Zeit habe für so viele verschiedene Spiele. 

Link to comment
Share on other sites

Ich denk es kommt halt auch sehr darauf an was für Games Du zocken willst, Strategie, Aufbauspiele oder auch Simulatoren ect. sind halt auf dem PC viel besser vertreten.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...